Jump to content

V7 Oberleitung in Gruppen zusammengefasst ( Beispiel )


Recommended Posts

Hallo Modellbahnfreunde 

Ich baue virtuell in Maßstab 1:1 ( reale Abbildung ) Strecken nach .

Mein Beispiel dient für schnellen Vorbereitung und Aufbau .

Alle Oberleitungselemente sind in Gruppe gebildet , hier mein Beispiel ....

Bild 1 

Turmmasten und mit Bordmittel ( Traverse ) zu einer Gruppe

Screenshot_01.thumb.jpg.d9b46c388560c4936f070491e442599c.jpg

 

Bild 2

Alle Gruppen als Übersicht

Screenshot_1.thumb.jpg.9addf49f164497032984b0e26bda62d7.jpg

1 [Gruppe] Ausleger lang ( 3 Ausleger lang )

2 [Gruppe] Ausleger kurz ( 3 Ausleger kurz )

3 [Gruppe] Hänger mit Traverse

4 [Gruppe] Streckenmast ( Gittermast ) mit Traverse 

5 [Gruppe] Turmmast ( Endmast und Turmmast für Strecke ) mit Traverse

6 [Gruppe] Turmmast mit Rohrausleger ( 2 Gleise ) mit Traverse

7 [Gruppe] Turmmast mit Rohrausleger ( 3 Gleise ) mit Traverse

 

.... alle Traversen mit Bordmittel gebaut 

 

Da hier verschiedene Modelle in Gruppen zusammen gefasst sind , kann man einzeln Modell bearbeiten .

Dazu gehört die Längenänderung , Modellauswahl und die Ein- und Ausblendung .

 

Ausleger [Gruppe) 1 und 2 haben drei verschiedene seitliche Abstände , der mittlere Ausleger wird zur Gleismitte genutzt ( Wichtig , hier ist der Bezugspunkt auf das Gleis ) .

 

Es kommt auch zwei bis drei Ausleger vor , die ich auch in einer Gruppe zusammen gefasst habe .

Screenshot_2.thumb.jpg.22ae869e905901da1f25d76a09189292.jpg   Oberleitungen sind in Zick-Zack eingestellt - links/rechts  oder  rechts/links

 

Screenshot_3.thumb.jpg.d1a7fc811720f19f94b7758186d8b0ac.jpg  3 Oberleitung parallel ( mittlere Oberleitung zur Gleismitte )

 

Screenshot_4.thumb.jpg.de648141f9318ac6627ee5f6e6353cf5.jpg     Mast oder Hänger an den mittleren Ausleger schieben

 

Screenshot_5.thumb.jpg.e9591220404400847a7fe75b21b9d7a6.jpg       Fertig !!!

 

Weitere Möglichkeiten von Masten ....

Screenshot_6.thumb.jpg.46fd1a21d59fc1586405123d5143e345.jpg       Mast mit Rohrausleger und erweitere Ausleger

 

Hänger und Traverse sind eine Gruppe , ebenfalls sind die drei Ausleger eine Gruppe ( für Ausleger kurz oder lang ) .

 

Screenshot_7.thumb.jpg.b2542284c682bc4b8966598c110896e3.jpg   Hänger und Mast mit Traverse

Hänger Mitte ( Traverse ausblenden und eines der Ausleger einblenden ) .

Traverse müssen zu Mastmitte und/oder Hänger gebracht werden .

 

Warum so diese Ausführung ? 

Wenn die Positionen der Mast stimmt , ist die Position der Oberleitung (Fahrleitung ) leichter zu verschieben .

Einrastautomatik deaktivieren !!!!

Die maximale Länge der Fahrleitung ist 39,73 m in Maßstab 1:1

Screenshot_8.thumb.jpg.90faf1de241853f6c03cec20fd78ef6a.jpg

ab hier ändert sich die Fahrleitung in Länge ; bei 39,74 m sie wird doppelt .

Screenshot_9.thumb.jpg.13061647d6d13a0c6f90da11db129605.jpg

 

Ich habe eine Länge von 38 m gewählt und habe ein bisschen Luft in der Länge - oder man nimmt 36 m , etwas mehr Reserve .

Das gleiche kann man auch bei anderen Maßstäbe nutzen , nur sind die Werte in mm (Hersteller-Maßstab) anders .

 

Mit der drei Oberleitung hat man die Wahl welche genutzt wird ...

