Jump to content

Hilfsmittel Lineal


FeuerFighter
 Share

Recommended Posts

Hallo FeuerFighter,

danke für dieses Lineal, damit läßt sich prima  und vor allem einfacher in 2 Richtungen messen.

Gäbe es  - vorsichtig gefragt - auch die Möglichkeit, eine kürzere Länge herzustellen, z.B. mit 15 cm Länge ? Beim Messen muß man zum Ablesen des Maßes immer weit hinein zoomen - verschiebt man nun das Lineal an eine andere Stelle, landet man beim Zentrieren auf das Lineal immer sehr weit weg vom zu messenden Objekt.

Oder stelle doch in der Y-Achse auch noch ein Lineal an, dann kann man den Raumwinkel in Länge, Breite und Höhe gleichzeitig beim Messen benutzen.

Herzliche Grüße von

Henry

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry,

ich denke das es kein Problem ist ein Lineal mit 15 cm Länge zu erstellen und auch in der Y-Achse eins anzuhängen. Werde mich mal darum kümmern. Zur Info sei noch gesagt das, das Lineal im horizontalen Bereich nicht auf dem 0 Punkt liegt sondern etwas höher damit es sichtbar ist.

 

Gruß

FeuerFighter

Link to comment
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

die neuen Lineale finde ich Klasse. Sie erleichtern die Arbeit ungemein.

Von den alten Linealen würde ich das 3D Lineal Horizontal30 nicht löschen. Damit kann man schön Modelle aus der X- oder Y-Perspektive messen (wenn der Blickpunkt sehr tief auf der Bodenplatte ist).

Gruß
Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eisenbahner,

in Zusammenarbeit mit Franz, Easy und mir, haben wir die Lineale komplett überarbeitet. Es gibt das Universal Lineal XYZ 30, Universal Lineal XYZ 15 und Universal Lineal H0 30.

Das Universal Lineal H0 30 ist neu hinzu gekommen. Die alten Lineale wurden deshalb gelöscht und aus dem Katalog genommen. So habt Ihr jetzt die Möglichkeit der Messung in 1 zu 1 und der Messung für den Maßtstab H0. Ich hoffe, das wir Euch damit eine kleine Freude bereiten konnten. Außerdem haben die Lineale eine bessere Textur von Franz bekommen.

Gruß

FeuerFigther

Bild_2014.05.17_001.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Feuerfighter,

die Lineale sind sehr gut ablesbar. Allerdings lassen sie sich nur sehr schwer auf der Platte auswählen, da sie durchsichtig sind. Ich treffe meistens die Grundplatte.

Kleiner Verbesserungsvorschlag:

die rote Anlegeplatte zum Auswählen undurchsichtig machen und zur Unterscheidung die Platte beim H0-Maßstabslineal andersfarbig (grün, blau) darstellen, damit man die unterschiedlichen Teilungen besser auseinander halten kann.

Viele Grüße von

Henry

P.S.: Aha, Auswahl mit Doppelklick ...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...