Jump to content

Fragezeichen im Layout


PeterdB

Recommended Posts

Ich bin ein 3D-Modellbahn-Anfänger. Wenn ich einen Beispieljob öffne, sehe ich mehrere Fragezeichen. Wenn ich zum Beispiel die Farben eines Schienenkontakts anpassen kann, wird er angezeigt. Aber ich bekomme keine Signale zu sehen. Ich glaube, ich vermisse diese Komponenten im Katalog, aber wie kann ich das beheben?

Peter (Nederland)

Missing elements.jpg

Edited by P de Bouter
Link to comment
Share on other sites

Hallo / Dag Peter,

wenn ich die Übersetzung durch "Deepl" richtig interpretiere, hast Du anstelle der Fragezeichen Signale erwartet. Die Fragezeichen besagen, dass das hier verwendete Modell im Online-Katalog nicht vorhanden ist, dass der Anlagenbauer also ein "privates" (nicht veröffentlichtes) Modell verwendet hat. Da ich aus dem Kontext nur erraten kann, dass es sich hierbei um Signale handeln soll, und daher meine Vermutung nicht unbedingt korrekt sein muss, schlage ich Dir folgende Vorgehensweise vor:

Als ik de vertaling van "Deepl" goed interpreteer, verwachtte u signalen in plaats van vraagtekens. De vraagtekens betekenen dat het hier gebruikte model niet beschikbaar is in de online catalogus, d.w.z. dat de fabrikant van de installatie een "privé" (niet gepubliceerd) model heeft gebruikt. Omdat ik op basis van de context alleen maar kan raden dat dit signalen moeten zijn, en mijn veronderstelling dus niet noodzakelijk correct is, stel ik de volgende procedure voor:

Modell-Bezeichnung.thumb.jpg.9a207b89490fa2164452d6e30b65ba2c.jpg

Versuche zunächst, herauszufinden, um welchen Typ von Modell es sich bei den Fragezeichen handelt. Klicke hierzu ein Fragezeichen an. Dann findest Du ganz rechts in der unteren Menüzeile die Bezeichnung die Fragezeichens. Hieraus lässt sich sehr oft (nicht immer) auf den Typ des Modells schließen.

Probeer er eerst achter te komen welk type model de vraagtekens zijn. Klik hiervoor op een vraagteken. Je vindt dan de naam van het vraagteken in de onderste menubalk helemaal rechts. Dit geeft vaak (maar niet altijd) het type model aan.

Ersetzen-Funktion.thumb.jpg.a737adf81a64ee957f38d285d4fbe92c.jpg

Markiere dann mit der Maus alle Fragezechen, bei denen es sich vermutlich um denselben Typ handelt, klicke dann mit der rechten Maustaste darauf, sodass sich das hier gezeigte Popup-Menü öffnet. Wähle dort die Funktion "Ersetzen ..." (im Englisch-sprachigen Train Studio "Replace ...") aus. Damit öffnet sich der Online-Katalog, aus welchem Du nun ein Ersatz-Modell aussuchen kannst, welches die ausgewählten Fragezeichen ersetzen soll.

Selecteer vervolgens met de muis alle vraagtekens die waarschijnlijk van hetzelfde type zijn en klik er vervolgens met de rechtermuisknop op om het pop-upmenu te openen dat hier wordt weergegeven. Selecteer de functie "Ersetzen ..." ("Replace ..." in de Engelstalige Train Studio). Dit opent de online catalogus, waaruit je nu een vervangingsmodel kunt selecteren om de geselecteerde vraagtekens te vervangen.

Wenn Du nicht heraus bekommst, um welchen Typ von Modell es sich bei den Fragezeichen handelt, bleibt Dir nichts anderes übrig, als die Fragezeichen zu löschen und dann die Anlage ohne die Fragezeichen beizubehalten, oder stattdessen nach eigenem Ermessen andere Modelle aus dem Online-Katalog an derselben Stelle zu platzieren.

Als je er niet achter kunt komen om welk type model het gaat, heb je geen andere keuze dan de vraagtekens te verwijderen en het systeem zonder vraagtekens te houden, of in plaats daarvan naar eigen inzicht andere modellen uit de online catalogus op dezelfde plaats te zetten.

Viele Grüße / Vriendelijke groeten   (Vertaald met Deepl)
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...