Jump to content

astt

Members
  • Content Count

    600
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by astt

  1. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo zusammen, erst noch mal, Allen ein gesundes, friedliches und Glückliches neues Jahr. Ich habe Heute ein Metalltor, daß ich in einem anderen Tread schon mal kurz vorgestellt habe, hochgeladen. Das Tor ist ca. 5 Meter lang, kommt auf 320 Polys, hat eine Wechseltexture und ist natürlich animiert. Der Betonsockel ist allerdings als extra Variation enthalten, um auch eine gewisse Höhe über den Gleisen zu erreichen. Wie der Bau in diesem Fall geht, wisst Ihr sicher, ich schreibe es trotzdem mal für neue Freunde des MBS mit hin. Den Betonsockel an die richtige Stelle setzen Diesen an der selben Stelle (Tastatur "Alt" und rechter Mausklick auf den Betonsockel) kopieren und die Kopie an der Z-Achse nach oben ziehen. Dann könnt Ihr bei den Variationen das passende Tor heraus suchen. Fertsch. Eventuell muss noch die Höhe etwas angepasst werden. Folgende Tore gibt es derzeit: Sollte jemand eine Extra Variation wünschen, kann man sicher darüber reden. Hier noch ein Bild vom geöffnetten Tor Und hier die vorläufige Nummer, bis Neo Zeit fand, das Teil frei zu geben. 9C41461B-ACEC-4C1A-8970-7F4F1F066428 Ansonsten, schönen Tag Andreas (astt)
  2. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo @Wüstenfuchs , ja, sieht Impossant aus. Aber, durch den Mast ausfahren usw. sind da schon ein paar MB Animationen zusammen gekommen. Und ehrlich gesagt, ich habe keine Lust, die nochmal zu ändern. Mal sehen, aber ich Denke, der wird wohl jetzt so bleiben. Ist onehin nur ein dreieckiger Mast, anstatt vier. Na schönen Abend wünscht Andreas (astt)
  3. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo @Wüstenfuchs , was sind Micky Maus Ohren ? Im Moment sieht der Mast oben so aus: Also schon mit "Antennen". Zugegeben nicht sehr gross, allerdings wollte ich nichts mehr daran ändern. Andreas (astt)
  4. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo und einen schönen Sonntag, nur mal so, ein kleines Lebenszeichen. So sieht es derzeit bei den einachsigen Anhängern aus: Es fehlen noch ein Flutlichtwagen mit Stromerzeuger, den ich gerade baue, und, da es ja eine Feldküche bereits gibt, ein fahrbarer Backofen. Auch hier bin ich noch am bauen. Bei der Kanone, hinten links, bin ich noch am überlegen, ob man Sie veröffentlichen soll. FG Andreas (astt)
  5. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo, hier mal ein kleiner Fortschritt in Punkto Richtfunkanhänger. Ausgefahren ist der nunmehr ca. 13, 60 m. Mal von der Tatsache abgesehen, daß ich bei der Animation wohl geschlampt habe, wie man sieht stehen die Abstützungen verkehrt, habe ich eigentlich ein ganz anderes Problem. Das Teil hat ja nun eigentlich ganz andere Animationen wie die restlichen Anhänger. Wie bringe ich den das Teil als Variation zu den Anderen dazu ? Die *.anim Datei unterscheidet sich ja nun ganz ordentlich von den anderen, funktioniert so etwas überhaupt ? Oder läuft es auf einen eigenständigen Hänger hinaus ? Schöne Woche wünscht Andreas (astt)
  6. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo @Wüstenfuchs , coole Idee. Muss ich mal gucken, sollte nicht so schwer sein. Andreas (astt)
  7. astt

