Jump to content

Shantyman

Members
  • Content Count

    113
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1,231 profile views
  1. Hallo HaNNoveraNer, das Problem ist ja bei mir, wie geht das mit der Wiederholunge/Schleife. Da habe ich keinen Schimmer wie das funktioniert und habe auch noch nichts konkretes dazu hier im Forum gefunden Wie es funktioniert nur Beispiele Das es funktioniert. Ich bin nur ein Anwender ohne fundierte Progammierkenntnisse. Viele Grüße Stephan
  2. Hallo @Goetz, ich schließe mich mal der Frage von bigrala an Ich habe mal eine Testanlage zusammen gebastelt mit deiner Zufallssteuerung der Signale. Wie ist denn nun das weitere Vorgehen in der EV damit nur das "ausgewürfelte" Signal bei einem freien Gleis geöffnet wird? Bei der Testanlage kann man die einzelnen Gleise mit den Schaltern entweder belegen oder frei geben. Die Variable ob TRUE oder FALSE liegt in dem jeweiligen Schalter. Die dazu gehörige Anlage Signalschaltung per Zufall.mbp Vielen Dank im voraus für deine Bemühungen. Viele Grüße Stephan
  3. Danke, jetzt habe ich es auch wieder gefunden. Viele Grüße Stephan
  4. Hallo Neo, genau das wird bei mir nicht angezeigt (Archiv durchsuchen). Viele Grüße Stephan
  5. Hallo @Neo, nette Antwort Nur leider ist die Suche im Archiv nicht mehr vorhanden oder sie ist nun an einer anderen Stelle und ich habe sie noch nicht gefunden. Viele Grüße Stephan
  6. Hallo Neo, kommt per eMail. Viele Grüße Stephan
  7. Hallo @Neo, bei meiner Anlage hat sich ein Grafikfehler eingeschlichen: Das sind meine aktuellen Grafikeinstellungen: Änderungen beim Detailgrad haben dabei nichts verändert. Die Anlage habe ich nun, so wie sie im Screeshot zu sehen ist, abgespeichert. Wenn du die Anlage zur Fehleranalyse brauchst, sende ich sie dir zu. Viele Grüße Stephan
  8. Einfach Hammer Ostern und Weihnachten an einem Tag. Juchuuu!!!
  9. Hallo Brummi, ich kann dem Ganzen nicht zu richtig folgen. Der komplette Zug steht auf Gleis 1 und nur der Tender hat das Schlagwort "Kupplung". Wozu das dann alles mit Wiederholung und so? Viele Grüße Stephan
  10. Hallo @Neo nun dampfen die Dampfloks auch im Stand bei eingeschalteten Motor. Sie dampfen aber sehr kräftig. In den vorherigen Version (V4, V5) habe ich mir dabei immer mit dem Partikeleffekt "Dampf hell" geholfen indem ich ihn mit der Lok verknüpft habe. Im Video unten zu sehen wenn die Lok anhält und Dampf von der Fahrt verflogen ist. Folgende Einstellungen habe ich für den Partikeleffekt genommen: Kannst du bei den Dampfloks in V6 es in etwa auch so einstellen. Zur Zeit sieht es ja so aus, als wäre eine Dampflok im Stand unter Voll-Last und der D
  11. Hallo @Neo Das versuch dann mal mit einem Gleisbogen und noch viel besser bei einer Steigung und der Knüller ist dann die Gleiswendel. Viel Spaß beim ausprobieren. Nein, nun mal Scherz bei Seite. Es ist doch viel einfacher wenn die Gleise verlegt sind, bestimmte Abschnitte davon per Duplikat mit dem Tunnel zu ersetzen. Genauso ist es doch auch mit den Oberleitungen. Wenn ich dort z. Bsp. eine Dreiwegweiche dupliziere und durch den Oberleitungsfahrdraht ersetze, habe ich exakt die Geometrie von der Weiche. Nur die Oberleitung heißt dann wie die Weiche und hat die Kategorie "Bahn" u
  12. Hallo @Neo, wenn man ein Objekt dupliziert und es mit einem anderen Objekt ersetzt, dann behält das neue, ersetzte Objekt den Namen und die Eigenschaften vom alten Objekt bei. Zum Beispiel wähle ich mehrere Gleise 24130 aus, dupliziere sie und ersetze die Duplikate mit der "Tunnelröhre eingleisig". Dann haben die "Tunnelrören eingleisig" immer noch den Namen 24130 und die Kategorie Bahn. Nun muß man von Hand bei jeder Tunnelröhre die Kategorie von Bahn auf Nur 3D-Modell ändern und ggf. auch den Namen zur besseren Unterscheidung. Ist eine Funktion für V6 möglich, dass das zu ersetzend
×
×
  • Create New...