Jump to content

Gleise ändern ihre Höhe im Layer


 Share

Recommended Posts

Hallo Community,

ich bin neu hier und werkle seid ein paar Tagen jeden Abend mit dem 3D Studio .... ich hatte vor über 30 Jahren eine große Anlage Spur N die aber durch Ortswechsel und Platzmangel "weichen" musste. Nun möchte ich wieder einsteigen und auch "moderne Technik" nutzen für die Planung. Beim Suchen im WWW bin ich auf diese Programm gestoßen ... die Möglichkeiten sind schon sehr vielfältig und mit Zeit und Geschick kann man sich wahrscheinlich eine virtuelle Welt aufbauen, zumindest zeigen das ettliche Beispiele hier! Mein Ziel ist es allerdings nur mal einen Plan zu entwerfen, wie die Streckenführung der Anlage einmal aussehen soll.

So genial das Programm auch ist, bringt es mich allerdings immer wieder an den Rand des Wahnsinns! Einen Gleiswendel zu bauen ist schon ein kleines Kunststück, was ich dann allerdings dank der Tips hier im Forum lösen konnte und nun auch ganz gut klappt. Ich habe das Problem, wenn ich Gleise bei einer aktiven Ebene auflege und über die Funktion Gleis anfügen weitere anbringe, ändert sich die Höhe der Gleise in der Ebene und somit ergeben sich beim Zusammenfügen der Fahrstrecken Probleme. Wähle ich dann die Gleise aus und setzte sie auf die Höhe der Ebene zb. 13,5 stimmt es am anschließenden Gleis wieder nicht mehr und die Verbindung "reißt" Markiere ich alle Gleise und setze sie auf den entsprechenden Level, passiert garnichts, da diese Funktion anscheinend auf eine Auswahl meherer Objekte nicht wirkt.
Ich habe keinen Plan wo der Fehler liegt, die Ebene ist aktiv und hat eine Höhe von 13,5 cm über der Hauptebene ..... vielleicht weis Jemand Abhilfe, finden konnte ich jetzt hier keinen Beitrag der dieses Problem beschreibt!

Grüße Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus und herzlich Willkommen im Forum 

Wenn Du mit dem Fenster arbeitest Ebene ( zu Beginn ist immer eine Standardebene vorhanden ) kann man weitere Ebene/n erweitern .

Bei jeder Ebene kann man 

Screenshot_49.jpg.132673aafff2ec0fef9f75ffac930768.jpg

... die Höhe festlegen oder nicht .

Man gibt einen Namen der EBENE ( z.B.) Gleise , Farbe übernehmen oder selber bestimmen .

Bei der Angabe Höhe werden Werte eingetragen die in mm liegen , bei Eintrag werden alle in dieser EBENE so die Gleise in der Höhe genommen automatisch .

Im Kästchen wird nur dann ein Häkchen gemacht , wenn keine Einschränkung geben soll .

Kommentar: sind Hinweise oder Infos einzutragen.

Sobald man das Kästchen EBENE AKTIKVIEREN anhangt , ist diese EBENE sofort aktiv nach dem OK klick .

Alle jetzt aus dem Katalog werden auf diese EBENE geführt .

Will man aber wieder in einer anderen EBENE kommen , muss man dann auf den Namen klicken der EBENE .

Mit einen Pfeil und dicker Schrift wird die AKTIVE EBENE angezeigt .

Hilft Dir das nicht weiter , wie hier steht , entferne das fehlerhafte Gleis und nimm ein neues . 

Screenshot_50.jpg.0dfdb04ebe704f74a088e41540093dcf.jpg

Worauf man auch achten sollte ist dieses hier " Aktive Modifikation " , Grundstellung ist immer auf KEINE .

Nur wenn man was ändern will , sollte man das benutzen und danach wieder auf KEINE gehen .

Damit sich das Gleis oder andere Gleise sich nicht verändern aus versehen - WICHTIG ! 

Viele Grüße

H:xnS

Edited by h.w.stein-info
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus und willkommen im Forum,

 

ich glaube dein Problem stammt daher, dass dein Gleis, an welches du weitere Gleise anfügst nicht in Waage ist. Überprüfe doch mal bei Eigenschaften die X und Y Rotation, diese sollten beide bei 0 sein ansonsten überträgst du die Neigung oder Anstellung automatisch auf alle weiteren Gleise.

image.jpeg.39d494af88249564a249c521f03b2d0d.jpeg

 

Um dein Problem zu lösen kann du nun jedes Gleis einzeln neu ausrichten (sehr aufwändig) oder löschst noch mal alle, schaust dann beim ersten Gleis dass X und Y Rotation auf 0 steht und fügst dann noch mal weitere Gleise über das automatische einfügen an.

 

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...