Jump to content

Altanlage verschwunden


Recommended Posts

Hallo @Neo

Ich hatte die V8.5 ausprobiert, mich dann aber erstmal dazu entschlossen mit der V8 weiterzuarbeiten.

Nun wollte ich dann doch die V8.5 installieren und musste feststellen, dass meine Anlge wieder auf den Stand von Testversion der V8.5 zurückgesetzt worden ist, also quasi mehrere Monate verloren gegangen sind. Das kann doch nicht Ziel der sache sein, dass ich 25€ zahle und meine Daten zurückgesetzt/verloren werden.

Bitte da dringenst um Hilfe und wiederherstellung!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

jede Version nutzt eine eigene Datenbank. Wenn du zwei Versionen installiert hast, nutzt du auch zwei unterschiedliche Datenbanken. Wenn du in V8.5 mit den gleichen Daten weiterarbeiten möchtest, musst du deine Daten aus V8 exportieren und in V8.5 importieren (über die Programmeinstellungen). Ein automatischer Datenimport erfolgt nur bei der ersten Installation, die bei dir ja schon einige Zeit her ist.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Da hätte dann mal ein Hinweis bei der Installation hin gemusst.

V8.5 wurde ohne Warnungen ins gleiche Verzeichnis wie V8 installiert, es wurde lediglich der Installationspfad abgefragt wo der der V8 vorangegeben war. Somit hat die V8.5 die exe überschrieben. Ich kann daher V8 nicht mehr starten und die Datenbank exportieren.

Sorry, aber was ist das für ein Scheiß. ein Programm darf doch nicht über ein halbes Jahr später irgednwelche alten Datenbankstände mit persönlichen Dateien installieren. Wo kommt die veraltete Datenbank überhaupt her? Hatte V8.5 nach dem Test komplett gelöscht und dann mit V8 weitergearbeitet. Werden meine persönlcihen Anlagen (die nicht freigegeben sind) jetzt auch irgendwo auf deinen Servern gehostet? Andernfalls dürfte dieser Stand gar nicht mehr existieren.

Das heißt aber das meine Arbeit der letzten Monate weg ist, da ich V8 ja nicht mehr starten und exportieren kann?

So langsam glaube ich, es wird Zeit für eine komplette Offline-Datenbank, die der User selbst wie und wann er will syncronisieren kann.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

das Studio überschreibt ungefragt keine Nutzerdaten, weder bei der Installation noch im Betrieb, daher verschwinden nicht so einfach persönliche Daten. Die Version V8.5 ist ein eigenständiges Programm mit eigenständigem Installationspfad. Kann es sein, dass du noch mit der Test-Version von V8.5 arbeitest? Bitte lade dir immer die aktuellsten Versionen von der offiziellen Webseite herunter und nutze keine alten Installationsdateien.

Unabhängig davon liegen deine persönlichen Daten aber nicht im Installationsverzeichnis, du kannst daher einfach V8 erneut installieren und Zugriff auf deine Daten erhalten. Solange du keine Anlagen veröffentlichst und auch nicht das Online-Backup nutzt, liegen alle deine persönlichen Daten nur auf deinem PC und werden nicht auf den Servern des Studios gespeichert. Den Speicherort kannst du in den Programmeinstellungen einsehen/ändern.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe die Version frisch heruntergeladen und neu installiert.

Das Problem ist, dass als Installationspfad der gleiche Pfad ie vom bereits installierten V8 in der Auswahlbox steht. Und wenn man dann ohne genau hinzusehen auf installieren klickt, werden die alten Dateien sehr wohl überschrieben. Geht gar nichts anders, da Windows bei heute nicht gelernt hat mit doppelten Dateinamen umzugehen und die einzelnen Dateien in der V8 und der V8.5 ja gleiche heißen.

Zum Glück sichere ich alles doppelt und dreifach auf meinem NAS. So dass ich von da eine alte Version wiederherstellen konnte. Ich konnte somit die alte Datenbank der V8 sichern. Dennoch, bevor bei einer Installation irgendetwas überschrieben wird muss doppelt und dreifach gewarnt werden, da liegt meiner Meinung nach ein Programmierfehler (oder Denkfehler beim Programmieren) vor.

Mir ist klar, dass du das Studio so umgestellt hast, dass verschiedene Versionen parallel betrieben werden können, aber halt nur wenn sie in unterschiedlichen Verzeichnissen installiert werden. Der Fehler liegt vermutlich in der Windows-Routine, die automatisch den vorhandenen Pfad vorschlägt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

es gibt hier keine Fehler in einer Windows-Routine, es handelt sich hier um ein Überbleibsel alter Programminstallationen. Wenn du V8 oder V8.5 neu installierst, ohne eine vorhandene Programminstallation vorher zu deinstallieren, dann wird statt dem Standard-Pfad, der bei jeder Version unterschiedlich ist, der Pfad der noch installierten Version verwendet. Und wenn hier in der Vergangenheit fälschlicherweise unterschiedliche Versionen im gleichen Pfad installiert waren, wirst du diesen Fehler immer weiter mitschleppen, solange nicht einmal alle Versionen sauber deinstalliert werden.

Aber wie gesagt, bei einer Programminstallation werden keine persönlichen Daten überschrieben, die Datenbank liegt nicht im Programmverzeichnis. Alle Dateien, die im Programmverzeichnis liegen, gehören zum Studio und werden bei einer erneuten Installation (auch einer älteren Version) wiederhergestellt. Letztendlich musst du nur deine lokale Datenbank sichern (die standardmäßig in AppData liegt), was du ja bereits per NAS tust.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...