Jump to content

Steuerung hakt


Recommended Posts

Guten Abend,

 

mal eine Frage zur Herangehensweise. Während ich eine Anlage aufbaue und die Züge schon laufen lasse, programmiere ich zusätzlich Ereignisse, z. B. zu Gleiswechseln oder Signalsteuerung. In den Momenten "steht" die Anlage. Dabei kommt es immer wieder vor, dass z. B. ein Zug, der in eine bereits programmierte Weiche einfahren soll, plötzlich nicht auf den Befehl reagiert. Ich vermute mal, dass es sich um ein zeitkritisches Problem bei allen Ereignissen handelt , die just in dem Moment ausgeführt werden sollen, in denen die Anlage dann "steht".

 

Wie kann ich zusätzliche Ereignisse programmieren und integrieren, ohne den laufenden Betrieb entscheidend zu stören.

 

Günter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Günter,

vor 8 Minuten schrieb guenter.strickmann:

den laufenden Betrieb

kannst jederzeit sicher anhalten, indem du die Pause aktivierst.
Entweder mit einem Klick auf das Symbol unten links. Oder einem Druck auf die Leertaste.

Pause.jpg.2ed0d471ab3af8f29d94fac58da01d13.jpg

Hilft dir das?
Götz

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...