Jump to content

Vielfingerturm


Recommended Posts

Hallo,

ich möchte mich mit einem Turm-Modell beim Modellbau beteiligen.
 

Stammt aus meinem privaten Blender-Projekt "Darmstadt-Diorama" und basiert auf dem Wahrzeichen Fünffingerturm (oder Hochzeitsturm).
Habe das Modell für das MBS in Polygonen und Materialien reduziert, um den "grünen Haken" zu erhalten (nur eine LOD-Stufe).

vielfingerturm.thumb.jpg.d75981f14ccf83e0a0af02ebf40c1e5a.jpg

Bei Interesse können ja erfahrene Modellbauer beurteilen, ob so etwas MBS-tauglich ist (Modell ist relativ groß, aber realistisch),
Ziel ist es, so ein Modell dann im Katalog zu veröffentlichen, und bei Gefallen weitere Modelle MBS-tauglich zu machen.
Gruß Eggu

PS: verwendet wurden auch die MBS Items "Woody" und eine Schnee- und Sand-Textur.


 

Vielfingerturm.zip

Edited by Eggu
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

Hallo Eggu,
mit der Demo-Version nicht ladbar als MBE, aber von den Daten her: doppelt so hoch wie das Faller-Hochhaus?!? Bist Du sicher mit dem Maßstab?
Vielleicht bin ich auch etwas voreingenommen, da ich in Knittel-City studiert habe und nicht die besten Erinnerungen daran habe. Als Modell so natürlich schön...

EDIT: Habe gerade mal gesucht. Das Ding ist wirklich 48,5 m hoch. In sich stimmt das schon. Aber damit kann man im Normalfall über jeden Berg schauen auf einer 'normalen' MBS-Anlage...
EDIT2: Fünffingerturm - nicht Vielfingerturm ;)

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Andy:

EDIT2: Fünffingerturm - nicht Vielfingerturm

Danke für Eure Anmerkungen   @Andy und @Chris06
Ja, bezügl. Maßstab dürfte der Turm korrekt sein.

Und der Name Vielfingerturm ist absichtlich dem Original nur ähnlich,
um jeglichem Urheberrechtsstreit vorzubeugen. ;)

Auch die Sprüche auf der schwarz/blauen Sonnenuhrtafel sind nicht original,
sondern eine verkürzte Fassung meines Laser-Gedichts.

Übrigens haben wir ähnlich große Türme bereits im MBS, siehe Bild

781529987_trme.thumb.jpg.deafefbb98c466282dc593ccdf120fde.jpg

Gruß Eggu

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Eggu:

Und der Name Vielfingerturm ist absichtlich dem Original nur ähnlich,
um jeglichem Urheberrechtsstreit vorzubeugen. ;)

:D ... baulich dürften die Rechte bei der Stadt Darmstadt liegen, die Bezeichnung beim Volksmund. Uffpasse, da könnte jeder klagen.
Also - rein baulich, wie gesagt, ist er schon eine Zier. Ist real als Museum ja auch öffentlich zugänglich. Man kann ihn ja notfalls skalieren - die Tür ist groß genug.
Dass die Studentenschaft die äüßeren vier Zinnen immer noch nicht weggesprengt hat...

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Andy:

Ist real als Museum

.. und ein schmuckes Standesamt auf ca. halber Höhe.

Anbei ein Übersichtsbild über andere bekannte Darmstadt-Gebäude
(nur Gebäude sind von mir, Beiwerk nicht).
Eine echte Herausforderung war das Darmstadtium  (Name des Veranstaltungszentrums als auch des Elements 110,
dass bei der GSI in Darmstadt-Wixhausen 1994 entdeckt bzw. hergestellt wurde).

Fast kein rechter Winkel (weder im Gebäude noch im Element :)).

Gruß Eggu

 

DA-Diorama.thumb.jpg.a438dddad4744cf36412c9fa3f0cff27.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eggu

Ich kann mich dem Wow von Andy nur anschließen. Sehr schön gemacht. Eine Lektion in Stilkunde, große Klasse. Sag bitte, das Gebäude links mit dem ansteigenden Dach, ist das von Hundertwasser? (Nur so ein Gedanke.)

Ich war noch nie in Darmstadt, weiß aber, das es dort viele Jugendstilgebäude gibt. Hast du in dieser Richtung etwas in Planung? Ich liebe die geschwungenen Formen und die Ornamentik dieser Epoche. Leider kann ich so etwas noch nicht in ein Modell umsetzen. Da bist du schon viel, viel weiter als ich, darum ziehe ich meinen virtuellen Hut vor dir.

Viele Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Zu Darmstadt's Ehrenrettung muß ich sagen, dass es natürlich sehenswert ist. Nur wer alte Fachwerkhäuser liebt, wird da schlecht fündig werden. Mich hat da damals halt die Parkplatzsuche in Hochschulnähe fertig gemacht :/. Aber sonst: Da wäre zu einem die ESA (die für mich ein Traumziel gewesen wäre!) und z.B. das hier.

EDIT: Habe ich glatt das Hainerfest vergessen. Das ist cool. Untertagefans werden sich in DA auch sehr wohlfühlen.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb dirk.z:

das Gebäude links mit dem ansteigenden Dach, ist das von Hundertwasser?

Hallo Dirk, ja das ist die Waldspirale von Hundertwasser.
https://www.darmstadt.de/darmstadt-erleben/sehenswuerdigkeiten/waldspirale

Die Außenhaut habe ich hauptsächlich durch eine Wellentextur (schnell) dargestellt, das kann man natürlich noch schöner machen.

Bezügl. Jugendstil gibt es hier eine Übersicht: https://www.darmstadt-tourismus.de/besuch/darmstadt-istkultur/jugendstil-in-darmstadt.html

Der Fünffingerturm und die rus. Kapelle werden hier mit aufgeführt.

Weiteres Jugenstil-Projekt habe ich nicht in Planung.

Begonnen hatte ich noch das "Oberwaldhaus", ruht aber zur Zeit  (siehe Bild):

owh.thumb.jpg.59d484e4dbc9c13b2bffddf115a66e90.jpg

Gruß Eggu

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Andy:

Mich hat da damals halt die Parkplatzsuche in Hochschulnähe fertig gemacht

Hallo Andy, ja, da stimme ich zu. Insgesamt der Straßenverkehr dort kann einen fertig machen.

Fachwerk gibt es schon, aber verteilt über die Stadtfläche:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Fachwerkhaus_in_Darmstadt

Will man es konzentrierter, muss man ins Umland Richtung Odenwald, oder sogar bis nach Michelstadt.

Zum Thema ESA hatte ich auch 'mal eine Innenansicht des Kontrollraums erstellt:
(Menschen und Utensilien nicht von mir):

esa.thumb.jpg.c70008285d65751dee0dbc291635a9d9.jpg

Gruß Eggu

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eggu,
äußerst beeindruckend! Sowohl Dein Kontrollraum, als auch diese akribisch zusammengestellte Wiki-Liste über die Fachwerkhäuser. Da kommt doch einiges sehr sehenswertes zusammen! (y)

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...