Jump to content

Eisenbahngeschichte


h.w.stein-info
 Share

Recommended Posts

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde 

An dieser Stelle werde ich unter den Namen  " Eisenbahngeschichte " meine Anlagen vorstellen .

- Stuttgarter Hbf ( Baden - Württemberg )

- Frankfurter Hbf ( Hessen )

- Kölner Hbf ( Nordrhein -  Westfalen )

- Leipzig Hbf ( Sachsen )

... also fast alle größere Bahnhöfe 

 

Punkt 1 : Stuttgart Hauptbahnhof mit Umgebung 

( Bitte meine Bilder hier einfügen ; nur wenn es möglich ist ).

 

Die Seite ist schon mal da , um weitere Einträge ein- bzw. beizufügen .

Vielen Dank und Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde

Stuttgart Hauptbahnhof mit Umgebung 

TEIL 1 :

Hier stelle ich die Post - Umladestelle vor , die ich z.Zt. baue nach Bildeinschätzung von Google Map .

Dabei sei noch erwähnt das ich kleine angepasste Bodenplatten verwendet habe .

Screenshot_1.thumb.jpg.4aefdc9bf0bcbb099b7fc210a069f8fa.jpg

Die Vorlage , markierte Fläche ( rot ) ; hier merkt man schon einige Verzerrungen an bestimmten Stellen . 

Und nun mein Nachbau bei Tag und Nacht , ein paar Fenster sind nicht hell , das soll der nicht beleuchtete

 Raum darstellen .

Screenshot_2.thumb.jpg.61287aa86585fcfb3bf3dc7e713b3aee.jpg

Screenshot_3.thumb.jpg.5597dea3974449843c869ae01e63150a.jpg

Screenshot_4.thumb.jpg.099137d224bd3d176c3c39cb1c56d8d3.jpg

Screenshot_5.thumb.jpg.58bb5303b3e1d4b74db00d3d39eacc84.jpg

Die Dachflächen sind die kleinen Bodenplatten , weil ich sie besser bemalen kann . Hatte viele Versuche gemacht , was für mich mein Ergebnis erfüllte .

Screenshot_6.thumb.jpg.c06b09f64f2f1ba59bff83b0f2651187.jpg

Als Vergleich habe ich mal eine noch nicht bearbeitete Grundplatte ( Bodenplatte ) darübergelegt .

Screenshot_7.thumb.jpg.de1742340f1107603e29b577030d0dba.jpg

Hier eine Stelle unterhalb des Modells ( Grob zusammen gestellt ) .

Screenshot_8.thumb.jpg.cb438bb887662411e094dbab1a4dba71.jpg

Das ist eine gruppiertes Objekt , die ich als Eckverkleidung verwende - Ansicht von hinten .

Auch im Hintergrund die vorgefertigen Verbindungen der Verkleidung .

Screenshot_9.thumb.jpg.d1d2b3fc4677406aef56e71521d0cddb.jpg

So sieht dann halt aus , wenn es angesetzt wurde - dieses Verfahren hatte ich auch bei den EIFFELTURM angewandt .

Änderungen vorbehalten - aber im groben steht schon mal ein Gerüst des Modells .

 

-  Teil 2 folgt  -

Viele Grüße 

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde

TEIL 2 :

Nun bin ich schon wieder einen guten Stück weiter gekommen , und so siehst aus ...

Screenshot_15.thumb.jpg.efdef12d15ade0f05a89619051919b81.jpg

Hier ist die Be- und Entladung von Fahrzeugen , ich hab nur ein Teil des Gebäude mit Boden aufgebaut .

Screenshot_10.thumb.jpg.013d653f170ad3dd56532740086b2901.jpgScreenshot_11.thumb.jpg.1d57d2156a2fafe3501e99156a1e824d.jpgScreenshot_13.thumb.jpg.fbb2219eac7704d62df748c11e860ab9.jpgScreenshot_14.thumb.jpg.8de0baeaba96b5684805fe2e3c724897.jpgScreenshot_12.thumb.jpg.edaff56b34e36c85eb8fc83b370863b3.jpg

Die Rolltoren sind aus dem Katalog, die man steuern kann .

