Jump to content

Busspur mit Radweg Teil 3


Recommended Posts

Hallo liebe Modellfreunde,

anbei möchte ich euch heute den 3 Teile meiner Versuchreihe Busspur mit Radweg präsentieren.

Ich habe Kopfweh :-(

Die Kreuzung tut mir in der Seele weh aber ich weis einfach nicht mehr weiter.

Könntet ihr es euch einmal ansehen und mir evtl. ratschläge geben wo ich etwas falsch gemacht habe?

Und eine Fage wegen der Busampel hätte ich da noch, und zwar habe ich nur die 3er Variante im Katalog gefunden.

Bräuchte normalerweise die 2er Variante für mein Model.

Anbei kommt nun auch die Modellvorschau: F6F7A8F6-4043-4ED8-96EB-AB5AADD9F349

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Markus4.1,

ich habe Zweifel, ob der Bauausschuss die Führung des Radweges so gewollt hatte:
fam_2022_N00981.thumb.jpg.d29848ea9ec112adf45bf9e6d02a60e6.jpg
Ich hatte früher mal gelernt, daß jeder Kreuzungspunkt eine Gefahrenstelle ist.

fam_2022_N00982.jpg.830b2072f66eccc794656358913f5746.jpg
Den Radfahrer kann es aus allen Richtungen erwischen.

Vielleicht ist das aber wegen der Helmpflicht für Radfahrer überholt. Ich würde mich aber sicherer fühlen, wenn Fahrrad- und Busspur getauscht würden.

Viele Grüße von

Henry

 

Link to comment
Share on other sites

Es tut mir leid, Markus, aber

vor 19 Minuten schrieb Markus4.1:

die Luftaufnahme des betroffenen Bereichs.

stimmt nicht mit deiner Anlage überein.
Unter anderem macht der Radweg nicht diesen gefährlichen Schlenker. Aus gutem Grund, wie Henry dir schon erklärt hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Markus4.1:

wie gesagt es macht mir Kopfzerbrechen

Das ist nicht der Sinn, Markus.
Der Sinn ist, dass du Spaß hast.

Und den hast du beim Bau. Das sieht man dem Ergebnis an.
Es wird so gut, wie es bei dir eben wird. Du musst da keinen anderen Anspruch erfüllen als deinen eigenen.
Und den eigenen Anspruch kannst du deinen Fähigkeiten entsprechend setzen. Dann macht das, was du tust, Spaß ;-)

Link to comment
Share on other sites

@Markus4.1,

Du hast offensichtlich diese Einmündung gemeint:
fam_2022_N00984.thumb.jpg.37e9fddea1b0d04d0b0cf555fc5944c7.jpg

Man muß schon etwas suchen, um den Verlauf der Radwege zu finden.
fam_2022_N00983.thumb.jpg.4926bcb55d8498ad9e4d67a38ed812d9.jpg
Gekreuzt wird immer im Fußgänger-Überweg mit der Fußgängerampel, aber nie im Verkehrsbereich der Kraftfahrzeuge.

Für weitere Erläuterungen stehe ich gerne zur Verfügung. Hab' Spaß beim Tüfteln, meint

Henry

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Henry:

Du hast offensichtlich diese Einmündung gemeint:

Das ist eine andere, Henry. Wollte es dir per PN schreiben, aber du kannst keine empfangen. (Gesperrt? Postfach voll?)

Scroll bitte mal ein paar Beiträge zurück. Da zeigt Markus ein Luftbild von seinem Vorbild.

 

Von rechts unten kommt da diese Radspur, die tatsächlich "mutig" zwischen Bus und Autoverkehr durch führt.
Die Einmündung von rechts kreuzt sie dann ohne Schlenker, ist aber auf der anderen Seite tatsächlich rechts von der Straße mit dem Gehweg vereint.

Gruselig!

Wenn du dein Anlagenbild 90° im Uhrzeigersinn drehst, dann stimmt es mit dem Luftbild von Markus überein.

