Jump to content

Kameras ereignisabhängig aktivieren


Franz
 Share

Recommended Posts

Hallo Neo,
will man seine Anlage z. B. per Youtube präsentieren oder man will einem Interessenten bei einer öffentlich zur Verfügung gestellten Anlage zeigen was die Anlage "alles zu bieten"  hat kann man zwar Kameras an verschiedene, interessanten Punkten plazieren wobei dann aber der Betrachter von Hand die Kameras aktivieren muss. Als zweite Möglichkeit bietet sich an eine Kamera auf eine Lok zu setzen die die Strecke abfährt. Der Betrachter wählt dann diese Kamera aus und muss dann eventuell lange warten bis er alle Schönen, und leider auch die langweiligen Punkte passiert hat. Man könnte das ganze wesentlich beeindruckender gestalten wenn Du Deiner Ereignisverwaltung die Reaktion "Schalte auf Kamera X" spendieren würdest. Also z. B. wenn Zug X Gleis Y betritt schalte auf Kamera Z, wenn Signal 1 auf Fahrt geht schalte auf Kamera Z2, wenn Weiche Sowieso schaltet schalte Kamera YXC aktiv usw. Dies wäre, meiner Meinung nach, eine Funktion die eine Anlage (uns somit das Programm) sehr aufwerten würde, sich bei anderen Bahn-Simulationen bereits bewährt hat und vielleicht ohne all zu grossen Aufwand einzubauen wäre.


HG
Franz

 
Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz und Neo,

dann bitte auch gleich einen zusätzlichen Schieberegler zum Drehen der Kamera um die vertikale Achse, damit man "im laufenden Betrieb und beim Filmmitschnitt" hierfür nicht des Gizmo bemühen muss (analog zum Zoom-Regler). Das Fixieren der Kamera auf ein sich bewegendes Fahrzeug leistet hier zwar schon sehr gute Dienste, aber wenn z.B. die Kamera auf die Lok fixiert ist, schwenkt sie in manchen Fällen bereits aus dem Bild (wenn die Lok aus dem Bild verschwindet), obwohl man das hintere Ende des Zuges im Bild noch gut verfolgen könnte. Da wäre es schön, wenn man durch das Betätigen des Drehreglers die Fixierung auf das sich bewegende Objekt automatisch ausschalten könnte.

Viele Grüße
BahnLand
 
Link to comment
Share on other sites

Hallo Bahnland,
da gebe ich Dir recht und würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Egal ob per Ereignissteuerung oder von Hand aktiviert sollte es bei den Kameras immer möglich sein z. B. mit der rechten Maustaste in alle Richtungen zu schwenken (eine eventuelle Verfolgung eines anderen Objekts würde dann temporär aufgebhoben) und mit dem Mausrad zoomen.

HG
Franz
 
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...