Jump to content

Andy

Members
  • Content Count

    3,140
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Recent Profile Visitors

2,567 profile views
  1. Andy

    Tunnelbreiten

    Hallo Berlioz, ich denke, es ist Zeit die Festplatte mal zu prüfen. Und auch mal einen kompletten Defender-Sicherheitscheck laufen lassen, auch wenn der ein paar Stunden laufen kann. Ich habe das die Woche auch gemacht. Keine Bedrohung gefunden bei 3,5 Mio Dateien (nicht der Schnelltest!). Genau eine halbe Stunde später habe ich mir einen eingefangen, beim Austesten eines Audio-Plugins. Danke, toll. Naja, der war genauso schnell wieder tot. Man muß sich auf Hardware und Software verlassen können. Aber das ist niemals eine Frage des 'ob', sondern des 'wann knallt's'. Gruß Andy
  2. Andy

    Maxweis Modellbau-Werkstatt

    Hi Max, nur mal eine Frage zu der Bewegung des Wagens. Ich denke mal, das hast Du alles Pi mal Daumen und außerdem gut hinbekommen. Aber wäre Blender theoretisch in der Lage mit verfügbaren PhysicsEngine-Tools eine Kugel auf der Bahn rollen zu lassen und nur aufgrund der Umverteilungen von kinetischer und potentieller Energie die Animation selbst zu berechnen? Ich denke mal, das wirst Du auch nicht wissen. Aber ich vermute, dass es bereits möglich ist. Zumindest ähnlich. Man müßte nur wissen wie. Das sind so Dinge, da bräuchten wir gelegentlich mal 'Scouts', die so hin und wieder einfach nur mal Entwicklungen beobachten. Gruß Andy
  3. Andy

    Jim Knopfs Bastelecke 2020

    Aber Axel - wer wird denn dermaßen exakt sein. Manchmal reicht Abschreiten! die Du dann mit einer ganz wichtigen Aufgabe beschäftigst Und ja - prima geworden das Schiff. Gruß Andy
  4. Andy

    Maxweis Modellbau-Werkstatt

    Richtig toll Max! Jetzt sollten wir mal drüber nachdenken, wie da eine Kamera auf den Wagen positioniert werden kann (auch für rückwärts im letzten Wagen ). Ob das geht, dass man da einen Kontaktpunkt mitfahren läßt, von dem ein unsichtbares Fahrzeug mitgenommen wird? (weil es dauernd versucht anzudocken?) Irgendeinen Trick müssen wir da doch aushecken können. Und als nicht ganz ernstgemeinten Variationsvorschlag: Kogge statt Wagen mit Schriftzug 'Fische füttern' statt 'Rollercoaster'. Gruß Andy
  5. Andy

    Jim Knopfs Bastelecke 2020

    mit der Kogge auf der Achterbahn. Ich nehm 'ne Tageskarte! Ahuiiii! Gruß Andy
  6. Andy

    Tunnelbreiten

    Hallo Berlioz, nein, ich kann nicht helfen. Ich wollte nur anmerken, dass ich sehr viel mit derlei Röhren gearbeitet habe und es mir wirklich noch nie passiert ist. Das ist extrem ungewöhnlich. Gruß Andy
  7. Andy

    Jan's Sketchup Modell Versuche

    Hallo Jan, Du kannst Dir aber einfach ein Bookmark setzen, dort wo immer 'Geschrieben vor...' steht und dazu einen Titel Deiner Wahl eingeben. Das habe ich mir für einige wichtige Dinge auch so gemacht. Nur in wenigen Fällen wird ein Post mal verschoben und nur ganz ganz selten einen Tag später. Gruß Andy
  8. Andy

    Schnittstelle und Lua

    genau das wollen wir ja nicht. Da sollen keine (versteckten) Fremdsprachenanteile bzw. Assembler drin sein. Dann können wir's gleich in C++ lassen. Gruß Andy
  9. Andy

    Schnittstelle und Lua

    So sehe ich das auch. Da müssen auf anderem Weg noch ein paar Synapsen freigeschaltet werden und dann geht's irgendwann wie von selbst. Gruß Andy
  10. Ich habe auch folgendes machen müssen: Rechtsklick - speichern unter - und dann die Anlage auf das Symbol der V4 gezogen. Mal sehen, ob ich da noch was Besseres finde. Das ist jetzt alles seit einer der letzten Windows/Firefox-Updates der Fall. Da haben wir nichts verstellt. Gruß Andy
  11. Andy

    fzonk´s Anlagen und Projekte

    ?!? Ich weiß noch gar nicht genau worum's geht, aber notfalls inseriere ich einen Job mit Aufstiegsmöglichkeiten. Gruß Andy
  12. Andy

    Jan's Sketchup Modell Versuche

    Ah, die Burg wird dann im Prinzip ein Bausatz aus mehreren Teilen! Diese Höhenunterschiede rechtfertigen so etwas. Ein sehr interessantes Projekt, dass Du Dir da als allererstes vorgenommen hast. Halte durch, Du bist schon sehr weit! Gruß Andy
  13. Andy

    Schnittstelle und Lua

    Hallo EASY, erstmal Applaus! Ich schau's mir morgen mal in aller Ruhe an. Was das Multithreading angeht, finde ich ein paar Lua-libraries als GitHub-Projekte. Machbar muß es also sein. Gruß Andy p.s.: Irgendwie gibt's da sehr unterschiedliche Meinungen und Wege (die dann in 'terrific territory' enden können...), obwohl eine 'coroutine' eigentlich wie eine machbare Lösung aussieht. Ansonsten wird's für das Experiment doch reichen. Eine Endlosschleife wird da sowieso immer bleiben.
  14. Andy

    Jim Knopfs Bastelecke 2020

    Ach, Du machst das schon!
  15. Andy

    Jim Knopfs Bastelecke 2020

    Bin voll am Recherchieren. Aber es sieht wohl so aus, dass das oben gezeigte Wappen nur eine spezielle Sonderanfertigung für die Ubena ist. Das Segel selbst ist meist eben nur rot-weiß gestreift, das zugehörige Stadtwappen wurde dann aber noch am Schiff selbst angebracht. p.s.: Interessant ist, dass die östlichen Hansestädte (Königsberg) schwarz-weiß hatten und aus den zusammengelegten Farben dann letztlich die Farben der Flagge des Kaiserreichs entstand. Sieht man mal, welchen Einfluß die Hanse letztlich auf alles hatte.
×