Jump to content

Ereignissverwaltung


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

hab mal wieder eine Frage und hier im Forum nichts passendes gefunden.

Bin gerade beim Strassenverkehr am basteln (könte man auch für die Zugsteuereung fragen) .

Nun, ich möchte, daß alle Pkw eine Weiche schalten und abbiegen (Parkplatz). Lkw sollen die Weiche zurückstellen und gerade aus fahren.

Wie das geht, da bin ich schon dahinter gekommen. Einfach die Pkw unter Bedingungen eintragen. Nun aber mal zur eigentlichen Frage.

Muss ich, alle Pkw dort eintragen, oder kann ich die irgendwie "gruppieren", so daß ich nur einen Eintrag habe ?

Meinetwegen Gruppe PKW biegt ab und Gruppe LKW fährt gerade aus. Oder muss ich die PKW alle umbennenen um dies hin zu kriegen?

Schon mal Danke im vorraus.

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo astt,

... der Vorschlag von Curt ist ein guter Lösungsansatz... gib Deinen Fahrzeugen einfach eine Objektvariable "Typ"mit auf den Weg... mit dem Wert "PKW" bzw. "LKW"...

(wenn Du nur PKWs und LKWs hast oder nur PKWs abbiegen sollen, reicht es prinzipiell bei den PKWs)... Unter Bedingungen die Variable "allgemein" abfragen (_Trigger1.Typ)... wenn Bedingung erfüllt (z.B. .Typ = "PKW") dann die eine Aktion (Weiche abbiegen), wenn nicht, dann die "alternative" Aktion (Weiche gerade)... so hast Du einen Eintrag in der EV für alle Fahrzeuge... Du mußt Dir nur die "Mühe" machen die Objektvariable zu vergeben...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo astt,

wie Curt84328 schon schreibt, geht das mit Variablen.

Also jedem Auto ( bzw. der Dummylok (!), die das Auto bewegt ) eine Variable verpassen; zb "auto".typ und in typ dann Pkw,Lkw, Bus ... eintragen.

Bei Aktionen dann unter Bedingungen "Variable besitzt den Wert" auswählen, Name: "_Trigger1.typ" | Wert: "Pkw" (Lkw...) eintragen.

Tipp: Um nicht jedem Auto eine Variable geben zu müssen, zwei gleise nehmen, eins davon "Init" nennen, in der EV ein Ereigniss " Zug betritt ein Gleis" <Init> erzeugen,
in den Aktionen "Variable setzen" $_Trigger1.typ" und zb Pkw eintragen und dann deine Autos (oder Dummyloks) drüberfahren- damit wird deine Variable automatisch erzeugt, bei Bedarf kannst Du den Inhalt dann umbenennen.

Schau auch mal in den Experimentellen Anlagen nach, da gibts Beispiele davon.

Gruß Lutz

 

Tante Edit sagt, EASY war schneller:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für Eure Tips. Muss ich mal ausprobieren.

Muss ich mir aber erst mal eine Anlage suchen, wo so etwas verwendet wird. Habe noch nicht mit Variablen gearbeitet.

Dementsprechend ist mein Wissen darüber = 0.

Gruß

astt

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...