Jump to content

Von der Standardebene zum Schattenbahnhof


mstaeuble

Recommended Posts

Hallo allerseits,

ich möchte von der Standardebene eine Schiene in den Schattenbahnhof verlegen und dort noch Weichen anhängen. Ich finde keinen Post zu diesem Thema.

Wer kann mir dazu Tips geben, wo wird dies erklärt? Mein Hauptproblem: wenn ich den Schienenstrang nach unten biege, kann ich keine weiteren Schienen anhängen, da die Höhe nicht mehr übereinstimmt.

Vielen Dank für ein paar gute Tips. Mit Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hallo @mstaeuble,

das ist eigentlich ganz einfach. Du mußt nur beachten, daß das MBS alle Modelle entweder immer auf der Höhe der Bodenplatte oder der eingestellten Ebene einfügt. Öffne also das Ebenen Menü (in V8 ist das in der unteren Menüleiste zu finden oder F4 drücken) und lege eine neue Ebene für Deinen Schattenbahnhof an (geht über das + Zeichen). Dieser gibst Du dann die Höhe Deines Schattenbahnhofes (zB. -100) und Aktivierst diese. Alle Modelle die Du jetzt auf die Anlage ziehst, werden Automatisch dieser Ebene zugeordnet und auf dieser Höhe in die Anlage eingefügt.

HG

C.Fuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo C.Fuch, besten Dank für dein Feedback. Soweit bin ich auch schon gekommen, mein Schattenbahnhof ist auf -500mm und die Geleise sind entworfen. Aber nun kann ich diese nicht mit der Standardebene verbinden...dort liegt eigentlich mein Problem. Wie kann ich einen Schienenstrang von der Standardebene in die untere Ebene führen und dort mit den Gleisen des Schattenbahnhofs verbinden...?

(ich habe mich da wohl etwas unklar ausgedrückt, sorry)

mit Gruss

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb mstaeuble:

Wie kann ich einen Schienenstrang von der Standardebene in die untere Ebene führen

Hallo mstaeuble,

hilft dir dieses Video eventuell weiter?
Es wurde noch mit V6 aufgenommen und es geht, nicht ab-, sondern aufwärts.
Aber das Prinzip ist dasselbe.

 

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb mstaeuble:

Mein Hauptproblem: wenn ich den Schienenstrang nach unten biege, kann ich keine weiteren Schienen anhängen, da die Höhe nicht mehr übereinstimmt.

Sorry, diesen Satz lese ich erst jetzt (aufmerksam)

Du musst eventuell die automatische Höhenanpassung deaktivieren:

553303564_keineHhenanpassung.jpg.8b819f1b3ec306c547d5f3e9e2e2232a.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute!

vielen Dank für die Tips. Das Video beschreibt exakt die Lösung meines Problems. Ich konnte das jetzt nachvollziehen, auch der Tip mit der automatischen Höhenanpassung. Ich konnte nun endlich auch ein Gleis auf der neuen Position anlegen. Jetzt kann ich meine Anlage weiterplanen. Vielen Dank für eure Hilfe, ihr seid einfach unbezahlbar!

Beste Grüsse

Edited by mstaeuble
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...