Jump to content

Vorstellung und US Modelle


karkoska.helge
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich bin neue hier in der Community seit dem Wochende. Ich baue in der Realität FREMO US-Narrow Gauge Module und betreibe unter dem Thema auch eine Gartenbahn. Ziel ist einerseits meine Modellbahn im Rechner nachzubauen und andererseits die zukünftigen Erweiterungen mit dem Studio zu planen.

Ich habe schon meine ersten beiden Module im Prinzip mit dem 3D Modellbahnstudio abbilden und mit rocrail verbinden können, allerdings mit HO Gleis und deutschen Modellen. Das hat alles sehr gut funktioniert.

Leider gibt es ja keine US-Modelle zum Download und ich habe auch nicht die Zeit mir eigene Modelle zu modellieren. Hier nun meine erste Frage: Gibt es die Möglichkeit zum Beispiel Modelle aus dem MSTS zu importieren und wenn ja wie?

Kann man Gebäude und rollendes Material nicht auch 3D scannen und im Modellbahnstudio importieren ggf. mit notwendigen Anpassungen?

 

Viele Grüße

 

Helge

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Helge,

herzlich willkommen im Forum. Dass Du mit dem Studio und Rocrail Erfolg hast freut mich besonders denn ich war der "Spinner" der damals die Idee hatte. Eigentlich wollte ich die Idee selbst umsetzen aber dafür reichten meine Programmier-Kenntnisse nicht aus. Schön, dass sich Neo (= Programmierer des Studios) der Sache angenommen hat.

Prinzipiell wäre es (über einige mehr oder weniger große Umwege) möglich MSTS-Modelle für's Studio "umzubauen" wäre da nicht das Urheberrecht. Ohne Einwilligung des Modellbauers ist es nicht erlaubt die Modelle weiter zu verarbeiten. Aber es gibt hier im Forum die Rubrik "Modellwünsche". Bisher haben wir uns auf den deutschen und zum Teil schweizerischen Raum beschränkt. Versuche doch dort einmal Dein Glück. Je genauer Deine Angaben sind (prima wären natürlich genaue Zeichnungen) um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, das sich einer der Sache annimmt.

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz,

vielen Dank für Deinen Willkommensgruß. Hinsichtlich der rechtlichen Situation habe ich schon einiges gelesen. Es gibt aber verschiedenste Lizenzarten, so dass die Modifikation für den eigenen Gebrauch nicht immer grundsätzlich ausgeschlossen ist. Dies gilt es im Einzelfall zu prüfen.

 

Viele Grüße

Helge

 

PS: Das Studio läuft bei mir auch unter Ubuntu 14.04 zusammen mit rocrail. Jedoch ist die 3D Darstellung nicht immer fehlerfrei, was aber an WINE liegen sollte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Helge,

auch von mir herzlich willkommen. Ich kenne die MSTS-Modelle nicht, aber privat wirst du mit den Modellen alles machen können, solange sie in einem Format vorliegen, mit dem du weiterarbeiten kannst. Das Studio selbst unterstützt nur 3DS- und X-Modelle.

Schön, dass das Studio bei dir unter Linux läuft. Welches Grafikkarte verwendest du dort? Darstellungsprobleme schiebe ich im Moment auch auf Wine, da mir unter Windows keine Probleme bekannt sind.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...