Jump to content
Siejay

Änderung der Z-Koordinate beim Modellimport

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wenn ich eine Fläche modelliere, die auf Z=0mm liegt, als Modell ins MBS importiere und dann einfüge, hat sie einen Z-Wert von 0.1mm. In der *.X Datei hat die Koordinate den Wert 0. Kann das jemand nachvollziehen? Ist das so gewollt? Wenn ja, was ist der Hintergrund?

Viele Grüße,

Siejay

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Siejay,

jo, ist bei mir auch so. Da ich in 1:1 baue, liegt der z-Wert sogar bei 1 cm.

Bild89.thumb.jpg.3cf8807dd4fa9038e77a36c43d32cb2c.jpg

Warum das so ist, kann ich nicht erklären (ich weiß es nicht), aber das hat mich so noch nie gestört, ist mir bisher auch nie aufgefallen. Kann vielleicht daran liegen, dass ich bisher kein Modell gebaut habe, welches diese Grundplatte benötigt.

Gruß
Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Reinhard

danke für Deinen schnellen Test. Ich stand bisher auch noch nicht vor diesem Phänomen, aber in meinem aktuellen Projekt habe ich nun auch Grundplatten drin. Eine Überlegung war, vielleicht ist es von @Neo so beabsichtigt, denn liegt eine Fläche genau auf der Grundplatte kommt es ja zu Texturüberlagerungen. Aber wer weiß, eventuell kann ja @Neoetwas dazu sagen.

Viele Grüße,

Siejay

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Siejay,

vor 4 Minuten schrieb Siejay:

vielleicht ist es von Neo so beabsichtigt, denn liegt eine Fläche genau auf der Grundplatte kommt es ja zu Texturüberlagerungen.

korrekt. Mit dem Modell ist alles in Ordnung, die automatische Höhenanpassung jedoch positioniert alle Objekte immer etwas höher als die Bodenplatte, um Texturüberlagerungen zu vermeiden. Das gab es schon im alten 3D-Eisenbahnplaner, kann man aber mittlerweile als Relikt ansehen. Heutzutage gibt es bessere Möglichkeiten, die Überlagerungen zu vermeiden, vielleicht komme ich im Rahmen von V6 dazu, dass anzupassen.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wenn bei mir Flächen übereinander liegen und flimmern dann hebe ich eine der beiden Flächen um 0,01 an.

Gruß Opax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×