Jump to content

Faller AMS Ampelkreuzung Fehlersuche


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe gerade meine Anlage als Entwurf hochgeladen. ID: ECBCE3B2-5270-4E8E-BA2E-FA117437D77D. Die Ampelsteuerung durch Verkehrsfluss funktioniert einigermaßen. Es gibt aber noch einige Problempunkte. Abgesehen davon, dass man das ganze an der Ampel sicher vereinfachen könnte, wenn man alle Möglichkeiten der EV kennt und nutzen würde, stört mich hauptsächlich, dass eine Kolone nicht unterbrochen wird, wenn eine Ampel umschaltet. Außerdem scheint es mir ,bei der Steuerung der Kolone an Einmündungen von mehrspurigen Schienen noch ein Problem zu geben. Wer von den Spezialisten hat Lust und Zeit mir hier weiter zu helfen?  

Schöne Grüße

Lothar

Ams Ampelsteuerung.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lothar,

vor 1 Stunde schrieb MX1954LL:

... dass eine Kolone nicht unterbrochen wird, wenn eine Ampel umschaltet ...

... liegt am Verfolgermodus. Jedes Auto wird zwar durch den Kontakt gestoppt, folgt dann aber dem Vordermann.
Du musst den Verfolgermodus beim Betreten des Kontakts ausschalten und beim Verlassen wieder aktivieren. Unabhängig von der Ampelstellung!
Damit erreichst du, dass das erste Auto an der Ampel nicht vom Vordermann über die Kreuzung gezogen wird. Die Hintermänner nimmt es aber mit, wenn es wieder weiterfahren darf.

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

an der Ampel gibt es jetzt keine Probleme mehr. Die Beschleunigung schaltet sauber. Nur in manchen Fällen fährt der 2. Wagen in der Kolone nicht los. Da muss ich noch suchen woran das liegt. Hast du eine Idee?

Ein weiteres Problem ist der Abstand an Einmündungen. Das dicht auflaufende Fahrzeug bremst dann in der Kolone nicht ab und schiebt alle andern vor ihm über die rote Ampel. Hast du einen Tipp, was ich da machen kann? Vorfahrt Steuerung schon an den Einmündungen? Aber wie???

Schönen Sonntag

Lothar

P.S.: lief jetzt ca. 15 min. ohne Störung

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb MX1954LL:

Vorfahrt Steuerung schon an den Einmündungen?

ja, klar - nur so kannst du dichtes Auffahren vermeiden.
Wie genau, muss ich dir später erklären. Vielleicht in einem Twitch Stream? Wenn ja, wann würde es dir gut passen?

 

vor 14 Minuten schrieb MX1954LL:

in manchen Fällen fährt der 2. Wagen in der Kolone nicht los. Da muss ich noch suchen woran das liegt. Hast du eine Idee?

Ich schau nachher mal.
Gleiche ID?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

ja gleiche ID und danke für dein Twitch Angebot, folge dir gerne. Wann ginge es bei dir? Möchte dir nicht deinen Sonntag stehlen. Meine Frau wäre Morgen ab 15:00 h unterwegs, da würde es bei mir prima passen. Mein Ansatz zum Vorfahrt Achten wäre, mit Fahrzeug verlässt ein Gleis, die eindeutige Wirkungsrichtung zu bestimmen und hierbei die Geschwindigkeit für den Querverkehr zu reduzieren, bis die Vorfahrtsstelle verlassen wird.

Warte gerne auf deine Antwort.

Grüße

Lothar

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb MX1954LL:

Meine Frau wäre Morgen ab 15:00 h unterwegs, da würde es bei mir prima passen.

Gut, dann versuche ich, morgen um 15 Uhr online zu gehen.
Ich würde es mit Kontakten versuchen, weil die sich präziser platzieren lassen und die Wirkrichtung beeinflussbar ist.

Den Rest dann live ...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

habe den ersten Vorfahrt Versuch unternommen mit der Weiche unter der Brücke. Der Weiche habe ich eine Variable gegeben die auf True geht wenn sie belegt wird.
Belegt werden kann sie aus 3 Richtungen, ebenso verlassen werden. Beim Verlassen über Gleiskontakt oder 1 spurige Fahrbahn dann auf False. In dem Kurvenstück, über das die Zufahrt zum Vorfahrt achten erfolgt, wird die Geschwindigkeit auf 0 gesetzt wenn True, bis wieder False kommt. False habe ich um 3 sec verzögert, da sonst der Zustand bei viel Traffic zu schnell wechselt. Ist natürlich etwas Aufwand, aber es funzt ganz ordentlich. Das Kurvenstück, auf dem gebremst werden soll ist relativ kurz. Da muss ich eventuell die Verzögerungswerte erhöhen.
Bin Morgen auf deine Ansätze und Argumente gespannt.

