Jump to content

VT 11.5 mit VT 08.05


Recommended Posts

Hallo,

bei Wikipedia habe ich gelesen, das der VT 11.5, um eine 2. Klasse anbieten zu können, teilweise mit dem VT 08.05 verbunden wurde. Leider geht aus dem Text nicht hervor, ob dazu Mittelwagen des VT 08 in den VT 11 eingestellt wurden oder eine vollständige Einheit VT 08 angehängt wurde und beide in Doppeltraktion (oder heißt das dann richtigerweise Vierfachtraktion?) gefahren wurden.

Bei Google bin ich leider nicht fündig geworden und hoffe nun, das einer von Euch das weiß oder sogar persönlich gesehen hat.

Gruß Old Grey

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Old Grey,

es ist richtig, dass es in den 1950er Jahren TEE-Züge gab, die aus einem VT11.5 und einem daran gekuppelten VT 08.5 bestanden. Diese Kombination gab es jedoch nur im TEE-Verkehr, was bedeutet, dass diese Züge nur die 1. Klasse führten (auch der VT 08.5 selbst führte nach der Klassenreform 1956 (Aufhebung der 3. Wagenklasse) nur die 1. Klasse). Es konnte nur ein kompletter VT 08 mit einem kompletten VT 11 gekuppelt werden. Eine gegenseitige Vermischung der Einzelfahrzeuge war nicht möglich.

VT 08 (und den einzigen VT 07) im TEE-Verkehr gab es nur so lange, bis genügend VT 11-Triebzüge zur Verfügung standen. Ansonsten wurden die VT 08 im 1.-Klasse Fernverkehr außerhalb des TEE-Netzes eingesetzt. Als die VT 08.5 nicht mehr gebraucht wurden, wurden sie für die 2. Klasse umgebaut und als VT 12.6 (nach der EDV-Umzeichnung 613) bezeichnet und kamen fortan zusammen mit den von vornherein 2-klassigen VT 12.5 (später 612, ebenfalls "Eierkopf"-Triebwagen) im Nahverkehr zum Einsatz (siehe hierzu auch die Wikipedia-Artkel DB-Baureihe VT 08 und DB-Baureihe VT 12.5).

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Old Grey,

der VT 08 fuhr, solange die VT 11 noch nicht oder nur teilweise zur Verfügung standen, auch TEE-Kurse alleine. Dazu wurde er teilweise auf 4 oder 5 Wagen verstärkt, indem zusätzlich Mittelwagen zwischen den beiden motorisierten Endwagen eingestellt wurden. Es ist deshalb auch möglich, dass an den Doppeltraktionen von VT 11 und VT 08 auch ein 4- oder 5-teiliger VT 08 beteiligt war. Konkrete Informationen dazu habe ich leider nicht.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...