Jump to content

Andy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

118 Profilaufrufe
  1. Brummis Module

    Autsch!
  2. Straßenbrücke

    Hallo, mir ist bei FF's Straßenbrücke etwas passiert, was höchst seltsam ist: Die Brücke ist prinzipiell splinefähig, allerdings so ausgelegt, dass sie nicht modifizierbar ist. Denkt sich der Andy, wollen wir doch mal sehen, und erhöht alle Spur-Längenwerte um 100, schaltet wie bei Straßen üblich auch Spur 0 auf Spline um, und nun stellt sich die Brücke wunderbar dar, man kann sie biegen und anstellen und wunderbar befahren und alles ist in Ordnung. Denkste! Das geht solange gut, bis die Anlage neu geladen wird. Dann ist die Brücke grafisch wieder in Urform - die Fahrzeuge fahren aber nach wie vor auf der gespeicherten 'Paßform' rum. Weiß jetzt nicht, ob das ein Bug ist, oder ein zu optimistischer Andy Gruß Andy
  3. Hallo Neo, um das Thema noch einmal konkretisiert aufzugreifen: Wenn man Splinestraßen mit Leitplanken und -pfosten ausrüsten will, macht man wie beim Brückenbauen die Alt-Copy und ersetzt dann in die Leitplanke, um die Paßform beizubehalten. Leider werden dabei auch die Spurinformationen kopiert und es kommt nun zu Spur-Überlagerungen, die Fahrzeuge hängen hier. Entfernt man aus der Leitplanke Spur 1 und Spur 2 wieder, gehen leider die (ich nenn sie mal) Paßforminformationen verloren, die Leitplanke springt auf ihre Urform zurück, und man kann sehen, wie man sie wieder andockt. In manchen Fällten ist das haarsträubend schwer. Bei Gleisen (BBS etc.) fällt das Problem nicht ins Gewicht, da es nur eine Spur gibt, da reicht die Anpassung auf 'Nur 3D-Modell'. Vielleicht könnte man da eine Rückfrage einswitchen, ob Spurinfos beibehalten werden soll, wenn mehr als eine Spur in der Source ist. Gruß Andy
  4. Brummis Module

    Hoffentlich funktioniert das mit dem 'alle ersetzen' ...
  5. Andy's Projekt

    Ich möchte noch hinzufügen, dass alle Mitglieder, die schon mal einen Vorgucker auf die Anlage haben möchten, von mir gerne einen Link per Nachricht haben können. Ich möchte es nur vermeiden den Link hier hin zu setzen, da neulich mal 1701 Gäste hier waren. Wenn das alles saugende Webspiders waren, würde es mein Limit sprengen. In der Tat wäre ich für jeden Tip dankbar, und wenn's um hüpfende Häuser geht liebe Grüße und vielen Dank für die vielen Likes Andy
  6. Andy's Projekt

    Hallo, Städte, Dörfer, Hafen und Güterbahnhof sind soweit. Die grobe Arbeit ist damit getan, aber jetzt müßten noch hunderte von Leitplanken und -pfosten, Schilder, Bäume, Büsche, Pflanzen und andere Details gesetzt werden. Und dann die weiteren technischen Dinge und die EV. Kann eine Anlage eigentlich jemals fertig werden? Lebt sie nicht auch davon, dass ständig etwas geändert wird? Wenn ich's online stelle, wollte ich nicht ständig mit einem Updatewunsch nerven. Aber ganz die Finger davon lassen wollte ich auch nicht. Grüße Andy
  7. Kerbebuden

    Hallo, die Freizeitpark-Modelle sind toll, aber mir fehlt für kleine Kerben/Kirmes sowas wie eine Bude mit austauschbarer Fronttextur (Fritten/Grillwaren, Zuckerwatte/Mandeln, Schieß/Wurfbude).. In RTR gab's sowas. Soll ich mal versuchen den Autor zu kontaktieren, oder ist das eher unerwünscht? Gruß Andy Edit: die Buden sollten gar nicht so groß sein, damit man eventuell auch sowas wie ein Straßenfest machen kann. Wobei dann auch noch so ein Banner fehlen würde, was man zwischen zwei Häuser spannen kann, aber das geht wohl auch einfach mit Bordmitteln.
  8. strassekreuzung aus gleisen