Screenshot_16.thumb.jpg.47dc79d11566d1a79265497c5d3c375a.jpg

Das ist die rechte Seite des Gebäude , noch fehlt das Nachbargebäude , aber die Plattform steht schon mal .

Unten werden die Bahngleise kommen , die als Abstellfläche sein sollen ( Personenwagons ) .

Screenshot_17.thumb.jpg.b33262fb7e8dee96ba2b2938064d6026.jpg

Finde das ich das gut ohne Maßangaben oder Skizzen dem Original nach gekommen bin . Nach Fertigstellung des Modells  , kann ich dann erst die Position festlegen . Der Aufbau ist noch auf X , Y und Z in 0° oder 90° gebaut . Einige Seitenteile sind nicht in rechten Winkel , die ich vorher noch anpassen muß . 

Screenshot_18.thumb.jpg.c30dfc8af9f0dcad4aa75ea94c068c34.jpg

Hier ist die linke Seite schon angepasst worden , diese hat zwei leicht geknickt Stellen .

Das ist auch die Seite , die auch noch zur Tiefgarage unterhalb führt 

Unterhalb des Gebäudes kommt noch eine Tiefgarage hin . Das wird noch ein schwieriger Bereich werden mit dem Gefälle , schauen wir mal , wie ich es noch hinbekomme .

 

- Teil 3 folgt -  ; vielleicht auch schon fertig .

Viele Grüße

H:xnS 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde

TEIL 3 :

Leider noch nicht ganz fertig , aber man erkennt wie groß das Modell von der Fläche ist .

Screenshot_28.thumb.jpg.5a4548f64985f44969c6de484d01a2b9.jpg

BEISPIEL :    

Ein paar fertig gestellte Formen , die ich angewandt habe , es sind noch viele andere dabei .

 

Jetzt zeige ich mal eine seitliche Seitenteil das markiert wurde , um an der passenden Stelle anzusetzen .Screenshot_29.thumb.jpg.45053673888a50c5d6fd38ca7c8356f2.jpg

Screenshot_27.jpg.429d4e407985b58badf2065b58ce9afc.jpg

Screenshot_26.thumb.jpg.57dbb084b46c7a402e722ff2044080a9.jpg

Screenshot_25.thumb.jpg.e908c89d3150a91304ad96daee4dd0f7.jpg

Screenshot_30.thumb.jpg.34c2ba2d33d63881d3af5ec8153943d1.jpg

Und nun die Platzierung und angepasste Drehung - Einmal wie es aussieht bei Google Maps und dann mein Modell .

Screenshot_32.thumb.jpg.dc80c98ba1a535993b61b7ccd7c8a241.jpg

Screenshot_31.thumb.jpg.b16071223b4b92f3a7a7c4fa6d607bd7.jpg

Screenshot_35.thumb.jpg.508785636a438d61d1c2f20c6657cabd.jpg

Ein paar Angaben die ich hier mit Pfeile farblich zeige :

Grundkörper " Ebene " ; blaue Pfeile = Gehsteinplatte auf Kiessteine ( Dachfläche aus Grundplatten )

Grundkörper " Ebene " ; schwarzer Pfeil  = Textur ALU-Wellblech aus dem Internet 

Stahlleiter mit Gelände aus dem Katalog ; roter Pfeil

Klimaanlage die noch fehlt ; grüne Pfeile

 

 

Wo noch Baustellen sind , habe ich schwarz Pfeile gezeichnet im Bild .Screenshot_34.thumb.jpg.44892adbce406ff0f59257208c776ce9.jpg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ja , kleiner Fortschritt mit viele Details . 

Denn Rest noch fertig machen - gehe davon aus , das dann morgen alles  fertig ist .

 

Wie findet ihr die Umladestelle der Post von Stuttgart , die wird auch später abgerissen .

Bitte gibt eure Meinung !

Viele Grüße

              H:xnS

 

Screenshot_33.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde

TEIL 4  und Abschluss von diesem Modell :

Zeige hier nun noch ein paar Bilder , zum Vergleich Original und mein Nachbau , konnte nicht alles genau darstellen . 

Eins vorweg muss ich noch sagen , hatte das Modell zu früh gedreht und angestellt . Dadurch gab es einige Probleme der fehlenden Teile - in etwa ist mir mit viel Aufwand noch gelungen . Das ist jetzt auch ein Erfahrungswert den ich gemacht habe .