Ausleger zu Ausleger   >   Ausleger zu Mast     >> nicht gebrauchte werden ausgeblendet oder gelöscht  <<

 

Mein Beispiel auf meiner Anlage !

Screenshot_10.thumb.jpg.47bd4387e08116f9ccae2398f1c83edf.jpg

 

Screenshot_11.thumb.jpg.d55286bfb9ffef6cb9ec93debc99cc7c.jpg

 

Hier habe ich eine Ebene transparent unterlegt zur besseren Übersicht !

 

Also mit dieser Vorbereitung kam ich schneller zum Aufbau und musste nicht immer einzeln die Teile heranholen .

Jeder kann gern es selber ausprobieren , ob mit diesem Vorschlag geholfen ist .

Die Gruppen kann man auf seine eigene Festplatte abspeichern , sie sind nicht im Katalog so vorgesehen .

Wem es gefällt kann hier gern mir eine Vermerk schreiben , aber bitte kurz halten .

Es soll eine Übersicht der Anleitung (gehalten) bleiben .

Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren ..

Viele Grüße 

H:xnS

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

super Idee!
Wie kann man die Gruppe als eigenes Modell abspeichern?
Welchen RGB-Wert haben die DB-Masten, damit man das Querblech mit derselben Farbe versehen kann?

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Am 6.3.2022 um 21:48 schrieb h.w.stein-info:

Die maximale Länge der Fahrleitung ist 39,73 m in Maßstab 1:1

Screenshot_8.thumb.jpg.90faf1de241853f6c03cec20fd78ef6a.jpg

ab hier ändert sich die Fahrleitung in Länge ; bei 39,74 m sie wird doppelt .

Screenshot_9.thumb.jpg.13061647d6d13a0c6f90da11db129605.jpg

 

Ich habe eine Länge von 38 m gewählt und habe ein bisschen Luft in der Länge - oder man nimmt 36 m , etwas mehr Reserve .

Das gleiche kann man auch bei anderen Maßstäbe nutzen , nur sind die Werte in mm (Hersteller-Maßstab) anders .

Hallo Hans,

beim großen Vorbild sind aber die Längen der Kette etwas länger. Ich hatte mal aus Interesse einen Bereich mit großen Schritten abgemessen. Das waren so über 70 Meter von Mast zu Mast (Nebenstrecke). Ist bei der großen Bahn natürlich auch sehr individuell.

Gruß

Andreas

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas,

... gut gemessen. Auf der Strecke Hamburg-Berlin sind es auf 200 m (Tafel am Oberleitungsmast) 3 Längen von 66,66 m,
meint kopfrechnend

Henry

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas und Henry

Hallo Modellbahnfreunde

 

In Wirklichkeit gibt es unterschiedlichen Längen der Oberleitung ( Real ) .

Da aber die Oberleitung in Modell die Einschränkung hat , wie ich hier angegeben habe - kann ich keine weitere Angaben dazu machen .

Ich gehe davon aus , das es eine Grenze geben muss im Modell - hier kann ein Modellbauer oder Roter Brummer ( vielleicht auch Neo ) mehr dazu sagen .

Ich würde gern eine max. Begrenzung vom 100 m haben . Da Roter Brummer die Modelle gebaut hat , wird er wohl seine Umsetzung zum Modell eingeben haben .

Theorie und Praxis haben immer kleine Unterschiede .

Ich würde auch gerne ein paar Masten mit unterschiedlichen Höhen haben . Beispiele könnte ich gern hier zeigen , wenn gewünscht .

Wie das mit der Animation aussehen würde , kann ich mir vorstellen - ähnlich wie ein Modell auswählen und verändern .

Beispiel wie bei Wagen oder Fahrzeuge und/oder wie bei der Ausleger der Oberleitung , die haben ja auch eine veränderbaren Wert der Längen .

Es muss aber auch noch erwähnt werden , wo es kleine Probleme geben kann die Kontaktpunkte der Ausleger .

 

Als nähtes folgen jetzt Bilder , wie ich vor gegangen bin ......

