Jump to content

Countdown gemessen an Anlagenzeit


MarkoP

Recommended Posts

Hallo,

ist es möglich einen alternativen Countdown einzubauen, welcher sich nicht auf die reale Zeit, sondern auf die Anlagenzeit bezieht.

Jedesmal wenn bestimmte Wartezeiten in einer Anlage genutzt werden, muss entweder langwierig gerechnet oder rumprobiert und geschätzt werden.
Hier wäre es wesentlich einfacher wenn man einen Countdown ablaufen lassen könnte, welcher sich an der Anlagenzeit orientiert.

Zum Beispiel wenn ich einen Zug für 3 Minuten im Bahnhof warten lassen will bevor er weiterfährt, wäre es sehr schön einfach einen Countdown mit 180 Sekunden einzustellen zu können. Derzeit kann es je nach eingestellter virtueller Zeit passieren, dass in diesen 180 Sekunden mehr als ein ganzer Tag Anlagenzeit vergeht.

Vielleicht könnte man ja beim Countdown in den Eigenschaften eine Option einfügen, wobei die angegebene Sekundenzahl bei aktivierter Option mit der virtuellen Zeitangabe verrechnet wird.

Link to comment
Share on other sites

Hallo MarkoP

vor 18 Stunden schrieb MarkoP:

Vielleicht könnte man ja beim Countdown in den Eigenschaften eine Option einfügen, wobei die angegebene Sekundenzahl bei aktivierter Option mit der virtuellen Zeitangabe verrechnet wird.

... verstehe ich Dich richtig, daß mit dieser Option die 180 Sekunder in virtuellenZeiteinheiten ablaufen sollen?

Dazu wäre meine Frage an Neo, ob die Einstellung der virtuellen Zeit eine Eigenschaft eines MBS-Projektes oder eine globele Eigenschaft des MBS ist. Wenn es global ist und man stellt keine virtuell laufende Zeit ein (->"fix"), dann läuft der Countdown im schlimmsten Fall nie ab...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

@Easy

Das wäre richtig nach meinem Verständnis. Dafür gibt es ja dann weiterhin den bisherigen Countdown wenn meiner Anfrage gefolgt würde.

Aber du hast sicher Recht, der Anwender wäre in der Verantwortung dies zu prüfen und im schlimmsten Fall würde der Countdown nie ablaufen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde

Wenn ich das richtig verstehe , haben die Simulationzeiten auf die Countdowns in den EVs Einfluss .

Frage hierzu ?

Bei "Fix"  Zeit eine feste Tageszeit ( z.B. 12:00 Uhr )

und bei " Echtzeit " ein Tag " 24 Stunden " real 

wobei "Virtuell" Zeit eine sich angepasste Zeit ein Tagesablauf bewirkt .

 

Stellte man bei "Virtuell" Zeit den Wert 1h:30m als Zeit ein , was 90 min den Tag bestimmt in der virtuellen Zeit .

So müssten doch dann die Countdown nach diesen Maßangaben eingestellt werden können .

1.  Sehe ich das vielleicht hier falsch von den Gedankengang ?

2.  Wofür hat man die "Virtuell" Zeit hier eingebracht - zum Testablauf ?

3.  Sind da auch die Simulationzeiten der Rollmaterialien betroffen ?

 

Wäre ein wichtiger Hinweis  zu Wissen, für die Zeitangaben von Timer in der EV .

Damit ich auch ohne zu Fragen den Zeiteinfluß mit ein bedenken kann / muss !

Ich ging davon aus , das die Timer immer von der Echtzeit berechnet werden .

Vielen Dank für kurze Erklärung !

Viele Grüße

H:xnS

Edited by h.w.stein-info
fehlendes Wort
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...