War meine Ungeduld daran schuld , wollte das Modell zuschnell zeigen - wegen der Wirkungskraft auf der Anlage .

Screenshot_25.thumb.jpg.331078030d1ff780a4ea6a2e00edc921.jpg

Gesamtansicht : oben Original ; unten Nachbau .

Screenshot_26.thumb.jpg.42627dd4db74c48eaa4d53b8ab46d827.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_27.jpg.141f510c89b3ddc049aeed44b5988f36.jpg

Screenshot_28.thumb.jpg.57cf42aef9452f9881d1ba9de20d4fb5.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_29.thumb.jpg.27f1aa893f0654213b4002be15597419.jpgScreenshot_30.thumb.jpg.0e04d2cd712a42d6d4012c06247a5255.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_31.thumb.jpg.f9fd754f6b8406828d1b423979b23c37.jpgScreenshot_32.thumb.jpg.142d24392d920fcbe42c020f9ec2b879.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_33.thumb.jpg.754bef0ecff856ea89686846152e45e0.jpg

Screenshot_34.thumb.jpg.e79ac8acd6241cded530c6a4ab82c6f3.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_35.jpg.d656cb4b199153af4523e5fb0f145305.jpg              Screenshot_36.jpg.4b9e9e369e388de1fd2f894ed80ab13e.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_37.jpg.ff610ae36d6e291413e9aff00857e910.jpgScreenshot_38.jpg.b0559729f251eefbe464af59e009fc92.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Screenshot_39.thumb.jpg.b70cd7d8f0687a5b679bfcd019b72ff7.jpgScreenshot_40.thumb.jpg.d0d17acb2ff7fac377f0aba84ee49af4.jpg

Ok . Das waren einige Bilder zum Vergleich gewesen .

 

Nun  , hab ich noch zu Überlegen ob ich den Untervorbau ( Ladefächen ) höher setzen muss .

Screenshot_41.jpg.b17466e92b14f3791ad4d57ff56f93a7.jpgScreenshot_42.thumb.jpg.8fecb027120a028f3b1855e4840a5d81.jpg

Das letzte Bild ist ein aus einen Rettungswagen umgebauter Transport , den es noch nicht im Katalog so in dieser Art gibt .

Vielleicht kommt mit der BITTE so ein Fahrzeug noch herein . Farbe und Beschriftung sollte einmal von der Post sein und ein paar andere Firmen - wäre Super !

Screenshot_44.thumb.jpg.e617e23d0db6ad04b5ba28fb2313d4f8.jpg

Screenshot_45.thumb.jpg.0231d876883f88f4b44f1788936f47c8.jpgScreenshot_46.thumb.jpg.80868b0dafb1bcdde46daf6d21e0b5ba.jpgScreenshot_47.thumb.jpg.1f7f4ee8d10175220d2ce7f177bc3ce5.jpg

Das ist mein Transporter für Pakete und Kisten " Firma : Deutscher Paketen Transport " ; als Beispiel . :D

 

Habe an das Modell noch ein paar Elemente auszutauschen , sonst ist es fertig , wie man sah . 

Detailangaben werde ich noch machen , die das Modell hat .

Viele Grüße

H:xnS

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

Dein Postgebäude ist ja nun ein "Riesentrum" geworden. :)
Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wieviele Polygone hier dahinter stecken.
Auf jeden FAll hast Du hier eine riesige Fleißarbeit hingelegt. (y)

Zu den eingerahmten Stellen in den Google-Maps-Bildern kann ich nur sagen, dass beim alten Google Maps, das noch nicht für die Smartphones und Androids angepasst war, wesentlich mehr Details zu sehen waren (oder habe ich da nur eine "verklärte" Erinnerung?). Ich vermisse jedenfalls das alte Google Maps.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde 

Vielen Dank für die " Gefällt mir " klicks , zu BahnLand : Ob ich nachher beim verlegen der Gleis hinkomme , ist noch offen . 

Wie ich ja schon angedeutet habe , habe ich keine genaue Maßangaben gehabt , nur reines Einschätzen ( das Einschätzen bezog auf den Container mit Stützen " Vorlage " ) .