    V5 Modelle von fmkberlin

    Hallo zusammen, Danke für die Blumen Frank. Wir werden sehen. Die Anhänger sind im übrigen seit Heute frei gegeben, Danke @Neo dafür. So und nun genug des Palavers auf dieser Seite. Die gehört Frank und seinen Modellen. Andreas (astt)
  8. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo zusammen, vielen Dank für Eure "gefällt mir" weiter oben. @Neo hat Heute die LKW Anhänger 2 Achser frei gegeben. Danke für die Freigabe Neo. Derzeit arbeite ich noch an den Einachsern, die aber noch ein Weilchen dauern werden. Bisher sieht es so aus Ich bin mir nicht sicher, ob ich für die Bundeswehr auch noch welche in Flecktarn machen soll. Am arbeiten bin ich im Moment an diesem Teil Soll mal ein Funkmast werden, allerdings mit dreieckigem Mast an statt vier Ecken. Ausserdem ist noch ein kleiner Beleuchtungswagen geplant und noch zwei andere Variationen, über die rede ich aber erst, wenn es konkrete Formen annimmt. Ansonsten, werden Wir sehen, wie es weiter geht. Andreas (astt)
  9. astt

    fzonk´s Anlagen und Projekte

    Hallo Frank, absolut toll. Mehrere Daumen von mir. Andreas (astt)
  10. astt

    V5 Modelle von fmkberlin

    Hallo Frank, wenn es danach geht, dürfte man eigentlich gar nichts mehr hier vorstellen, geschweige den etwas in den Katalog einstellen. Letztens, als ich die Einachser vorgestellt hatte, haben die Seite, innerhalb von 3 Tagen ca 400 Leute besucht. Gut, es werden ein paar doppelt oder mehrmals da gewesen sein, trotzdem haben immerhin 13 Leute ein "gefällt mir" hinterlassen. Und Die, die es hinterlassen haben, waren onehin "nur" die Modellbauer aus dem Forum. Gut, meine Modelle sind sicher nicht so Fein und Toll wie andere Modelle, die hier vorgestellt werden, aber man fragt sich schon, was die anderen 387 Besucher zu dem Ganzen meinen. Offensichtlich nicht viel. Ich selbst bin onehin am überlegen, ob ich mit dem Modellbau aufhöre oder nur für mich privat weiter mache. Mal von Klickverhalten hier ab gesehen, nervt es mich auch ein wenig, jedes mal betteln zu müssen, daß die Modelle frei gegeben werden. He, ich mache die bauerei aus Spass und zu meinem vergnügen. Allerdings, und Dies sehe ich privat so, verdiene ich auch Neo´s Brötchen mit. Ein gut gefüllter Modellkatalog ist sicher eine gute Visitenkarte um neue Kunden für das Programm zu gewinnen. Dies ist auch richtig und ich will auf keinen Fall was vom Brötchengeld ab haben, allerdings ist es halt ärgerlich, wenn seit 10 Tagen (z.B.) Anhänger zum freigeben stehen und dies nicht geschieht. Andreas (astt)
  11. astt

    V5 Modelle von fmkberlin

    Hallo @Andy , o.K. wenn es so Scheisse aus sieht, werde ich es halt löschen und den Anhänger gleich mit. Andreas (astt)
  12. astt

    V5 Modelle von fmkberlin

    Hallo Frank, Lustig, so zu sagen "Zwei Dumme, ein Gedanke ". Natürlich nicht so Fein wie Deiner und auch nur für den Anhänger zum ein- und ausblenden. Grüsse Andreas (astt)
  13. astt

