Jump to content

generische Drehscheibe mit flexiblen Abgangswinkel


k.cornelsen
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich könnte mir seht gut vorstellen, das man auch beim Erzeugen einer Standarddrehscheibe die Abgangswinkel der Gleise editierbar gestalten könnte. Bisher passen meistens die Winkel nicht und man hat zusätzlich eine grosse Anzahl an nicht genutzten Gleisabgängen... .

 

mit freundlichen Grüßen aus Braunschweig

 

Karsten Cornelsen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karsten,

Dein Wunsch ist bisher nur mit den nicht animierten Drehscheiben (im Katalög unter Bahn-Bahntechnik zu finden) möglich. Für den Spielbetrieb müssen diese allerdings mit EASY´s Drehplugin oder Bordmittel animiert werden. Wie man so was macht kannst Du unter anderen unter diesen Link nachlesen http://www.3d-modellbahn.de/forum/thema/8037 oder Du schaust  unter Experimentelle Anlagen, dort sind mehrere Beispielanlagen dazu zu finden.

Ob es irgendwan mal möglich ist die Standartdrehscheiben über den Gleiseditor zu Bearbeiten kann Dir nur Neo beantworten. Das wäre allerdings sicher eine interessante Alternative für die User die mit der animation mit Bordmitteln oder Plugin nichts am Hut haben.

Gruß

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

bei den animierten Drehscheiben bin ich im Durchmesser festgelegt... .Die generischen haben den grossen Charme schnell eine passende Drehscheibe erzeugen zu können. Aber sie lassen im Moment noch Raum für Verbesserungen:

Option für mit Häuschen/ohne Häuschen, abgedeckte oder offene Grube, volle-/Segmentdrehscheibe... . Eine Animation zwischen den Grubenpositionen wäre auch eine nette Sache... :-)

viele Grüße

Karsten

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karsten,

eine solche möglichkeit gibt es bisher noch nicht im MBS. Deine Idee wäre meiner Meinung nach durchaus Umsetzungswürdig, bleibt nur die Frage wie man sie am besten umsetzen kann. Eine Möglichkeit wäre die Drehscheiben über den bereits bestehenden Gleiseditor zu erzeugen (sofern das möglich ist). Dieses kann aber wohl nur Neo beantworten.

Gruß

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Zwei,

es gab schon im alten Planer Drehscheiben die auf alle möglichen Arten mittels Schnittstelle (heute Plugin) gesteuert wurden. Sie wurden aus Grundmodell, Bühne und Gleis zusammengesetzt und durch die Schnittstelle gedreht. Da die Position auf der Anlage meistens nicht Z=0 ist, muss die Ausgangsposition aus der Lage der Bühne und den abgehenden (bisher nicht änderbaren Gleisen) bestimmt werden.
Es geht bestimmt auch Universell, aber da ich mich schon selbst daran versucht habe, musste ich feststellen, dass das Steuerprogramm um so mehr Resourcen beansprucht, desto universeller es gestaltet wird. Deshalb ist hier eigentlich : Weiniger ist Mehr.

Wenn alle meine alten Daten (1,3 TB) auf meinem neuen Rechner repariert, aufgespielt und geordnet sind (dafür sind aber noch Wochen nötig), wollte ich sowieso die Drehscheibe Bahnhof Siegen in Angriff nehmen. Vielleicht kommt dabei mal wieder was Neues raus, was auch Algemein verwendet werden kann.

Gruß Seehund

Link to comment
Share on other sites

Hallo Seehund,

für mich ist die angedachte Funktion ein "nice to have", wobei ich jetzt mehr an die User denke die mit Plugins und EV nichts am Hut haben. Da ich (aus mangel ans Platz zumindest Momentan) nur Virituelle anlagen baue, verwende ich die als Gleise eingestellten Drehbühnen meist eigendlich nur als Schaltobjekt um den GBS-Drehbühnenschalter verwenden zu können ( die liegen dann irgendwo in der Grungplatte versteckt). Die auf der Anlage sichtbare Drehbühne wird dann über EASY´s Drehplugin gesteuert.

Gruß

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...