Jump to content

Immobilie in Animationsliste einfügen


Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem mit der EV. Ich habe einen Ringlokschuppen gebaut und mit der EV versuche ich die Tore automatisch zu öffnen und zu schließen. Dazu habe ich die Lokschuppenelemente alle einzeln nach der Stellung der Drehscheibe benannt und die Tore der Lokschuppen 24 bis 26 funktionieren auch. Jetzt wollte ich die weiteren Tore einfügen, kann diese aber nicht aus der Liste auswählen, siehe Foto:

188285215_EVAnimationslisteLS.thumb.jpg.4fd3541f34a69e75f5375ad6c84457b6.jpg

Wie man sehen kann sind die Lokschuppen 24 bis 26 in der Liste auswählbar, ab 27 fehlen die Einträge. Das händische reinschreiben bringt nichts und ich weiß nicht mehr wie ich die Einträge 24 bis 26 reinbekommen habe.

Obwohl in der EV bei Umschaltung auf Text die Einträge für Schuppen 26 und 27 gleich sind (natürlich mit der jeweils richtigen Schuppennummer) erhalte ich die Fehlermeldung wenn die Lok am Kontakt stoppt:

[16:27:29] Zug/Fahrzeug verlässt ein Gleis/Straße -> |1435| G136 Gegengerade, Regio Shuttle3, |1435| G134 Ausgleichsgerade
[16:27:29] Gleiskontakt wird ausgelöst -> Torkontakt27, Regio Shuttle3, -1
[16:27:29]     Gleiskontakt27 wird ausgelöst
[16:27:29] Zug/Fahrzeug betritt ein Gleis/Straße -> dsgleis#27, Regio Shuttle3, |1435| G134 Ausgleichsgerade
[16:27:29] Gleiskontakt wird ausgelöst -> Bremskontakt27, Regio Shuttle3, -1
[16:27:30] Zug/Fahrzeug stoppt -> Regio Shuttle3
[16:27:39] Gleiskontakt27 wird ausgelöst (Verzögerung): Torkontakt27, Regio Shuttle3, -1
[16:27:39]     attempt to index a nil value (field 'Ringlokschuppen27')

Bei Schuppen 24 -26 startet hier die Animation.

Wo liegt mein Fehler?

Gruß

Norbert

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo Norbert,

vor 46 Minuten schrieb Balthazar100:

Wo liegt mein Fehler?

vermutlich nicht in der EV, sondern bei den Toren  beim Kontakt selbst.
Ich wette, du hast bei den Namen etwas "versemmelt" - eventuell ein Leerzeichen am Anfang?
Und dadurch sind diese Tore alphabetisch "falsch" einsortiert.

Sorry, ich sehe jetzt erst, dass das alles Variablen sind. Da fehlt wohl etwas im Gleiskontakt?

Lade die Anlage hoch, dann kann ich nachschauen.
Das ist hier nur hilfloses Gestocher von mir ...

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Auch von mir ein Hallo, Norbert,

 

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, sind die Lokschuppensegmente einzelne Objekte, die eine Animation zum Öffnen und Schließen des Tores haben.

Dann müsste bei dem Eintrag "Animation ausführen" das Lokschuppenelement (nicht der Gleiskontakt) ausgewählt werden und unter Animation dann das Tor-Öffnen bzw. -Schließen.

Liege ich da richtig?

Viele Grüße,

Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @prinz,

der Gleiskontakt soll die Animation starten, was ja auch bei den ersten drei Schuppen funktioniert, nur ab Schuppen 4 nicht mehr. Und wie man sehen kann, kann ich auch nur die Schuppen 24 bis 26 auswählen, der Rest bis 35 steht nicht in der Liste und ich weiß nicht warum.

Hallo @Goetz,

hier die Anlage. Der grüne Taster am Lokschuppen 24 dient nur zum Öffnen der Tore vor der ersten Ausfahrt, da ich nicht durch geschlossene Tore fahren wollte und sonst das Schließen vor der Drehscheibe nicht kontolliert werden kann.

 

00 nb Anlage 01-17.mbp

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Balthazar100:

Wo liegt mein Fehler?

Er liegt in der Objektvariablen des Kontakts:

953729903_RinglokschuppenKontakt27.thumb.jpg.2afabcc6030f58d1a4911d7970eaec12.jpg

diese Objektvariable

  • hat den falschen Namen (deshalb findest du in deiner Liste keinen "Ringlokschuppen27"
  • ist leer (aber davon konntest du bisher noch nichts merken)

Es ist im Übrigen gar nicht sinnvoll, der Variablen in jedem Kontakt einen anderen Namen zu geben. Damit führst du die ganze Idee mit der Objektvariablen ad absurdum, weil du in der EV ebenso gut direkt dieses Objekt angeben könntest.

Die Objektvariable ist nur dann sinnvoll, wenn sie in allen Kontakten denselben Namen hat, aber verschiedene Inhalte (= verschiedene Objekte).
Und wenn du diese Kontakte mit einem Schlagwort versiehst.

Dann musst du nur einmal definieren, was beim Betreten dieser Kontakte passieren soll.

Wenn du das nicht nutzt, machst du dir mit dem Umweg über die Objektvariablen nur das Leben schwer, ohne davon einen Nutzen zu haben.

 

Korrekturen:  00nb Anlage 01-17 Korrektur.mbp

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
modifizierte Anlage angefügt
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Goetz,

Danke für die Hilfe und die Anlage. Das mit dem Schlagwort hatte ich versucht, hatte aber nicht funktioniert, hatte wohl was falsch gemacht.

Jetzt versuche ich das für die anderen Torfunktionen umzusetzen.

Viele Grüße

Norbert

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...