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo SputniKK, der sieht ja toll aus, genau in der Farbe hatte mein Bruder vor langer Zeit mal Einen. Andreas (astt)
  14. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo @baki2512 , ja, da hast Du recht. Aber ich habe eigentlich mit Absicht auf die Fahnen verzichtet. Ich hätte nicht gewusst, wie ich Diese ordentlich animieren soll. Und eine einfache Statische Fahne sieht einfach nur Doof aus. Andreas (astt)
  15. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo, schaut mal, scheint was grössres zu sein. Andreas (astt)
  16. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo @Wüstenfuchs , hab ich auch schon gesehen. Hast Du von den Hängern ordentliches Bildmaterial ? Vom Richtfunk habe ich zwar ein paar gefunden, aber Dies wäre wahrscheinlich, allein durch die Gittermasten -> riesiges Poly Grab, nicht wirklich realisierbar. Andreas (astt)
  17. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo, mal ein kleines Update zum Einachsanhänger. Da ich noch ein wenig Urlaub habe und die ganzen "auswärtigen" Essereien vorbei sind, konnte ich Heute mal ein wenig arbeiten. Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und die Animationen. Ob ich eine LOD -Stufe baue, muss ich erst mal überlegen, ich denke, ich werde unter 5000 Poly´s bleiben. @fmkberlin , ja der Vorschlag gefällt mir, muss ich dann mal sehen, wie es mit den Scheinwerfern / Lichtkegeln war. Aber, ich hab mittlerweile auch noch ein paar andere Ideen, die ich verwirklichen will, wenn am Grundgerüst alles steht und die ersten Animationen fertig sind. Bis dann mal Andreas (astt)
  18. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo, allen Freunden und Forumsmitgliedern, bzw. Modellbahnstudionutzern, ein gesundes neues Jahr, mit viel Glück, Geld, Bier, Sex und was sonst noch so gewünscht wird. Auch wenn der Name "Preisfrage 2019" lautet, werde ich vorerst weiter hier Modelle vorstellen. Einfach aus dem Grund, ich will die Hängersachen noch hier einstellen, um die Angelegenheit nicht sinnlos zu verteilen. Mal zum letzten Modell der Anhänger ein paar Fotos Die Texture ist nur probeweise, kann sich noch ändern und es fehlen natürlich noch ein paar Anbauteile. Mal eine Frage in die Runde (falls es überhaupt jemanden interessiert), welche Anhängermodelle sollen es sein. Immer Pritsche und Pritsche mit Plane wird vielleicht etwas langweilig. Ich wäre da aufgeschlossen, wenn ordentliche Vorschläge kommen. Gerne auch mit Bild. Schönen Feiertag wünscht Andreas (astt)
  19. astt