Edited by Goetz
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich die "andere" Kreuzung vorweggenommen hatte, habe ich nun die Fahrspuren der "richtigen" Abzweigung farblich gekennzeichnet

fam_2022_N00985.thumb.jpg.06cb6a0932ca882e09a9ed3394efbee3.jpg
vermut
lich sind

  • grün = Radweg geradeaus
  • violett = Auto- und Lkw-Spur geradeaus
  • orange = Taxi und Radspur nach links
  • blau = Busspur
  • beige = Mehrzweckspur, Ladeverkehr, Zubringer usw, am Gehweg von Hbf und Kaufhaus.

Ich kann nicht sagen , wie die Ampeln geschaltet und die Busspuren genutzt werden, dazu fehlt mir die Ortskenntnis. Zu klären wäre auch, warum es so viele Bushaltestellen gibt: Reisebusse ? Linienbusse ?

Jedenfalls sind die Radwege in Fahrtrichtung links neben der Mehrzweckspur angeordnet, damit ein ungestörtes Beladen oder Ein-und Aussteigen am Bürgersteig auf der rechen Fahrzeugseite erfolgen kann. Beim Verlassen der Mehrzweckspur kommt der Radfahrer dann von links und wird vom Bus-oder Kfz-Fahrer leichter erkannt. Andererseits werden die Radfahrer nicht durch das unvorsichtige Öffnen von Autotüren gefährdet.

Viele Grüße von

Henry

Link to comment
Share on other sites

Hi Henry,

deine Ansicht ist echt interessant und ich denke mal, auch für diesen Bereich richtig erkannt.

Ich habe inzwischen nochmal alles neu strukturiert, da es tatsächlich sogar bauliche Fehler in meinem Model gab.

Kiel ist mit seinem Busbahnhof echt ein komplizierter Fuhrpark, der viele Gefahren verbirgt.

Und das verrückteste ist nun auch noch, das wir die Straßenbahn/Tram bekommen sollen für die Innenstadt.

Alles nur um den Autoverkehr aus der Innenstadt zu bekommen.

Anlage stelle ich später nochmal rein da ich grade am bauen bin

Link to comment
Share on other sites

HI Henry,

wie versprochen jetzt Teil 4 meiner Versuchsreihe.

Diesmal kommt es der Wirklichkeit schon sehr nahe.

Die Mittelinseln sollen normalerweise grün sein und auf der linken Seite muss noch eine Wendemöglichkeit eingebaut werden, auf Höhe der Bushaltestelleneinfahrt links.

Auch mit der Fahrbahnmarkierung habe ich noch leichte Probleme sie stimmt nur teilweise.

Wie gesagt dies ist die Seite gegenüber des HBF Kiel (Sophienhofseite) 

Die Bahnhof Seite ist leider etwas komplexierter da die Kreuzung 5 Fahrmöglichkeiten hat.

Wünsche dir trotzdem viel Spaß beim Ansehen. F6F7A8F6-4043-4ED8-96EB-AB5AADD9F349

Über die Schaltung der Ampeln und der EV für die Fahrwege habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

Wünsche ein schönen Sonntagabend.

Link to comment
Share on other sites

Hallo meine Lieben Modellbahnfreunde,

ich finde es klasse, wie hier diskutiert wird wegen der V8 Version. (Ist ernst gemeint)

Ich habe derweil ein wenig versucht, mich mit dem Programm zu befassen, und an meiner Busspur weiter gebastelt. (Teil 5)

Bin gespannt ob Sie Euch Gefallen tut. F6F7A8F6-4043-4ED8-96EB-AB5AADD9F349

Wenn ich die Busspur später komplett habe und sie auch zu meinem Bahnhof eingebaut habe könnte ich mir vorstellen mit Hilfe von der EV und Fahrspur diese auch zum Laufen zu bringen. Aber davon bin ich noch weit entfernt.

Wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen, und wie immer, bin ich gespannt auf Eure Reaktionen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...