Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
streit_ross

Helikopterflug

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde,

für alle, die sich gerne eine Hubschrauber-Szene auf ihrer Anlage wünschen, aber noch nicht wussten, wie man das über die EV umsetzt, anbei ein Demonstrationsflug vom Landeplatz zum Berg und zurück. Durch die farbigen Gleise lassen sich die Ereignisse und Aktionen in der EV gedanklich leicht nachvollziehen-hoffe ich jedenfalls. Und durch Auflösen der Gleisgruppen lassen sich anschließend durch Gleisverkürzungen oder -velängerungen Variationen beispielsweise in der Steighöhe oder der Flugweite vornehmen. Nur nicht vergessen, anschließend die zusammengehörenden Gleise wieder zu gruppieren und mit dem dazugehörigen Dummy zu verknüpfen. 

Gruß

streit_ross

Helikopterflug.mbp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @streit_ross,

wenn Du jetzt noch die Meta-Geise und die Dummy-Antriebe unsichtbar machst, kann man hier einen sehr realitätsnahen Hubschrauberflug beobachten. (y)

Ähnliche Hubschrauberflüge hat auch @fzonk auf seiner Anlage "Flughafen (alles außer Züge)" (Content-ID = B7412CA4-8498-4DE3-BABA-CE8A03365877) realisiert. Da die dort programmierte Ablaufsteuerung ziemlich komplex und langwierig ist (Dauer nach eigenen Abgaben ca. 40 Minuten), muss man allerdings ein bisschen warten, bis sich der erste Hubschrauber in die Lüfte erhebt.

Vor langer Zeit hatte auch @MarkoP eine Hubschrauber-Steuerug gebaut (siehe hier).

Viele Grüße
BahnLand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BahnLand, Hallo Alle,

ich habe den Helikopterflug nun nochmal ohne sichtbare Metagleise und ohne sichtbare Dummys als Datei beigefügt. Vieleicht wird der Flug dadurch optisch wirkungsvoller, für das Verständnis des dahinter steckenden Gleisaufbaus allerdings nicht, aber dafür gibt es ja die Datei im ersten Beitrag. Flieger, grüß mir die Sonne.

streit_ross

Helikopterflug2.mbp

Bearbeitet von streit_ross
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto besitzen, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×