    V5 Modelle von fmkberlin

    Hallo Frank, wie immer, erst Sahne. Rutsch nicht so tief rein. Könnte mit Knochenbrüchen enden. Andreas (astt)
  20. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo, Danke für Eure "Gefällt mir". Ich wollte nur noch erwähnen, hatte ich gestern vergessen, die beiden "Zivilen" Anhänger sind mit einer Tauschtexture versehen. Da könnt Ihr also Eure eigenen Modelle basteln. Einen guten Rutsch wünscht Andreas (astt)
  21. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo zusammen, ich hoffe Ihr habt die Feiertage alle ohne grössere Gewichtszunahmen überlebt. Zunächst, vielen Dank für Eure "Gefällt mir" von oben. Heute habe ich mal eine erste Tranche LKW Anhänger für die Bundeswehr und das THW für Euch hochgeladen. Für die Bundeswehr hätten Wir also: insgesamt 6 Anhänger , wie Ihr seht in Olive oder in Tarnfarbe. Zum ersten die Pritsche. Sie lässt sich natürlich mit den Sheltern aus der früheren Veröffentlichung beladen und man kann alle Bordwände herunter klappen. Natürlich auch in Tarnfarbe Dann hätten WIr den Planenaufbau Auch diesen gibt es in Tarnfarbe. Aber, diese beiden haben, bis auf Licht und Blinker, keine weitere Animation, auch wenn dies beim Modell angezeigt wird. Ausserdem haben Wir noch einen Stromversorgungsanhänger, ebenfalls in Olive und Tarnfarbe Auch hier lassen sich die Seitenklappen öffnen Diese Anhänger findet Ihr im Katalog unter anderem im Set Militär. Dann hätten Wir noch THW Anhänger zu bieten, die Ihr unter Strassenfahrzeuge / Nutzfahrzeuge /Anhänger oder im Set Feuerwehr / Rettung findet. Da wären, wie bei den Bundeswehr Anhängern alle drei Variationen dabei Auch hier lassen sich nur bei der Pritsche und dem Stromerzeuger die Planken der Seiten öffnen. So, das wäre es, halt nicht ganz. Beim probieren habe ich festgestellt, die Anhänger passen auch an die LKW aus dem Online Katalog, hier vor allem an folgende: - Bier Truck von Sputnikk - LKW 2 Achsig - Lkw 3 Achsig (die letzten beiden von fmkberlin) . Sie passen eigentlich an alle, aber bei den aufgezählten stimmen die Kupplungen mit meiner Deichsel überein. Aus diesem Grund, habe ich mal noch zwei zivile Variationen erstellt, was vor allem @fmkberlin freuen dürfte, der mir bei der erstellung behilflich war und eigentlich eine Abneigung gegen Kriegsspielzeug hat. Als da wären Eine Pritsche vom Anhängerverleih " Verleihnix" , Firmeninhaber sind der Herr Leih und der Herr Nix. und von den Stadtwerken Modellbahn - Stadt gibt es einen Stromerzeuger So, nun wäre es aber alles. Wenn @Neo die Sachen freigegeben hat, dafür schon mal Danke, könnt Ihr Sie nutzen. Von meiner Seite wird dann noch eine einachsige Variante als Anhänger kommen, wobei ich mir ja die Feldküche schon mal sparen kann, da ja @fex erst vor kurzem eine veröffentlicht hat. Einen guten Rutsch (nicht so tief) und ein gesundes neues Jahr wünscht Andreas (astt)
  22. Hallo @JimKnopf , entschuldigt, wenn ich mich auch noch rein hänge. Nein, wie oben Sputnick bereits geschrieben hat, können es bis zu 5 Materialien (Texturen und andere Objekte, also _LS usw.) sein . Ja, diese Meldung ist Logisch. Bei jedem Modell mit über 5000 Polys, kommt diese Meldung. Es sollen halt nach Möglichkeit immer 5000 Polys sein. Da dies nicht geht, sollst Du eine weitere LOD-Stufe hinzu fügen. Wobei hier durchaus auch erst LOD1 kommen könnte. Nur sollte dann Die Anzahl der Polys um 30 % verringert werden. Wenn Du nur 3 oder 4 Materialien hast, können Die bleiben. Nur ab 5 Materialien, sollte es Eins weniger sein. Genauso verhält es sich dann bei Jeder weiteren LOD-Stufe. Im übrigen, Du sollst nicht weitere 3 Materialien zur nächsten LOD-Stufe hinzu fügen. Es steht dort sicher, daß es nur 3 sein sollen. Eben 3 aus der vorherigen Stufe. Dies hört sich, meiner bescheidenen Meinung nach so an, als ob Deine Lod Stufen nicht im selben Ordner liegen, oder, was mir auch schon mehrmals passiert ist, es gibt irgendwo ein Teil, welches ein anderes Material/Texture hat, die Du nur in einem Modell verwendest. Also entweder LOD0 oder LOD 2. Wobei ich mir den Text eben nochmal auf der Zunge zergehen lies und festgestellt habe, der letze Satz ist wieder Logisch vom Modelleditor. In Stufe eins hast Du 3 Materialien, in Stufe 2 nur noch eins. Ergo, hast Du 60 % an Materialien eingespart. Was sagt der Editor denn, wenn Du nur LOD 2 hochlädst. Schönen Abend wünscht Andreas (astt) P.S. Ein Nachtrag, der mir gerade noch eingefallen ist. Gehe bitte in den Ordner, in dem Du beide Lod Stufen gespeichert hast. Kopiere nun den Namen und nur den Namen der ersten Lod Stufe und füge diesen in in die zweite LOD Stufe ein. Mir ist es auch schon mal passiert, daß ich irgendwo ein Leerzeichen oder einen anderen Buchstaben hatte und das Programm deshalb die LOD Stufen nicht alle erkannt hat. Ich sass Tage davor ohne darauf zu kommen, wo der Fehler ist. Hat aber dann geholfen.
  23. astt

    Advent und Weihnachten

    Hallo, auch von mir, Ein frohes, besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest. Lasst Euch Reich beschenken und esst nicht zu viel. Andreas (astt)
  24. astt

    FeuerFighters Modellbau 2019

    Hallo Werner, wie immer, tolle Modelle. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ruhige und besinnliche Feiertage. Andreas (astt)
  25. astt

    Preisfrage 2019

    Hallo zusammen, zunächst, vielen Dank für Eure "Gefällt mir" Bekundungen. @Neo hat Heute die THW Fahrzeuge und die Shelter Container frei gegeben. Vielen Dank dafür. Die Shelter für das THW sind als Variationen bei den BW Sheltern enthalten. Hier noch ein kleiner Ausblick auf das letzte kommende für diese Fahrzeuge. Hier hat mir @FMK-Berlin etwas "Schützenhilfe" gegeben. Schönen Tag wünscht Andreas (astt)
×