Jump to content

mica57

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About mica57

  • Birthday 04/12/1957

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Neo, genau das habe ich bereits eingebaut. 4 Modul-Listen. 1. für die Abstellflächen und 3 Listen für die 3 möglichen übereinander liegenden Ebenen mit den Containern. Dazu einmal einen Straßenkreis mit LKW und 2 Gleise mit Zugmaterial. Die gesamte Animation kann automatisch laufen. Dann werden zuerst vorhandene Züge abgearbeitet. Ist kein Zug vorhanden werden die LKW beladen und entladen. Ist die Automatik aus kann von Hand gesteuert werden. Das Ganze war noch ein offener Punkt bei meiner ersten veröffentlichten Anlage "Verschiebe-Bhf". Sobald ist mit der Erweiterung fert
  2. Danke Neo. Wenn ich diese Sequenz als benutzerdefiniertes Ereignis einbinde kann ich vielleicht meinen aktuellen Ablauf unverändert lassen. Gruß Michael
  3. Hallo Neo, danke für die schnelle Antwort. Ich habe zwar die EP-Meldung gesehen jedoch nicht das Ereignis. Wie kann ich das auswerten, bzw. ein meine Steuerung einbauen (der ganze Ablauf wird durch das Ereignis "Fahrzeug betritt Gleis/Strasse" angesteuert. Michael
  4. Hallo an Alle. Ich befasse mich zur Zeit mit der (automatisierten) Steuerung eines Containerkranes in V5. Jede komplette Aktion des Kranes besteht ja aus 2 Teilschritten. 1. Transportgut aufnehmen und 2. Transportgut absetzen. Wenn ich beide Befehle direkt hintereinander schreibe gibt es Chaos. Daher habe ich im Kran eine Objektvariable "Status" hinterlegt und setze diese dann von 0=Kran kann starten über 1=Kran in Arbeit, 2=Kran hat aufgenommen, 3=Kran in Arbeit bis 4=Kran hat abgesetzt. Nach 2 habe ich eine Verzögerung von 15 Sec; ebenso nach 4 damit die weiteren Aktionen korrekt
  5. Guten Morgen. Danke für die schnelle Beantwortung. Ich werde das dann mittels Schlagwort lösen. mfg Michael
  6. Hallo und guten Abend an alle Lua-Profis. Ich möchte gerne im Simulationsmodus abhängig von einem Schalter eine bestimmte Ebene ein/ausschalten. Frage: Geht das überhaupt; und wenn Ja, wie heißen die MBS-Variablen, ihre Properties und Methods? Nebenbei: Gibt es eine Aufstellung dieser Informationen? Gruß Michael
  7. Hallo BahnLand. Deine Lösung ist super. Mein Test sagt -> alles O.K. Mit einem herzlichen Dankeschön Michael P.S. An Alle Einen guten Rutsch ins neue Jahr
  8. Hallo BahnLand. Erst einmal ein herzliches Danke für die schnelle Antwort. Ich werde das gleich mal ausprobieren und gebe Dir dann ein Feedback. Allerdings habe ich noch eine kleine Anmerkung. Bei geplantem "manuellem Betrieb" hatte ich den Eindruck, dass ein Doppelklick im GBS (Simulationsmodeus) auf ein Signal Typ b und c keinerlei Aktion auslöst, da der nächste Signalzustand mit dem verbundenen Signal inkompatibel ist. Hast Du hier noch einen Tip? Mit bestem Dank Michael
  9. Hallo, an alle. Ich bin ein neuer User des Studios und bin gerade dabei mir eine "Traumanlage" zu bauen. Dabei möchte ich auch das GBS nutzen. Dabei bin ich auf folgendes Problem ? gestossen: auf der virtuellen Anlage habe ich die Hauptsignale in den drei Varianten a) Hp0, HP1, HP2 b) Hp0, HP1 und c) Hp0, Hp2 verbaut. Diese Varianten möchte ich auch auf dem GBS darstellen. Dort gibt es jedoch nur die Variante a. Hat jemand einen Vorschlag für ein Go-Arround oder muss ich um eine Erweiterung im Katalog bitte. mfg Michael
×
×
  • Create New...