Jump to content

Papp-Objekt


MarkusGlaser74
 Share

Recommended Posts

Hallo, anstelle die Grundplatte zu verformen könnte es doch ein Polygonales Papp-Objekt geben. Dieses sollte ähnlich wie die Bodenplatte auf die Höhe der Gleise automatisch Einfluss nehmen. Am besten dadurch dass, dieses Pappobjekt einer Ebene zugewiesen wird und nur Gleise welche ebenfalls dieser Ebene zugewiesen sind werden auf die entsprechenden Höhenwerte gesetzt.

Die Pappobjekte können über einen entspr. Zusatz mithilfe einfacher Geometrischer Tools zugeschnitten werden und besitzen wie die Grundplatten ein Höhennetz. Die Pappe kann mittels Anstellkannten in Abschnitte unterteilt werden. Beim Abschnitt heben werden die benachbarten Abschnitte passend angestellt.

Wie die Bodenplatte sollte sich die Pappe frei mit Texturen besprühen lassen.

Ich weis vil zum Programmieren aber evtl ein guter Ansatz.

MfG

Markus 

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Objekt bin ich frei von der Bodenplatte, ich kann auf der Bodenplatte ein Gleis aufbauen und direkt darüber das Pappobjekt auf dem sich eine weitere Trasse befindet. Somit lassen sich die Objekte auch übereinander anordnen, wenn sich im Berg Strecken Kreuzen, bzw eine Strecke durch den Tunnel unter einer anderen hindurchfährt.

Wenn du z.B. eine Gleiswendel baust, benötigst du ja auch einen Boden auf dem die Gleise liegen. Dies würden solche Pappobjekte bringen inkl. der Bodenoptik.

Die Besonderheit der Objekte ist das automatische anstellen. Du schneidest die Form der Schräge zurecht, definierst die Gleiche-Höhe Linien und hebst das obere Ende auf die gewünschte Höhe, das Programm berechnet den Verlauf der Schräge.

Wenn jetzt Gleise auf die Schräge bewegt werden, werden diese richtig aufgelegt. Damit ist der Basisaufbau direkt erledigt.

Grüße aus dem Süden ;-)

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Exemplarisch dargestellt meint Markus wahrscheinlich so ein Objekt, mit dem z.B. die Auflage für eine Gleiswendel dargestellt werden kann... die Darstellung dieser Geometrie ist mit der bisherigen Bodenplatte nicht möglich...

Anmerkung: Für das Beispiel habe ich einfach eine 2. Gleiswendel gemacht mit einer Textur, bei der nur das Gleisbett (grün) dargestellt wird und in einer größeren Spurweite ist.... ist natürlich nicht so praktikabel, da von unten gesehen durchsichtig... und andeutungsweise sind die Schienen auch noch zu sehnen...
Papp-Objekt.jpg

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...