Jump to content
Sign in to follow this  
thomas.reichelt

Gleiswendel von oben nach unten

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Anfänger mit dem Programm du steh irgendwie auf dem Schlauch. 

Es gibt ja das Plugin zum erstellen einer Gleiswendel. Ich möchte von der oberen auf die untere Platte gelangen. Die untere hat die Höhe (nicht die Stärke) 0mm und die obere die Höhe 150mm. Für beide Platten ist eine Stärke von 36,25mm eingestellt. Planen tue ich mit Tillig Modellgleis TT weil ich auch später mal damit bauen will. Irgendwie komme ich nicht passend auf die untere Platte und bräuchte da eine Hilfe oder einen Denkanstoß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gallo Thomas,

was ist konkret Dein Problem?

Bitte bedenke, dass durch die Neigung des Gleises in der Gleiswendel der Weg gegenüber einem ebenen Kreis länger wird. Dadurch kann es passieren, dass das "freie" Ende der "anzustellenden" Gleiswendel nicht mehr exakt auf das an die Wendel anschließende Gleis trifft. Du musst dann an dieser Stelle entweder die Gleise etwas "biegen", sodass sie wieder zusammen kommen, oder gegebenenfalls ein Stück Flexgleis verwenden, um zum anzuschließenden Gleisende zu gelangen.

Dies ist übrigens kein spezielles Problem des Modellbahn-Studios, sondern tritt genauso auch bei realen Anlagen auf (ist ein geometrisches Problem). Also auch beim (realen) Tillig Modellgleis TT must Du eventuell etwas tricksen, damit Deine Gleiswendel an beiden Enden korrekt an die fortsetzenden Gleise angeschlossen werden kann.

Viele Grüße
BahnLand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das konkrete Problem ist, dass ich irgendwie nicht auf der unteren Platte "ankomme".

Muss mann bei der Höhenangabe der Gleiswendel irgendwie die "Plattenstärke" mit bedenken?

Das "tricksen" ist mir klar, da muss man dann vielleicht irgendwo auf der Anlage mit dem Flexgleis hantieren.

Aber es geht mir erstmal um die Planung, da ich komplett bei "Null" anfange.

Gruß Thomas 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

mit Hilfe des von streit_ross verlinkten Videos hab ich es hinbekommen. Auch der Tip mit der Notierung der Höhe und dem legen von "Hilfsgleisen" auf der oberen und unteren Platte hat es dann geklappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×