Jump to content

msku

Members
  • Content Count

    87
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by msku

  1. Hallo Neo das hört sich gut an! Danke und Grüße msku
  2. Hallo Neo danke für deine Antwort. Da ich sehr oft offline bin, ist meine Datenbank bzw der Catalog Ordner inzwischen 1,2GB groß. Um mein Backup etwas kleiner ausfallen zu lassen, suche ich nach einer Möglichkeit nur die eigenen Anlagen zu sichern. Falls das möglich ist. Danke und Grüße msku  
  3. Hallo ist es möglich den Speicherort für die eigenen Anlagen zu verändern? Danke und Grüße msku
  4. Hallo Bahnland der war gut - das ist mir natürlich bekannt! Nur manchmal plant man eben so vor sich hin und denkt dann halt nicht mehr ans abspeichern und schon ist es geschehen. Grüße msku  
  5. Hallo Easy Z.B. man plant mit mehren gebogenen Flexgleis und hat einen Abschnitt fertiggestellt. Nun möchte man aber doch noch etwas anderes ausprobieren - also löscht man Gleise und biegt neu und stellt dann fest das vorher war besser. Dann kann man sich mit der Rückgängig alles wieder herstellen nur die Biegungen der einzelnen Flexgleise nicht mehr. Also wieder in den Katalog -> Gleise neu herausholen -> neu biegen. Würde mit der Rückgängigfunktion komfortabler sein. Oder mehrgleisiger Bahnhof mit gebogenen Flexgleisen und Weichen. Man versucht durch
  6. Hallo quackster danke für den Tipp. Der hilft mir aber nicht wirklich. Es würde halt auch alles etwas erleichtern wenn diese Funktion möglich wäre. Danke und Grüße msku
  7. Hallo wäre es möglich die Flexgleismodifaktionen mit in die "Bearbeiten -> Rückgängig" Funktion zu integrieren? Z.Zt. ist es so, dass ich das Biegen von Flexgleisen nicht rückgängig machen kann. Es wäre schön wenn dies ginge. Danke und Grüße msku  
  8. Hallo UrBahn Jetzt geht es bei mir auch. Reboot tut manchmal gut Auf die Digipet Version bin ich schon gespannt! Grüße msku
  9. Hallo UrBahn Kannst du dir vielleicht auch die Version 7 Gold anschauen? Download hier http://www.freiwald.com/seiten/download70.htm Diese funktioniert nicht mit Tams. Die Version 8 verbindet sich mit Tams mit dem 3D MBS. Danke und Grüße msku
  10. Hallo habe es nun zum Laufen gebracht. Allerdings funktioniert bei mir nur die Traincontroller Version 5.8. Die Versionen 5.5, 7 und 8 finden keine Zentrale. Grüße msku Beispiel Fehlermeldung Demo Version 8 E5  
  11. Hallo UrBahn Ich habe gerade com0com und UrBahn unter Win XP in einer virtuellen Maschine installiert und es funktioniert ohne Probleme - Solange die Com Ports einstellig sind. Lege ich in com0com mehrere COM Ports an bekomme ich ab COM 10 die Fehlermeldung "ERROR : com->connect (8)". Kannst du das bei dir mal testen? Grüße msku PS - Zu langsam getestet und geschrieben
  12. Hallo UrBahn Gehe ich recht in der Annahme dass dein Programm "nur" mit 3D-MBS und com0com funktioniert? Ich brauche also erst einmal kein Traincontroller o.ä. Programm starten? Falls dem so ist, kann dein Programm mit 2 stelligen Com Ports umgehen? Bei  mir ist es COM Port 11 und 12 und damit funktioniert es nicht. Fehlermeldung "ERROR : com->connect (8)". Die 3 TXT Dateien sind vorhanden und ich habe in der config.txt auch schon COM 11 und 12 ausprobiert. Betriebssystem Win7 64Bit Danke und Grüße msku
  13. Hallo FriLu das Problem hatte ich auch. Das Folgende in der Kommandozeile eingeben und neu starten hat es geändert           bcdedit.exe -set TESTSIGNING ON Grüße msku
  14. Ahhh - so geht das. Und welches Digitalsystem hast du im Traincontroller eingestellt? Danke und Grüße msku  
  15. Hallo UrBahn Wie oder wo sehe ich welche Com Schnittstelle benutzt wird? Danke und Grüße msku
  16. Hallo also ich hätte daran Interesse! Danke und Grüße msku  
  17. Hallo danke für eure Hilfe! Vor allem für die Ausführliche von Bahnland. Nochmals danke und Grüße msku    
  18. Hallo wie kann ich an einer Steigung am leichtesten weiterbauen? Ich habe das Problem, daß, wenn ich ein oder mehrere Gleise angestellt habe, ich jedes weitere Gleis danach einzeln in Position bringen, dann heben muss und dann erst verbinden kann. Geht das nicht leichter? Danke und Grüße msku
  19. Hallo Franz Ich sehe unter Test eine BR 61-100 welche 3 Unterobjekte und 5213 Polygone hat. Danke und Grüße msku  
  20. Hallo Harald Oder auch hier  https://3dwarehouse.sketchup.com Hier gibt es eine kostenlose 3ds Max 3 Jahreslizenz für Studenten http://www.autodesk.com/education/free-software/3ds-max-design Grüße msku
  21. Hallo Franz Super! Freu mich schon drauf. Danke und Grüße msku
  22. Hallo so in der Art hatte ich gedacht. Jedes mal wenn die Weiche oder das gebogen Gleis "weiter hüpft" habe ich die rechte Maustaste gedrückt. Grüße msku
  23. Hallo Bahnland Man könnte z.B. über die rechte Maustaste das Bauteil "springen" lassen. Also wenn man die Gebogene ausgewählt und diese im Plan angedockt hat und man die rechte Maustaste klickt dass sich der Bogen z.B. von links nach rechts dreht. Gleiches bei den Weichen - per Mausklick springt hier ein Ende der Weiche weiter. Grüße msku
  24. Hallo Easy danke für die Anleitung. Hat funktioniert! Danke und Grüße msku
  25. Hallo Ist es möglich eine Art "Weiteres Gleis anfügen" direkt aus der Datenbank heraus zu integrieren. Beispiel - Ich markiere das letzte/erste Gleis einer Gleisfolge im Plan, gehe in die Datenbank, suche mir das benötigte Gleis heraus, mache in der Datenbank einen "rechts Klick" und habe hier zusätzlich einen Menüpunkt "Im Plan einfügen" (oder so ähnlich). Klicke ich auf diesen Menüpunkt wird das selektierte Gleis aus dem Katalog automatisch mit dem ausgewählten Gleis im Plan verbunden. Die Höhe und Anstellwinkel
×
×
  • Create New...