Jump to content

Laternensteuerung mehrerer 3-Wege-Weichen


Recommended Posts

Hallo miteinander...

bei folgender Aufgabenstellung komme ich nicht weiter:

Steuerung der beiden Laternen mehrerer 3-Wege-Weichen (symmetrisch und asymmetrisch) über die EV...

meine bisherigen intensiven Versuche und Suche nach Lösungswegen im Forum führten nicht zum Erfolg...

Ich habe sowohl den Weichen als auch den Laternen Schlagworte zugewiesen: 3Wege / Laterne rechts / Laterne links... und gehe bisher davon aus, dass der Weg über die Bedingung 'Eigenschaften/Variable' führt...

Ich kenne mich noch zu wenig in den Tiefen der EV aus, um selber auf eine funktionierende Lösung zu kommen und bitte um Lösungsansätze...

Besten Dank, Anselm

PS: wie löscht man nicht benutzte Schlagworte aus der Auswahlliste...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anselm,
im Video Drei Fahrstraßen für Rollo42 zeige und erkläre ich ab 1:07:50 eine Methode die beiden Weichenlaternen anzusteuern.

Wenn dir das nicht zu langatmig ist, findest du dort eventuell ein paar nützliche Ideen?

Ein Schlagwort verschwindet von selbst aus der Liste, sobald kein Objekt mehr dieses Schlagwort besitzt.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Götz...

danke für deine Antwort... möglicherweise habe ich mich nicht eindeutig ausgedrückt... mir geht es darum, wie ich fünf 3-Wege-Weichen über einen Eintrag in der EV mittels Schlagwörter schalten kann...

die ein oder andere Anregung aus deinem sehr informativen und hilfreichen Video, das ich inzwischen schon häufiger zu Rate gezogen habe, habe ich mir bereits zu eigen gemacht... u.a. auch die EV-Schaltung für die Laternen einer 3-Wege-Weiche... lediglich an die LUA-Variante habe ich mich noch nicht herangetraut, da ich mich überfordert sehe...

gerade eben habe ich den empfohlenen Abschnitt deines Videos nochmal angesehen... die dort beschriebene EV-Steuerung für beide Laternen bezieht sich auf eine einzelne 3-Wege-Weiche, wenn ich die Beschreibung richtig verstanden habe... mir geht es jedoch um eine Zusammenfassung, um mehrere einzelne Einträge zu vermeiden... das wäre auch die Variante, für die du an unterschiedlichsten Stellen plädierst...

ich wäre dir dankbar, wenn du dich nochmal mit meiner Bitte befasst...

LG, Anselm

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb anschnipp:

mir geht es darum, wie ich fünf 3-Wege-Weichen über einen Eintrag in der EV mittels Schlagwörter schalten kann...

da jede dieser 5 Weichen "wissen" muss, welche der insgesamt 10 Laternen zu ihr gehören, würde ich in einer Objektvariablen die zwei zugehörigen Laternen und ihre jeweiligen Stellungen hinterlegen.

Das Schlagwort nützt dir, um für alle Weichen mit diesem Schlagwort dasselbe Verhalten zu definieren.
Die Objektvariablen helfen dir, für jede der Weichen die individuell verschiedenen Aspekte zu deklarieren.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Goetz:

da jede dieser 5 Weichen "wissen" muss, welche der insgesamt 10 Laternen zu ihr gehören, würde ich in einer Objektvariablen die zwei zugehörigen Laternen und ihre jeweiligen Stellungen hinterlegen.

Das Schlagwort nützt dir, um für alle Weichen mit diesem Schlagwort dasselbe Verhalten zu definieren.
Die Objektvariablen helfen dir, für jede der Weichen die individuell verschiedenen Aspekte zu deklarieren.

 

vor 33 Minuten schrieb Goetz:

dieses Beispiel habe ich eben für dich gebaut:  fünf 3 Wege Weichen.mbp

Lieber @Goetz...

mit deiner Unterstützung hilfst du mir enorm weiter... insbesondere beim Begreifen der EV und seiner Begriffe bei komplexeren Aufgaben... ganz herzlichen Dank dafür !

Ich werde mich später daran versuchen...

Beste Grüße, Anselm

 

Edited by anschnipp
Änderung
Link to comment
Share on other sites

Hallo @anschnipp ,

Du kannst auch mal in meiner Anlage "Viel_Rangierbetrieb_V7" (ID 4865F26B-665F-4876-BA1E-58155BE9FCF8 ) nachschauen. Dort sind mehrere Dreiwegweichen verbaut.
Jede hat als Variable folgende Werte:

- Schlagwort "Dreiwegweiche"
- Objekt "links" mit Laterne links
- Objekt "rechts" mit Laterne rechts.

Im Ereigniss "Allgemein - Dreiwegweiche schaltet" werden die Laternen geschaltet.

Heute würde ich die Laternen etwas hintereinander versetzt aufstellen, so als ob es sich um zwei direkt hintereinander liegende Weichen handelt. Dann müsste die weiter hinten liegende Laterne nicht geschaltet werden, wenn schon an der "ersten" Weiche abgebogen wird.

Viele Grüße,
   Wolfgang

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Goetz:

I'm afraid not, Herman
This would result in an individual EV entry for each 3 way switch.

