Jump to content

Tunnel setzen


dioramag
 Share

Recommended Posts

Hallo AESY,

Deine Tunnel-Setzmaschiene ist wirklich prima. 

Habe allerdings gerade ein Problem, das ich nicht lösen kann.

Rufe Dein Plugin auf um eine Schienenstrasse einzutunneln. Wähle "Röhre betoniert"  und erhalte die Meldung : "Röhre betoniert" mehrfach vorhanden und ich komme nicht weiter. Ich habe aber an dieser Stelle keine andere "Röhre betoniert" eingesetzt.

Was mache ich falsch ?

VAnsicht_fuer_tunnelsetzen1.jpgViele Grüße

Dioramag 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dioramag,

Zitat

Ich habe aber an dieser Stelle keine andere "Röhre betoniert" eingesetzt.

... wirklich? ... schon mal mit "F3" in der Selektionsliste nachgeschaut ob der Name nur einmal vorkommt?

... wenn immer noch Probleme... Anlage exportieren und hier einstellen.

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo EASY,

habe mit F3 Selektionsliste angesehen. Da ich schon Tunnel gebaut habe, weiß ich nicht, ob ich die in der Selektionsliste genannten Tunnelelemente löschen kann, ohne die bereits installierten Tunnel zu verlieren.

Gruß

DioramagF3_-selektionsauflistung.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dioramag,

wenn Du anhand der Selektionsliste nicht unterscheiden kannst, welches der Objekte nun jenes ist, das Du löschen kannst, musst Du die einzelnen Objekte mit demselben Namen einzeln lokalisieren, um dann feststellen zu können, ob dieses Objekt entfernt werden kann. Wiederhole also die nachfolgend beschriebene Vorgehensweise für jedes Objekt mit dem betroffenen Namen so lange, bis Du das "überflüssige" Objekt (oder die überflüssigen Objekte, falls es mehrere sind) identifiziert und gelöscht hast.

 

Schritt 1:

Auswahl.jpg

Wähle eines der Objekte mit dem betroffenen Namen aus.

 

Schritt 2:

Zentrieren.jpg

Der Name des Objekts wird nun im Eigenschaftsfenster rechts unten angezeigt. Klicke nun im Menü "Ansicht" auf "Zentrieren".

 

Schritt 3:

Landschaft_ausblenden.jpg

Nun hast Du das Objekt lokalisiert (wird über das Gizmo gekennzeichnet). Falls das Objekt wie im gezeigten Beispiel noch nicht eindeutig identifiziert werden kann, weil es beispielsweise durch ein anderes Objekt (hier die Landschafts-Oberfläche) verdeckt ist, musst Du das verdeckende Objekt ausblenden. Im vorliegenden Beispiel habe ich die Bodenplatten zu einer Ebene zusammengefasst, weshalb ich einfach die Ebene ausblenden kann.

Sollte dies in Deinem Fall nicht zutreffen, kannst Du das verdeckende Objekt direkt anklicken und dann über das "Auge" im Eigenschaftsfenster ausblenden. Dann ist danach allerdings Dein gesuchtes Objekt nicht mehr mit dem Gizmo markiert. Du musst dann die Schritte 1 und 2 nochmals wiederholen, damit Dein gesuchtes Objekt erneut markiert wird.

 

Schritt 4:

Voila.jpg

Nachdem Du das betroffene Objekt identifiziert hast, kannst Du nun entscheiden, ob dieses das überflüssige Objekt ist und daher gelöscht werden kann. Ist es nicht das zu löschende Objekt oder gibt es von diesen mehrere, wiederholst Du diese Schrittfolge für die anderen Objekte aus der Selektionsliste mit demselben Objektnamen so lange, bis alle überflüssigen Objekte mit dieser Bezeichnung gelöscht sind.

 

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dioramag,

... mal noch so als Hinweis... Wenn Du bei einem neuen Tunnel im Plugin zuerst "Start setzen" anklickst und dann erst "Auto Setzen" und wenn der Tunnel fertig ist, daran denkst, daß das ursprüngliche Tunnelelement und das durch das Plugin als letztes gesetztes Objekt an der selben Stelle sitzen (sich also überdecken -> Auswahl im Plugin über "Objekt markieren" -> wenn der Tunnel fertig ist einfach mal auf "Fahren" klicken... dann wird dieses Element aus seiner Position "herausgezogen" und ist besser sichtbar), dann kannst Du für einen weiteren neuen Tunnel wieder das ursprüngliche Tunnelelement nehmen... dadurch sollte eigentlich verhindert werden, daß das ursprüngliche Tunnelelement mehrfach auf die Platte gezogen werden muß um so (mehrfache) gleiche Namen zu verhindern....und wenn alle Tunnels (mit diesem Tunnelelement) fertig sind... kann das ursprüngliche Tunnelelement eigentlich gelöscht werden....

... wenn noch etwas unklar ist, kannst Du Dich gerne noch einmal melden...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...