Jump to content

Verzögerung / Beschleunigung verändern


 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich würde gern die Werte für die Beschleunigung und Verzögerung in den Fahrzeugen durch einen Auslöser (Zug betritt Gleis) verändern.

Ich habe die Version 3D-Modellbahn Studio V4.

Danke für Eure Hilfe, Gruß

Gunther

Link to comment
Share on other sites

Ich kann es nicht sicher sagen, aber ich fürchte, an diese Werte kommst du erst in der V5 per Ereignisverwaltung dran.

In V4 müsste man - wenn es ginge - eine Variable im Auslöser $_trigger1 (dem auslösenden Fahrzeug) ändern. Ich habe verschiedene Varianten wie z.B. $_trigger1.delereration ausprobiert, leider ohne Erfolg. Alle haben nur neue Variablen mit dem angegebenen Namen im auslösenden Fahrzeug angelegt, aber nicht die Eigenschaft des Fahrzeugs geändert.

Wenn du an solchen Feinheiten wie der Verzögerung per EV Einfluss nehmen willst, dann tust du dir mit der V5 aber sowieso einen Riesengefallen. Die ganze EV ist dort viel einfacher zu handhaben.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Hallo Gunther,

Götz war schon nah dran. Im Archiv findest du eine PDF mit einer Beschreibung der alten EV (bis V4). Dort gibt es die Systemvariablen:

Zitat
  • Objektname._PosAcc: Liefert oder setzt die positive Beschleunigung eines Fahrzeugs (in m/s²)
  • Objektname._NegAcc: Liefert oder setzt die negative Beschleunigung eines Fahrzeugs (in m/s²)

In V4 müsstest du also eine Aktion "Variable setzen" ausführen, mit der Variable "$_Trigger1._PosAcc".

Wie schon von Götz erwähnt, in V5 wäre das alles deutlich einfacher.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...