Jump to content

Plutoli

Members
  • Content Count

    55
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1074 profile views
  1. Unter dem Namen "Alle guten Dinge sind Drei" bzw. der ID "448202C1-8742-4DBC-B5BC-A44E6340D7DD" habe ich im Online-Katalog mal gezeigt, wo ich hin will...
  2. Hallo streit_ross, Deine Idee mit den Gruppierungen war super. Wenn ich nun alle Elemente, die einer Ebene entsprechen, gruppiere, dann erhalte ich auch den Effekt, den ich erzielen wollte. Danke dafür Schöne Grüße und ein schönes Wochenende Plutoli
  3. Danke ihr Beiden für eure Antworten. Dann will ich mal testen, was davon effektiver ist und ob mich dies meinem Ziel näher bringt. Schöne Grüße Peter
  4. Hallo streit_ross, da lande ich mal wieder beim Filmchen drehen - Ein Zug bewegt sich von Ebene1 auf Ebene2. Ist dies passiert, so wird Ebene1 ausgeblendet und Ebene3 eingeblendet auf welche der Zug dann zurückkehrt. Ebene 3 ist von der Grundplatte deckungsgleich wie Ebene1, allerdings komplett anders gestaltet. Theoretisch könnte ich jeweils hergehen und alle Elemente auf unsichtbar stellen, was mir aber ehrlich gesagt zu aufwändig wäre. Daher die Idee mit dem Ein- und Ausblenden der kompletten Ebene. Die Bodenflächen sollen dabei max. 100x100 cm² haben und maximal 2 Ebenen sollen neb
  5. Hallo MBS-Freunde, ich habe wieder mal eine so merkwürdige Frage. ;-) Gibt es eine Möglichkeit Ebenen per EV ein- und auszublenden? Das würde mir bei einem Testprojekt unheimlich helfen. Danke für eure Hilfe Plutoli
  6. Wäre dies eine Idee für ein Diorama???
  7. Hallo Andy, klar wird das werden. Ich wollte mir nur irgendwie nicht wieder eine neue Programmiersprache antun. 70er Basic, 80er Fortran77 und Pascal, 90er C, Clipper und Assembler, 00er Delphi und PhP, 10er Unix Shell sowie Powershell und Java. Und die 20er starten nun mit Lua. Das wird Schöne Grüße Plutoli
  8. Hallo Neo, danke für die Information. Dann hoffe ich nun auf eine der nächsten Version. In der Zwischenzeit werde ich mich dann mal an Lua herantasten und schauen, was man damit alles treiben kann. Ein Dank auch an Dich und schöne Grüße Plutoli
  9. Hallo Andy, danke für Deinen Hinweis. Ja, den Weg könnte man durchaus gehen, aber schön ist die Lösung nicht wirklich. Ich finde es schade, daß die Schnittstelle nicht mit den Versionen gewachsen ist. Ich habe erst jetzt angefangen mich detaillierter damit zu beschäftigen und dachte, ich könnte damit viele tolle Sachen machen, aber scheinbar sind meinem Spieltrieb hier Grenzen gesetzt. Aber trotzdem auch Dir einen herzlichen Dank und schöne Grüße Plutoli
  10. Hallo Atrus, selbstverständlich kann man das. Allerdings ist es mir noch nicht gelungen an die Objekt-Eigenschaften (Variablen oder Schlagworte) zu gelangen. In der EV bekomme ich diese Daten angezeigt, jedoch über die Kommando 60/61 bekomme ich keine Rückmeldung; einzig eine Eins, die mir anzeigt, daß das Kommando erfolgreich war (was es für mich allerdings nicht war ohne weitere Rückgabewerte). Vielleicht aber gibt es hier ja einen geheimen Trick? Über Befehl 350;1 bekomme ich die Namen der Objekte zurück geliefert, z.B. Lok1;Lok2;PkwA;PkwB;PkwC. Gebe ich nun das Kommando 60;Lok2 sollt
  11. Hallo Neo, nee, die Kameras bzw. Fahrzeuge stehen nicht unbedingt im Vorfeld fest sondern sind davon abhängig, welche nun einen entsprechendes Ereignis zur Kameraauslösung startet. Dies können, wie in meinem Beispiel gezeigt, verschiedene Rollmaterialien sein. Da ich zum Beispiel per Zufall bestimme, welcher Zug im Schattenbahnhof gestartet wird, löst dieser auch das erste Kameraereignis aus. Danach greife ich auf fest vorgegebene Kameras zu, oder halt jene, die das nächste Ereignis auslösen. Eine Vorhersage ist da nicht so einfach. Um dann ein Video zu planen, wäre es praktisch, wenn m
  12. Hallo Neo, danke für Deine rasche Antwort. :-) Die Kommandos 270/271 nutzen mir zunächst (noch) nichts. Per 350;1 bekomme ich eine Liste aller Loks. Leider bekomme ich hierbei auch Straßenfahrzeuge oder Menschen als Ergebnis zurückgeliefert und nicht nur echte Loks. Gibt es hier eventuell eine Unterscheidung, wie ich nur eine bestimmte Kategorie zurückgeliefert bekomme? Alternativ wäre es eine Option, entsprechenden Objekten, die für eine Kameraansicht infrage kommen, eine Objektvariable mitzugeben. Aber hier habe ich auch noch nicht herausgefunden, wie ich diese mit einer externen Verb
  13. Hallo MBS-Freunde, ich habe eine kleine Frage zur externen MBS-Steuerung. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Wenn ich die Kommando-ID 250;0 absetze, sollten eigentlich alle Kameras übergeben werden. Aber egal, ob ich als Parameter 0,1,2 oder 3 angebe, ich erhalte immer nur einen String mit den benutzerdefinierten Kameras zurück. Nun weiß ich nicht warum dies so ist. Frage ich die aktive Kamera ab (ID 270), so erhalte ich als Rückgabe korrekt die aktuell aktive Kamera. Hat sich vielleicht das Kommando in irgendeiner Art und Weise geändert, so das andere Parameter üb
  14. Schade, ich hätte das als eine tolle Sache empfunden, da es den Videoschnitt einfacher gemacht hätte. Danke für Deine Antwort Andy Schöne Grüße Plutoli
  15. Hallo ihr Modellbahner, eine Frage in die Runde - gibt es eigentlich eine Möglichkeit eine Videoaufzeichnung über die Ereignissteuerung zu starten bzw. zu beenden? Gesucht habe ich nun kräftig, nur gefunden habe ich nichts. Vielen Dank und schöne Grüße Plutoli
×
×
  • Create New...