Schöne Grüße

Lothar  

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb MX1954LL:

hab das noch nie gemacht.

Das hier ist der Link zu meinem Kanal: Goetz - Twitch

Wenn du vorher einen eigenen Account anlegst (Kinderspiel), kannst du aktiv teilnehmen, indem du etwas in den Chat schreibst.
Das hat den Vorteil, dass ich weiß ob du zuschaust und ob dir meine Ideen weiterhelfen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

habe jetzt die Twitch Aufzeichnung mehrfach angeschaut und mit Versuch und Irrtum die Stopp Kontakte an den Einmündungen eingebaut.
Mit Schlagwort nur einmal programmiert und alle Einmündungen von rechts funktionieren gut. Über das Schlagwort "Stoppkontakt" wird ja schon das automatische Beschleunigen geregelt. Dann habe ich allen Einmündungen das Schlagwort "Einmündung" gegeben und den entsprechenden Kontakt als Variable zugewiesen.
Jedes mal, wenn eine "Einmündung" betreten wird, wird der zugewiesene Stoppkontakt aktiv. Beim verlassen der Einmündung deaktiviert. Das arbeitet gut, da die Einmündungen ja in ihren Maßen fix sind. Den Stoppkontakt habe ich entsprechend sicher positioniert. Nur die links abbiegende Doppelweiche hat eine extra Behandlung benötigt. Durch den langen Weg vom Stoppkontakt zur einbiegenden Spur, habe ich dort auch noch einen Stoppkontakt positioniert, der aktiv wird, wenn der eigentliche Kontakt verlassen wird.

Bin jetzt fast eine Stunde am Zuschauen und die Automatik rennt gut.
Deine Hilfe war also fruchtbar. Herzliche Dank nochmals dafür. Soll ich sie als Entwurf laden, damit du nochmal rein schauen kannst und eventuell wieder eine einfachere Lösung findest?

Schöne Grüße

Lothar

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb MX1954LL:

Soll ich sie als Entwurf laden, damit du nochmal rein schauen kannst

Sehr gerne - ich bin neugierig auf das Ergebnis.
Und ich freue mich riesig, dass ich dir helfen konnte (y)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

ist hochgeladen mit ID: ECBCE3B2-5270-4E8E-BA2E-FA117437D77D wie zuvor.

Viel Spaß beim Zuschauen, die Weiche beim Turm ist noch nicht 100 %ig, da muss ich noch optimieren mit Positionen und Wartezeiten.

Schöne Grüße

Lothar

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz und MX1954LL ( Lohtar )

Spezialfall für Lohtar

Goetz war der Meinung man könnte nicht an der Weichenstellung ändern ( Hilfe für Lohtar im Twitch-Video ) .

Man kann die Faller AMS- Weiche 4715 und / oder 4716 ändern mit einen Trick .

Der Trick ist folgender , man legt 2 Weichen auf der gleichen Position , nur haben die zwei Weichenmodelle eine getrennte Weichenschaltung .

Screenshot_327.thumb.jpg.235084eee76949ad576aa9272fd0cddf.jpg

GBS-Baustein Weiche ( 2 mal ) als Anzeige oder Schalter - Goetz kann jetzt mit der EV besser eine Lösung anbieten hierfür !

Screenshot_343.jpg.af07ebacce01fd5bb456b4611fe6c72c.jpg

Zwei Weichen-AMS mit unterschiedliche Weichenstellungen ; links für die innere Spuren und rechts für die äußere Spuren .

Stellt man die beiden Weichen auf die gleiche Position ( überlappen ) , so dass es eine Weiche optisch wirkt .

 

 

Wichtig !  Genau ansehen der Bilder ....     ( Bilder sind einfacher zu Erklärung und man kann weiter scollen . )

Nun zu den Unterschiede der Änderungen der AMS - Weichen .....

