Jump to content

Einrasten von Gleismaterial funktioniert nicht unter nicht-Standardebene


catfish1
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich versuche gerade meine erste Anlage mit unterschiedlichen Fahrebenen zu erstellen. Dazu möchte ich die Ebenen im Programm verwenden um auch optisch einen Unterschied zu sehen. Wenn ich nun einen Teil der Gleise auf eine Z-Höhe von z.B. 150 mm bringe und alle Gleise in dieser Höhe einer neuen Ebene (z.B. "Ebene1") zuweise, kenn ich kein neues Gleis mehr an den Enden einrasten lasse. 3D-Modellbahn Studio lässt das einfach nicht zu. Auch wenn ich die neue Ebene1 aktiviert habe.

Was mache ich hier falsch? Muss ich erst die komplette Gleisanlage in der Standardebene erstellen um anschließend alle Gleise entsprechend auf die einzelnen Ebenen und Höhen zu verteilen? Dann habe ich das Problem aber auch, wenn ich nachträglich etwas umbauen möchte.

Als Gleismaterial verwende ich PIKO HO.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Gruß catfish

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...