Jump to content

Inhalt einer Variablen im Textfeld anzeigen


 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich weiß, langsam gehe ich einigen Lesern auf die Nerven, aber irgendwie ist in V5 alles anders.

 

In V4 habe ich eine Variable ID mittels _Trigger1 ermittelt und in in einem Beschriftungsfeld mittels $_Trigger1 angezeigt. In V5 ermittle ich zwar die Variable, bekomme es aber nicht hin, sie mir in einer Beschriftung anzeigen zu lassen. Langsam glaube ich, ich werde zu alt für sowas... (kramt auf dem Boden, die Brio-Eisenbahn suchend).

 

Gruß,

Michael

Testoval001.mbp

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

ich weiß zwar nicht, was du mit der ID-Variable bezweckst, aber um den Namen des Fahrzeugs anzuzeigen, das ein Gleis betritt, genügt folgender einfacher Ablauf:

ID.jpg.10f6e1654481c7cd5bbd1480cc011a80.jpg

Das $-Zeichen gibt es in V5 nicht mehr, dort stellst du über das Zahnrad explizit ein, ob du eine Variable oder einen Zeichenkette (Text) adressierst.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo,

danke Dir.

es geht mir im Moment nur darum, Dinge, die ich in V4 gelernt habe, in V5 umzusetzen. Im speziellen Falle gings mir vorrangig darum, Variablen zu setzen und auszulesen. Und zur Überprüfung (ohne viel klicken) lasse ich sie mir anzeigen.

 

Gruß,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

wie ich es gemacht habe? Genervt habe ich die Jungs hier und andere Anlagen geladen, die EV's ausgedruckt und mich eingelesen und zu verstehen versucht, was dort gemacht wurde.  So wie die kleine Raupe "Stück für Stück".

 

Gruß,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Eine Variable ist doch nichts anderes als ein Ablageplatz. Du hast eine Information, die Du noch brauchst. Aber die Hände sind voll, wohin damit also?
Ein Taschenrechner hat ein 'Memory', einen Zwischenspeicher. Genau das ist eine Variable. In MBS habt ihr davon soviele ihr wollt, ihr müßt ihnen nur Namen geben.

Link to comment
Share on other sites

Am 8.8.2019 um 03:47 schrieb Andy:

Eine Variable ist doch nichts anderes als ein Ablageplatz. Du hast eine Information, die Du noch brauchst. Aber die Hände sind voll, wohin damit also?
Ein Taschenrechner hat ein 'Memory', einen Zwischenspeicher. Genau das ist eine Variable. In MBS habt ihr davon soviele ihr wollt, ihr müßt ihnen nur Namen geben.

Hallo Andy,

 

das ist mir schon seit ca 50 Jahren klar, aber die Frage ist beim MBS, wie ich das "schreibe". Und V5 bietet ja viele Möglichkeiten... sehr viele. Für meinen Geschmack ging das mit dem alten _Trigger einfacher. Aber das ist sicher nur eine Frage der Gewöhnung, Optionen sind bei V5 natürlich erheblich vielfältiger.

 

Gruß,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ja Micha, bei Dir ist's klar. Das ging eher an Claudia.
Davon abgesehen habe ich auch eine Lok-ID. Hat was mit dem Blockstatus/Reservierung zu tun.
0=Block ist frei, 1+2=belegt in Fahrtrichtung, 3=reserviert von anonymer Lok(manueller Modus), 4-... = LokIDs.
Ich wollte da bei belegt-Zuständen nicht in negative Zahlen rüber. Deshalb geht's bei LokID 4 erst richtig los. Geht auch.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...