Screenshot_328.thumb.jpg.a4e3130122f0a14691bf3438e381657e.jpg

 

Screenshot_329.thumb.jpg.8002f5711bc33c7c954a9f634f1be066.jpg

 

Screenshot_330.thumb.jpg.c9ba89234111a7b199de1be7a1e4dd71.jpg

 

Screenshot_331.thumb.jpg.0e244bcb0609f0cf642f23290f2f7432.jpg

 

Screenshot_332.thumb.jpg.6e16f4dbb6fd0e0226d665faa10d55dd.jpg

 

Screenshot_333.thumb.jpg.d3138d031b2be442870d7281ba42e331.jpg

 

Screenshot_334.thumb.jpg.ce1502e2634027d03830b2ae949b10e3.jpg

 

Screenshot_335.thumb.jpg.10ee36c706555bc6b24b2c7c80a80003.jpg

Screenshot_336.thumb.jpg.db2a3b64ac235b888a715c28fd87fb0a.jpg

Screenshot_337.thumb.jpg.0a0ebaec33783e57e4ad6008fc7b51e3.jpg

Screenshot_338.thumb.jpg.9c13faf622d5d40c294315954a3465d4.jpg

 

 

Nun die Weichenstellung ( getrennt ) 

1. Weiche ; für den inneren Spuren ....    Spur 1 und Spur 2

Screenshot_339.thumb.jpg.e96919e8aafb74d4e2bc63405b1282b2.jpg

Screenshot_340.thumb.jpg.b38218195c3a41dcf25e4f2560b8c309.jpg

 

2. Weiche ; für den äußeren Spuren ....    Spur 3 und Spur 4

Screenshot_341.thumb.jpg.21d464593567a86a21e2d496497a5373.jpgScreenshot_342.thumb.jpg.156dcf7b2e380a17844c5aeb487fb659.jpg

 

Somit ist es möglich getrennt die Weichenstellungen für innere und äußere Fahrspuren zu führen .

!!  So ist auch ein Neubau dieser Weichen nicht erforderlich , man ändern nur die Weichen-Eigenschaften   !!

 

Getestet ob die Idee möglich ist , und es geht Super .

 

Viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo H:xnS,

Danke für deine ausführliche Erklärung, das werde ich ausprobieren. 
Bei Faller sind es aber keine 2 Weichen, sondern nur eine, nämlich die 3/4 als Linksabbieger Spur. Die andere ist eine nicht schaltbare Einmündung. Mit deiner Ausarbeitung kann ich jetzt erreichen, dass sich die Weiche wie bei Faller verhält und 1/2 nicht von einem Fahrzeug auf der Spur 3/4 geschaltet wird. 1/2 muss bei mir nie aktiv geschaltet werden, da wir ja nicht in England sind:D. Bisher habe ich das Umschalten in Kauf genommen, weil es eine weiter Zufalls-Variante im Verkehr eingebracht hat und bei der Einmündung auf der Kirchenseite, (In der neuesten Version kann man Gebäude einblenden) eine Kollision vermieden hat, da ein über die Kurve einfahrendes Fahrzeug das von der Kreuzung kommende abbiegen lässt.
Ich werde testen und berichten. Es freut mich außerdem, dass dieses AMS Sonderproblem nicht nur mich und Goetz beschäftigt, sondern auch andere mitdenken.

Habe noch weiter Vorfahrtspunkte eingebaut und neu hochgeladen. ID: 9C11C794-9DFE-4816-97EA-BDD4BA5C5F3E

Herzlichen Dank und schöne Grüß

Lothar    

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lohtar

Freud mich , dass ich damit helfen konnte .

Die getrennten Weichen , müssen auch als Weiche definiert werden , ansonsten kehrt und dreht das Fahrzeug am Schnittpunkt !

GBS-Baustein sollte nur die Andeutung der Weichenstellung vorlegen , in meinen Fall auch mit Schaltfunktion .

Die Spuren lassen sich nicht unabhängig in einer Weichenstellung bringen - darum die doppelte Ausführung .

Um die Funktion deinen Vorhaben zu bewirken ist es erforderlich zwei Modelle die Weichenstellung zu trennen .

 

Für die die es lesen und vor dem gleichen Problem stehen , haben hier ein Beispiel wie man es lösen kann .

Bin gespannt , was Goetz mit dieser Lösung für die EV vorlegen wird !

Vielen Dank und viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb h.w.stein-info:

Bin gespannt , was Goetz mit dieser Lösung für die EV vorlegen wird

Ich hatte hier für mich schon probehalber die Abzweige nach der gleichen Methode umgebaut und mich dann sehr gefreut, dass du dieselbe Lösung vorgestellt hast.
Mehr kann ich da im Moment auch nicht "vorlegen". :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...