Jump to content

Höhenfeld exportieren


maxwei
 Share

Recommended Posts

Hallo, hab folgendes Problem, wollte ein höhenfeld nach exportieren bearbeiten was auch grundsätzlich funktioniert, spielte damit rum, aber wenn ich es dann importiere sind Höhen viel höher( blöde Wortkombinationen) als vorher, hab das dann ohne jede Änderung nach dem exportieren wieder importiert, genau das gleiche, Berge sind doppelt so hoch, kleine Erhebungen sind niedriger,... Woran liegt das?

mfg max

Link to comment
Share on other sites

Hallo Max,

wenn Du das Höhenprofil einliest, findest Du im Konfigurationsfenster den Höhenereich. Dort  kannst Du in der Zeile "Höhenbereich" einstellen, wie hoch Dein Geländeprofil werden soll. Voreingestellt sind hier immer 1000 mm (siehe die blaue Markierung).

Höhenprofil.png

Falls Du an Deinem exportierten Geländeprofil nur kleine Änderungen vornehmen möchtest, und das dann wieder importierte Geländeprofil wieder die gleichen Abmessungen (insbesondere in der Höhe haben soll, solltest Du von dem zu exportierenden Gelände zuerst die minimale und maximale Höhe bestimmen.

Original.png

Hierzu schaltest Du den Höhenmodus ein und markierst dann die komplette Oberfläche. in dem eingerahmten Bereich kannst Du dann die minimale und maximale Höhe des markierten Bereiches ablesen. Wenn Du dann beim (Re-)Importieren des zuvor exportierten und modifizierten Geländeprofils genau diese Werte in der oben beschrieben Zeile des Import-Fensters einträgst, bekommst Du das importierte Geländeprofil wieder in den ursprünglichen Dimensionen angezeigt. 

Wenn sich allerdings bei Deiner Modifikation des Geländeprofils diese Minimal- und Maximal-Werte geändert haben, musst Du das bei der Eingabe der Höhen beim Import natürlich berücksichtigen.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand,

hab das jetzt probiert und ok, funktioniert, wenngleich mir die Sinnhaftigkeit nicht ganz erschließt, bin eigentlich davon ausgegangen dass jeder Grauton einer bestimmten (in diesem Falle ABSOLUTEN) Höhe entspricht, wäre glaub ich leichter in einem Bearbeitungsprogramm zu editieren denn dann müsste man (ich) nicht so lange herumexperimentieren, aber ok, kann damit leben, hoffe nur in Zukunft auf eine bessere Editiermöglichkeit der Höhen im Programm selbst.

Trotzdem Danke für die Hilfe

mfg Max

Link to comment
Share on other sites

Hallo Max,

wenn Du die absoluten Werte der Grautöne verwenden würdest, könntest Du nur Höhen(-Differenzen) zwischen 0 und 255 mm einstellen (es gibt maximal 256 Graustrufen). Es gibt aber durchaus Landschaftsprofile, deren Höhendifferenz weit größer ist.

viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...