Jump to content

Entkupplungsgleis


HOKLBU
 Share

Recommended Posts

Hallo Modellbauer,

brauche mal wieder eure Hilfe. Wie kann ich über die Ereignisverwaltung ein Entkupplungsgleis schalten?. Habe weder einen entsprechenden Schalter gefunden noch wird das Gleis als Schaltmöglichkeit in der EV angeboten oder lässt sich mit irgendwas verbinden. Ich kann`s zwar mit der Leertaste schalten möchte aber den Vorgang für eine bestimmte Lok automatisieren.

Gruß.................Horst

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

verstehe ich nicht ganz. Wie mache ich denn aus einem Entkupplungsgleis eine Weiche bzw. Kreuzweiche?.

Gruß..................Horst

 

Nachtrag: Hat sich gerade erledigt, ich habe mit der EV ein bischen rumprobiert und herausgefunden wie ich die Weichensteuerung anwende. Danke dir für die Hilfestellung.

Nochmals schönen Gruß aus Köln.................Horst

Link to comment
Share on other sites

Hallo Horst,

Du musst die Frage anders herum stellen: "Wie mache ich aus einer Kreuzungsweiche ein Entkupplungsgleis?"

Im Prinzip ist im MBS ein "Entkupplungsgleis" nichts anderes als die Kombination zweier entgegengesetzt ausgerichteter "Sperrweichen". Durch die "Sperrung" der Fahrstraße in der vorgesehenen Entkupplungs-Richtung erreicht man, dass bei der Weiterfahrt des "vorderen" Zugteils der "hintere" Zugteil an der "Mitfahrt" gehindert und damit vom vorderen Zugteil abgekuppelt wird. Wichtig ist, dass während des Schaltvorgangs der Zug genau so positioniert ist, dass sich die "Trennstelle" genau über der Mitte des "Entkupplungsgleises" befindet.

Es gibt von mir zwei Demo-Anlagen im Online-Katalog, bei denen Du die Entkupplung mittels der Ereignisverwaltung betrachten und nachvollziehen kannst. Bei der ersten Anlage "Demo mit 1 Entkupplungsgleis"  befindet sich das (einzige) Entkupplungsgleis in der Mitte des vorderen Ausweichgleises. Der Zug fährt so weit in das Gleis ein, bis die Lok das Entkupplungsgleis gerade passiert hat (Zug-Trennstelle in mittiger Position zum Entkupplungsgleis). Nun wird das Entkupplungsgleis geschaltet, und die Lok trennt sich vom Zug, umfährt diesen auf dem anderen Ausweichgleis, und fährt von der anderen Seite wieder an den Zug heran. Hierbei verhindert die immer noch blockierte "Sperrweiche" (des Entkupplungsgleises), dass der Zug beim Ankuppeln der Lok über das Entkupplungsgleis hinausgeschoben wird. Erst danach wird die "Sperrweiche" wieder gelöst, und der Zug kann jetzt in der entgegengesetzten Richtung abfahren. Das "Spiel" wiederholt sich nun in der anderen Richtung, um schließlich in der ursprünglichen Richtung wieder von vorne zu beginnen.

Bei der zweiten Anlage "Demo mit 2 Entkupplungsgleisen" habe ich das "mittige" Entkupplungsgleis durch zwei Entkupplungsgleise an den jeweiligen Enden des vorderen "Bahnhofgleises" ersetzt. Hierdurch kann nun ein längerer Zug eingesetzt werden. Ansonsten ist der Ablauf identisch mit jenem der ersten Anlage.

Ich hoffe, dass Du mit dieser Beschreibung und jenen bei den Links weiter kommst. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg bei der Realisierung eines über die Ereignisverwaltung gesteuerten Entkupplungsvorgangs. Über eine Veröffentlichung Deiner fertigen Anlage hier im Forim würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand,

habe mir beide Versionen deiner Demo heruntergeladen und werde es nach dem Frühstück "analysieren", vor allen werfe ich einen Blick (oder auch zwei) in deine dazugehörige EV. Frank gab mir schon den Tip mit den Weichen, den ich erst nicht verstanden habe aber durch probieren habe ich es doch geschnallt. So wie mit deiner Demo habe ich mir das vorgestellt. Genauer - Ich will im Containerterminal eine Reihe von beladenen Containerwagen abstellen, abkuppeln und die Lok soll dann von einem anderen Gleis eine Reihe mit leeren Containerwagen wieder mitnehmen. Vielen Dank auch für deine Hilfe.

Gruß..............Horst

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...