An den Punkt der Polygone , naja , da liegt jetzt das Problem - ich bekomme ihn nicht im Testordner gespeichert .

Als Anlage geht es noch , vielleicht muss ich mir überlegen die Seite als Bildtextur aufzunehmen . Muss das Gebäude nur die Grundform bauen und dann die passenden Bildtextur anbringen . Denke das ich dann wohl besser mit zurecht kommen werde als jetzt . Ehrlich gesagt , sieht das Gebäude wirklich besser aus in 3D - Format . Man könnte noch ein viele Polygone sparen , aber ob das helfen würde glaube ich nicht so recht . 

Beispielbild :

Screenshot_48.thumb.jpg.123f989f28992782c874c3bbf3cf387c.jpg

Ansicht im Modell " Poststelle Stuttgart "

Screenshot_49.thumb.jpg.f49a3e21e10b31987ae599311c673830.jpg

Ansicht hinter der Poststelle , da kommt noch ein ANBAU hin , ob dieser intern verbunden sein wird , weiß ich nicht .

Die graue Seitenwand ist schonmal der Anbau der Wagonhalle ( POST , damals ) , was ich mal annehme . Da könnte ich auch viele Polygone einsparen , auch an den Stellen die man durch direkten Verbindung mit anderen Gebäuden anliegen .

So wie es jetzt geworden ist , finde ich persönlich , das ich sehr nahe heran gekommen bin . 

Man könnte vielleicht auf diese genauen Stellen verzichten , nur als glatte Fläche andeuten ( Bildtextur ) .

Screenshot_50.thumb.jpg.ec6042a7249bd715534bae6bacdd6f9d.jpg

Diese Stellen kann ich nicht als Bildtextur ( Dach ) so darstellen , die müsste ich schon so lassen .

Screenshot_51.thumb.jpg.f7269040d098c97f3d46fadad205f213.jpg

Hier zeige ich nochmal ein paar Einzelelemente die zusammen gestellt sind , daran kann man sich vorstellen , wieviele Polygonen zusammen kommen .Screenshot_52.thumb.jpg.9623a6c28c88e3bc9a23d1f15e39b4af.jpg

Es sind wirklich alles einzelne Quaderstücke und auch Rampen , Zylindern , Kugeln - also fasst alles vorhanden von den Grundkörper .

Screenshot_53.thumb.jpg.5569b1f726bb47910fff2c212ecf14f1.jpg

Screenshot_54.thumb.jpg.cc1506eb7fc358ebe03cab5588a2b8fd.jpg

 

Das letzte Bild zeigt den Höhendifferenz zwischen den EG-Ebene und UG-Ebene ( Brücke und Tiefgarage Ein- und Ausfahrt ) .Screenshot_55.thumb.jpg.0056ebc2d80c1d03f105311d0542221b.jpg

Screenshot_56.thumb.jpg.e090887b97883e0cce7b569d64735d97.jpg

Wie ich später mit der Poststelle vorgehe , werde ich noch schreiben . Erstmal bleibt es so ,  kann dann auch noch feststellen , ob ich das Modell noch breiter oder sogar enger bauen muss . Sonst muss ich dann nochmal alles verändern .

>> Meine Einschätzung : Es könnten über 2 Mio. Polygone sein <<  :(  >> Mindest 9,3 FBS : Maximal 12,7 FBS . << :o 

Viele Grüße

H:xnS

Edited by h.w.stein-info
Text unvollständig
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Lieber Hans,

dein Stuttgart Hauptbahnhof mit Umgebung ein Meisterwerk -beeindruckend! Gefällt mir, ist da zu wenig.

und  Modellbahn " Stuttgarter Hauptbahnhof als Modell Spur N " ist  auch eine tolle Sache - danke für den Link -

aber eins muß ich noch sagen - diejenigen welche die Gleise putzen - bei aller Freundschaft - Spur N - Lebenslänglich! 9_9 

das geringe Gewicht der Loks - ja es gibt ein paar wenige robuste mehrachs - Modelle  - würde ich nur noch unter Glas bauen!

- hatte nur ne kleine Platte 2m x 0,8m - wie froh bin ich da jetzt, das es MBS gibt!

Viele Grüße

Flexgleisbieger

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...