Screenshot_7.thumb.jpg.49df21ba119e88e7a6bb2fb0a51dd1c2.jpg

 

Screenshot_8.thumb.jpg.5471eb7b129410444db73d41cc15ab2d.jpg

 

Screenshot_9.thumb.jpg.e30b8935ec53a1c464ae4a3327ae44f3.jpg

 

Screenshot_10.thumb.jpg.3a9a4697bd47d7608a39ebe48cde1172.jpg

 

Screenshot_11.thumb.jpg.20c6514ccc450af652d7b166e56c24c0.jpg

 

Screenshot_12.thumb.jpg.2ff5f77312316aa3fcf9f27efad508bb.jpg

 

Screenshot_13.jpg.c4fd958db4665c6203292dc16c79888d.jpg

 

Screenshot_14.thumb.jpg.b0e30c6d10bd492450f1e4b3d24bdf5b.jpg

 

Screenshot_15.jpg.85a03fb7a8b45f04109f4589c050b94b.jpg

 

Screenshot_16.thumb.jpg.64a319e0a2b4d310ef21dcd4fb4d42d9.jpg

 

Screenshot_17.thumb.jpg.a9762598b0bef3aa47ee3edcb81ee069.jpg

 

Screenshot_18.thumb.jpg.4cfc6acb3637eb4f4cf5ba5fc4919d3b.jpg

 

Screenshot_19.thumb.jpg.8c3d7346652bc1f6771c38ac7b2fd027.jpg

 

Screenshot_20.thumb.jpg.b11d29c4a5aebd19ec181224ecb3f8a5.jpg

 

Screenshot_21.thumb.jpg.53812a1d650686875b8ac4c46d432d5a.jpg

 

Screenshot_22.thumb.jpg.f91564f70b4611ddbfbedccae6c58e1d.jpg

 

Screenshot_23.thumb.jpg.2bc4a14cafafb192b0f97e9bb9254f1a.jpg

 

weitere Bilder folgen ....

 

 

Link to comment
Share on other sites

Screenshot_60.thumb.jpg.9ab45260fae69b99ec651cbe043eb88d.jpg

 

Screenshot_61.thumb.jpg.c625e784653487dcccbcde6482665202.jpg

 

Screenshot_62.thumb.jpg.36bc1c7cfb5924f225cc1c6b936cd1ca.jpg

 

Screenshot_63.thumb.jpg.e84310cb144e16c475594ffc8a3ab61b.jpg

 

Screenshot_64.thumb.jpg.d695186a621b0cb5f5c0b7570e76fb72.jpg

 

Screenshot_65.thumb.jpg.b4997d760b40baa24556f329ee6c9caf.jpg

 

Die Ausleger in der Gruppe können angeklickt werden , für die nicht gebraucht werden können ausgeblendet werden .

Oder man löst die Gruppe aus und löscht den Ausleger , den man halt nicht braucht .

Das verschieben der Fahrleitung muss das Dreieck angeklickt werden bis das Dreieck erscheint , dann mit der Maus das Quadrat dort hinziehen wo es sein soll .

Fahrleitungen die nicht gebraucht werden wieder löschen oder unsichtbar machen , besser ist löschen .

 Die Traverse habe ich aus Bordmittel " Quader zentriert " hergestellt , Abstände der Ausleger sind 0,5 m auseinander ( Maßstab 1:1 ) .

 

Mein Beispiel der Gleise ist der Abstand Gleismitte 5m ( also 2,5 und -2,5 ) .

Habe diese Testanlage mal abgespeichert , wer daran interessiert ist .

Man muss sich aber auch sich herein denken , damit man zurecht kommt - für mich war das eine einfachere Lösung .

 

Fragen können gern hier gestellt werden !!

Oder mich anschreiben .

 

Vielen Dank 

Viele Grüße

H:xnS

 

Link to comment
Share on other sites

Sorry , zu der Frage der Traverse Farbe !

Ich habe einen dunkelgrau gewählt , das Kästchen ganz oben genutzt .

Traverse sind aus Bordmittel " Quader zentriert " hergestellt und zu einer Gruppe gefasst .

Die Ausleger sind ebenfalls zu einer Gruppe zusammen gefasst , müssen immer angepasst werden .

Oder man stellt für lange und kurze Ausleger eine getrennte Gruppe her , abspeichern geht zu deiner Kategorie " Name selbst ausdenken " in deinen Ordner auf der Festplatte .

Im 3D-Modellbahn Studio findet Du sie unter deiner Modelle wieder , nicht im Katalog aus dem Internet ( Neo - Katalog ) .

Die abgespeicherte Modelle auf deiner Festplatte hat keiner Zugang , sie sind nur für Dich zu Verfügung .

Es sei denn , Du veröffentlich sie als Zip-Datei .

 

Hoffe ich hab jetzt nicht übersehen !

Viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...