    Hallo @kutscher, passe mit übereinander gelegten Splines auf. Das geht nicht gut, wenn nicht weitere Dinge beachtet werden. Gehe bei der Straßenkreuzung, die Du eigentlich nur noch grafisch verwenden willst, auf 'Bearbeiten' und schalte von Straße auf 'Nur 3D-Modell' um, und lösche deren Spuren und Weichenstellungen. Ansonsten ist nie sicher, ob das Fahrzeug auf der Straße oder auf der Schiene aufsetzt. Gruß Andy
  9. Andy's Projekt

    Hallo, ich entdecke immer mehr Modelle, bei denen sich nicht die Frage stellt, 'ob', sondern nur 'wo'. Ihr habt da wirklich schon eine irre Arbeit reingesteckt. Die Burg mußte ich etwas runterskalieren, aber im Mittelalter waren die ja auch kleiner
  10. Neueste Modellbahn-Planungen

    Digitalrakete
  11. Ereignisverwaltung kopieren

    Sowas habe ich schon 'befürchtet'. Das will sehr sehr gut durchdacht sein. Insbesondere im Zusammenhang mit alten Anlagen. Mal ganz kurz drüber nachgedacht: es wäre für alte Anlagen nicht tragisch, wenn die heutige Oberfläche gar nicht mehr erscheinen würde, wenn die Funktionalität im Hintergrund nicht verloren ginge. Über eine neue Exportfunktion könnte dann dieser 'unsichtbare' alte Teil herausgeholt werden und wieder reimportiert werden. So könnten öffentliche Anlagen, die nicht mehr großartig gewartet werden, trotzdem am Leben bleiben, aber auch im Bau befindliche in die neue Version hinüber gerettet werden. Das Hauptproblem wird sein: Ihr 'alten Hasen' seid fett drin im Programm und verzeiht ihm auch einiges, weil ihr die Hintergründe aus Erfahrung kennt. Aber nehmen wir mal den Blender. Auch das ist eine Langzeitentwicklung und sie sieht heute so aus, wie es für die Experten wohl optimal ist. Aber ein Newbie versteht da nur Bahnhof und kommt mit den vielen Editorfenstern schon kaum klar. Man hat gar keine Chance für eine Lernkurve, weil der initiale Abschreckungseffekt derart hoch ist, dass die erste Funktion, die man wirklich versteht, der Exit ist. Bei der heutigen EV wird man relativ sanft an die Dinge herangeführt, wie ich meine. Das geht auf Kosten einer späteren angenehmen 'Mächtigkeit' - das ist der Klickibunti-Effekt. Aber das war jetzt wirklich nur mal schnell überlegt. Gruß Andy
  12. Ereignisverwaltung kopieren

    Hi Max, das kann ich nur unterstützen, und wenn, sogar als Textdatei, im Stile einer .x-Datei, damit man größere Eingriffe in einem schnellen Editor machen kann. Allerdings würde das wohl ein größeres Unterfangen sein, weil die EV vermutlich ausschließlich indiziert operiert. Beim Re-Importieren müßte man dann auf komfortable Fehlermeldungen (nicht eindeutige Namensangaben etc.) wohl verzichten. Das würde aber wieder etliche Warum-geht-das-jetzt-wieder-nicht-Posts geben, die bei Neo Schnappatmung auslösen könnten. Den brauchen wir aber noch kerngesund Gruß Andy
  13. FeuerFighters Modellbau 2018

    Doch, geht!
  14. FeuerFighters Modellbau 2018

    Mit der Minigolfanlage bringst Du mich aber in Schwierigkeiten. Die MUSS mit auf die Anlage - aber - wohin? Schwimmende Insel, hmmm, kopfkratz... Gruß Andy
  15. V4 Modelle von fmkberlin

    Einige schöne Sachen sind gerade in 'Neu' aufgetaucht, und da sind auch einige sehr schöne von Dir dabei. Die Warteliste scheint wirklich etwas länger zu sein. Gruß Andy
×