Jump to content

Bern Hauptbahnhof


Sintbert
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

Heute möchte ich euch mein Projekt vorstellen in das ich in diesem Jahr viel zu viel Zeit investiert habe..

Der Berner Hauptbahnhof.
Catalog-ID: 091CE133-8450-4870-AA5C-9D8826FB3F1A

Die Anlage ist bei weitem nicht fertig, aber soweit das ich sie als erste Version vorstellen möchte. Hochgeladen wurde sie in die Kategorie Anlagen zum Weiterbauen.

192931578_Brcke.thumb.jpg.79286849ce0268c0c834bb99324d3f67.jpg

Ausfahrsignal.thumb.jpg.83b434be89ea6cc62953103585ed7b4d.jpg

Stellpult.thumb.jpg.70948d0ececba9d9a4024157bde16e65.jpg

Aus der Beschreibung:

Zitat

 

V0.1
Bahnhof Bern mit Zulaufstrecken und 4 Funktionierenden Bahnhofsgleisen.
Automatik sowie manueller Betrieb mit funktionierenden Signalen Typ N.
Stellpult auf Kamera 1 mit Anleitung.

Todo:
- Stoppen an Platform und Warten
- Signale Typ L
- Weitere Bahnhofsgleise
- Rangierfahrstrassen
- Zufahrten erweitern
- Szenerie
- Fahrplan

 

Die Gleise wurden alle handverlegt nach Flugaufnahmen, die Landschaft importiert aus dem Schweizer Höhenmodell.
Die Automatik basiert auf den V7-Fahrstrassen und wurde stark erweitert um das Stellpult sowie Signale Typ-N anzusteuern.
Die Züge fahren nach Signalen und ändern entsprechend ihre Geschwindigkeit abhängig von Signalstellung, Streckengeschwindigkeit und Fahrzeughöchstgeschwindigkeit.

Die Anlage ist Bespielbar in 3 Modi:

  1. Manuelles Stellen der Fahrstrassen
  2. Automatische Fahrstrassen mit Manuellem stellen der Fahrstrassen mit Weichen
  3. Volle Automatik

Ich wünsche euch viel Spass mit dem Berner Hauptbahnhof in V0.1

Link to comment
Share on other sites

sieht gut aus , das freut mich was aus der schweiz

lg aus basel am rhy 

sind die signale der sbb nicht  ein , bischen fumelig beim zusammenbau

für mich sind ein, bischen fumelig aber gut gemacht

ich wolte auch ne grosse anlage bauen, lies dan weil das mit kontakten , gleisbild und so 

war mix zu komplex 

ich bevorzuge einfache sachen 

Edited by matthias karrer
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Sintbert,

schöne Linienführung! (y)

Doch irgendwann kommt es  zuerst auf der linken Seite vor dem Depot zum Stau, und später auch auf der rechten Seite. Dann läuft im Bahnhof gar nichts mehr. Allerdings habe ich die Anlage mit der Vollautomatik im "Schnellgang" laufen lassen weil ich etwas ungeduldig war. Könnte es eventuell damit zusammenhängen?

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo @BahnLand

Das scheint tatsächlich ein Problem mit dem Schnellgang zu sein. Da kommt wohl die Eventsteuerung durcheinander. Das ist aber nichts was ich mir näher ansehen werde. Bei der Anzahl events die bereits jetzt verarbeitet werden müssen, wird das beim weiteren ausbau eh nichts mehr mit Schnellgang. ;)

Die Häufigkeit mit der Züge aus dem Depot kommen ist zufällig und damit kann es schon mal zur Rushhour kommen. Aber über stundenlanges testen hat sich das immer nach ein paar Minuten wieder erholt und dann kommt es schon mal vor das die Gleise fast leer stehen.

Gruss
Sintbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo @matthias karrer

Ja die Schweizer Signale sind toll und fummelig. Und ich hab da auch viel zu viel Zeit investiert in die ganze Eventsteuerung, die dazu benötigt wird, dass die auch realistisch funktionieren. Über das Jahr sind da viele Nächte drauf gegangen.

Für eine reine Modellbahn-Simulation währe das viel einfacher machbar, aber ich will ja realitätsnah bauen, also auch der Aufwand mit der Signalsteuerung. Wenn dann noch die Signale Typ L dazukommen wird sich das nochmals aufblasen..

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Guten Tag zusammen

Ich habe etwa weiter gebaut und V0.2 hochgeladen. Hinzugekommen sind 4 weitere Bahnhofsgleise sowie 2 weitere Zufahrten.
Jetzt sind 8 Bahnhofsgleise sowie 6 Zufahrten funktional.

BN1.thumb.jpg.89868de442438c2b0a5c233af8ee5fc2.jpg

BN2.thumb.jpg.70225d7f4fdad79691ff85c154537bc3.jpg

BN3.thumb.jpg.3e84dc0bc6af6f4b67defa281e74256b.jpg

Ich wünsche euch viel Spass beim Spielen.

@Neo Ich habe wohl den Titel etwas zu schnell geschrieben und im Bahnhof ein H vergessen.. Ich finde keine Möglichkeit den Titel zu bearbeiten?

Gruss
Sintbert

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo @Sintbert,

ich glaube, hier und hier liege ich richtig. Bitte baue die obere Strecke in Richtung Süden weiter! :)

Wer noch weiter raten möchte, sollte sich diese Links lieber nicht anschauen! :D

Übrigens besitzen der Bahnhof, den ich hier meine, und seine Umgebung sehr interessante Gleisführungen:

Die obere 2-gleisige Strecke überquert alle 3 Gleise der unteren Ebene, von welchen sich die beiden Gleise rechts unterhalb des Bildausschnitts vereinigen. Auf den Gleisen der betrachteten Bahn herrscht Linksverkehr. Der Bahnhof im Hintergrund besitzt einen Hausbahnsteig und einen Inselbahnsteig, wobei der Hausbahnsteig auf der linken Seite nur vom linken Gleis der oberen Strecke erreicht wird. Das linke Gleis der unteren Ebene führt unter dem rechten Gleis der oberen Ebene hindurch zur linken Seite Inselbahnsteigs, die aus dieser Richtung von keinem anderen Gleis aus erreicht wird. Von der rechten Seite des Inselbahnsteigs aus starten die Züge in die Richtung zum Betrachter des Bildes, wobei sowohl des rechte Gleis der oberen 2-gleisigen Strecke als auch das Gleis ganz rechts in der unteren Ebene befahren werden können. Das mittlere untere Gleis verschwindet genauso wie das linke untere Gleis im Bereich des kurz vor dem Bahnhof zu unterquerenden oberen rechten Gleises im Untergrund, taucht aber im Gegensatz zum linken Gleis kurz dahinter nicht mehr auf. Die Lösung, wo das mittlere untere Gleis wieder ans Tageslicht tritt, findet man unter diesem Link (an die im obigen Bild sichtbare Einfahrt des Bahnhofs heran zoomen und dann dem dort auch unterirdisch angezeigten Gleis folgen). Schließlich sei noch auf ein berühmtes Viadukt hingewiesen, das von der oberen zweispurigen Strecke kurz nach dem Verlassen des obigen Bildausschnitts am unteren Bildrand erreicht wird.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...