Jump to content

Schittstellen?


Mr.F
 Share

Recommended Posts

Hi,

mittlerweile hab ich mir das Modelbahnstudio gegönnt. Hab schon die ersten Fragen9_9. Damals im Eisenbahnplaner 2013 gab es eine Schnitstelle für .NET. Gibt es das auch für das Modelbahn-Studio? Wie kann man sonst noch mit eigenen Programmen kommunizieren? Wie entwickel ich Plugins? Gibt es offizielle Dokumentationen?

Danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mr.F,

Willkommen beim 3D-Modellbahn Studio!

vor 35 Minuten schrieb Mr.F:

Damals im Eisenbahnplaner 2013 gab es eine Schnitstelle für .NET. Gibt es das auch für das Modelbahn-Studio?

Uh das ist aber schon sehr lange her, aber ja, im 3D-Modellbahn Studio gibt es auch noch eine Schnittstelle.

Was schwebt dir für ein Plugin vor? Die Schnittstelle gilt im Moment als "deprecated", weil mit der neuen Version V5 die Skriptsprache Lua zur Verfügung steht und viele Plugins hinfällig macht.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Also wenn es die Schnittstelle nicht mehr gäbe, dann ein TCP Plugin, so das ich Datenstränge hin und her bekomme. Wobei ich erstmal Wissen muss, was da alles an Plugins machbar ist, daher die Frage zu Dokumentationen. Schade das die Schnittstelle schon veraltet ist, hätte ich jetzt eine NET-DLL gemacht, aber lohnt nicht mehr. Mit VB.Net und ein paar Arduino Nano's auf der (realen)Anlage und diesem Simulator, wär schon eine feine Steuerung. Ich schau mir mal die Sache mit den LUA-Scripten an, hatte ich bisher noch keinen kontakt mit, vllt. stehen ja Sockets zur Verfügung. Mal schauen was so drin ist...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor einer Stunde schrieb Mr.F:

vllt. stehen ja Sockets zur Verfügung

Sockets stehen im Studio bisher noch nicht zur Verfügung, aber es gibt bereits Überlegungen, Lua eine Netzwerkschnittstelle zu spendieren. Viel verlierst du aber nicht, wenn du noch die aktuelle Steuerschnittstelle verwendest, für V5, was jetzt erst erscheint, wird sie noch komplett erhalten bleiben.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ja eine Netzwerkschnittstelle ist brauchbar (y). Mich hat FileMapping( Named Shared Memory ) begeistert, ein Entwickler eines Rennspiels welches ich Spiele, hat das für Telemetry-Daten implementiert, kann also jederzeit aktuelle Werte des aktuellen Rennens und des Fahrzeugs auslesen, den Zugriff kann man Les- und Schreib- bar machen.

 

https://docs.microsoft.com/en-us/windows/win32/memory/sharing-files-and-memory

 

Edited by Mr.F
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 52 Minuten schrieb Mr.F:

Mich hat FileMapping( Named Shared Memory ) begeistert

ich bin ein Freund von Netzwerkschnittstellen, weil man damit verschiedene Geräte und Betriebssysteme koppeln kann. Stell dir vor du willst über dein Android-Tablet die Züge im 3D-Modellbahn Studio steuern. TCP kann jedes System, bei direkten Speicherzugriffen übers Netzwerk wird es dann schon schwierig.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

I have been using the MBSClient.pas unit for Delphi for TCP/IP control of my layouts. I use it with a set of Delphi programs for external control of Trains, Signals, Points and Cameras when my layout is in full-screen mode.

MBSClient.pas works with V4 for everything except selection of Locomotive cameras. MBSClient.pas works with V5 for everything except reading/writing object variables.

In future, I intend to use Lua for automatic train control and my little Delphi programs for manual layout control when in full-screen mode. 

Regards

Eric Danvers

Link to comment
Share on other sites

I am currently doing a DLL for .NET. It will support everything the interface offers. A few extras I will gradually add, for example. a simplified train control over track names in connection with the events. I think I have 35% ready now(Eventlistening is nearly done, all that's left is the rest of the commands) but when LUA gets a network-interface in the MBS, I will take a look at it too. The current state of work.

current progress.jpg

Edited by Mr.F
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...