Anselm was looking for one generic code to apply to all 3 way switches

@Herman Anyway, thanks for the hint...   Kind regards, Anselm

Edited by anschnipp
Englisch
Link to comment
Share on other sites

22 hours ago, Goetz said:

Anselm was looking for one generic code to apply to all 3 way switches

Hello @anschnipp , sorry a misunderstanding.  Good that @Goetz helped you already. But maybe I should have send you this solution I once made. ( this one is generic ) . Ungroup before use.

3 way switch generic.mbp

Kind regards, Herman 

Edited by Herman
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Goetz @prinz + @Herman

Auf meine Bitte hin habt ihr reagiert und mir unterschiedliche Vorschläge zur Lösung meines Themas gemacht... dafür herzlichen Dank !

Die Unterschiede in der Herangehensweise sind: Götz nutzt Wiederholungen, Wolfgang setzt auf Schalter anstelle von Signalen, die ich bisher für einzelne 3WW's verwendet habe, und Hermans Vorschlag mündet in nur einer Laterne mit drei Schaltstellungen... ich werde alle drei ausprobieren und dann sehen, mit welchem Weg ich am ehesten klarkomme... jedenfalls kann ich einiges lernen...

Mit Wolfgangs Variante habe ich mich bereits beschäftigt... sie funktioniert bei mir...

 

At my request, you respondet and gave me different suggestions for solving my issue... thank you very much for that !

The differences in approach are: Götz uses repetitions, Wolfgang relies on switches instead of signals that I have used so far for individual 3 way switches, and Herman's suggestion results in only one lantern with three switching positions... I will try all three proposals and then see which solution I am most comfortable with... anyway, I can learn a lot... 

I have already dealt with Wolfgang's variant... it works for me...

Beste Grüße, kind regards,

Anselm

 

@Goetz Danke noch für die Beantwortung meiner Frage nach dem Löschen von Variablen/Schlagworten...

Edited by anschnipp
Ergänzung/Korrektur
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb anschnipp:

Götz nutzt Wiederholungen

und ich nutze die Weichenstellung als Index für eine Tabelle.
Das erspart die mehrfach geschachtelten Bedingungen und ersetzt sie durch einen direkten Zugriff auf den passenden Datensatz.

Die Wiederholung ist nur dazu da, beide Laternen auf einmal anzusprechen und nicht jede individuell.
Der Tabellenindex ist in meinem Beispiel der interessantere Part.

Tabellenindex.jpg.9851a8c8f65395a4f027af02a13ad2bc.jpg

 

und als Beispiel eine der Tabelle dazu:

Tabelle.thumb.jpg.62de7bb26250a54afb190515b98eab54.jpg

 

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Bild hinzugefügt
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb anschnipp:

Wolfgang setzt auf Schalter anstelle von Signalen

Das ist eher nebensächlich.
Manche Weichenlaternen sind als Schalter gebaut, andere als Signale. Für die Schaltung selbst macht das keinen Unterschied.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Goetz:

Der Tabellenindex ist in meinem Beispiel der interessantere Part.

OK, so weit war ich noch nicht...

 

vor 1 Minute schrieb Goetz:

Manche Weichenlaternen sind als Schalter gebaut, andere als Signale. Für die Schaltung selbst macht das keinen Unterschied.

Da habe ich eine andere, vielleicht Anfänger-Erfahrung gemacht... ich werde versuchen, das zu klären...

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb anschnipp:

Da habe ich eine andere, vielleicht Anfänger-Erfahrung gemacht...

Du musst bitte verstehen, dass manche Laternen bauartbedingt Schalter sind und andere Signale.
Wenn Wolfgang also einen Schalter benutzt, dann nur deshalb weil seine Weichenlaterne technisch ein Schalter ist.
Hätte er die Weichenlaterne von Roter Brummer genommen, dann wäre es auch in seiner EV ein Signal (weil diese Laterne technisch als Signal gebaut wurde).

Selbstverständlich muss man Schalter in der EV als Schalter ansprechen und Signale als Signale.
Aber für die Logik, die Wolfgang verwendet, macht das wirklich keinen Unterschied.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Goetz:

Du musst bitte verstehen, dass manche Laternen bauartbedingt Schalter sind und andere Signale.

Das war anfangs auch eine Sucherei, da diese Unterschiede auch bei vielen anderen Elementen (z.B. Gleisbildstellpult, Steuerungselemente, etc.) vorkommen können. Man muss beim Erstellen der EV immer wieder nachschauen: Ja, was ist es denn ? Jedenfalls so lange, bis es sich eingeprägt hat.  :$

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb prinz:

Man muss beim Erstellen der EV immer wieder nachschauen

Da helfen die Filter in der Strukturansicht:

FilterinderStrukturansicht.jpg.0f2ecc89df120c4bd533a3db60667561.jpg

Im Beispielbild habe ich beide Filter aktiviert, deshalb siehst du hier beide Weichenlaternen:
Den Schalter und das Signal. Würde ich einen der beiden Filter ausschalten, dann sähe ich nur noch eine der beiden Laternen.

Link to comment
Share on other sites

18 hours ago, anschnipp said:

und Hermans Vorschlag mündet in nur einer Laterne mit drei Schaltstellungen

Hello @anschnipp , yes only one 3way shown , but can be used for all the 3way track switches in a layout. Just paste from layout. Then each local copy will work with the same code. ( probably you knew this too, that's why we call it generic ). It was just ment for you to study a mix of solutions.  Good luck working out your own solution.
Kind regards, Herman

Edited by Herman
typo
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...