Jump to content

Einstellungssache?


Andy
 Share

Recommended Posts

Hallo @Neo,

ein Kumpel hat mir gerade ganz stolz seinen Gaming Laptop präsentiert. Brandneu, Win11, i7-Prozessor, NVIDIA Geforce RTX 3050 Ti Laptop GPU.
Dann habe ich ihn dazu gebracht V8 zu installieren und meine Anlage zu fahren. Was dann folgte, war grenzenloses Staunen. Eine Sekunde der Simulationszeit dauert bald 10. Da hilft auch keine Verdopplung der Ablaufgeschwindigkeit. Das hätte mein alter Laptop auch noch geschafft! Das ist ein besseres Standbild! Was ist da los?
Die CPU ist mit 11% belastet, Speicher hat er 16 GB an Bord. Wir hatten nun schon oft das Thema von dedizierten Grafikkarten. Er besteht darauf, dass diese Grafikkarte ihren eigenen Speicher hat und damit eine solche ist. Stimmt das? Woran also könnte es dann liegen? Schlecht ist: jeden Tipp kann ich selbst nicht testen. Ob er Rückfragen richtig beantworten kann, weiß ich nicht.

Gruß
  Andy

p.s.: die ID ist immer noch DB7CB8B0-0211-4C00-9EDA-7F0BD73199FC . Mein alter Lattitude schafft da noch 5 FPS... Allerdings komme ich kaum dazu den Startbutton zu drücken, weil er die Menüleisten nur sehr widerwillig einblendet. Und bis ich dann von oben nach unten gefahren bin mit der Maus, ist die Leiste schon wieder weg.

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

Hallo Andy

Wie meistens, und ich das auch schon irgendwo geschrieben habe, fährt das Notebook wahrscheinlich mit der internen Grafikkarte und nicht mit der 3D Grafikkarte.
Am Beispiel des NVIDIA-Chips:

Unter Desktop, grafikkarteneinstellungen (abhängig vom Type), da gibt’s unter Einstellungen eine Liste aller Programme , bei derer du ein Programm hinzufügen kannst welches eben auf diese Grafikkarte (NVIDIA Chip) zurückgreift. Und bei einer 3050er muss es nur so pfeifen😉.

lg max

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb maxwei:

Hallo Andy

Wie meistens, und ich das auch schon irgendwo geschrieben habe, fährt das Notebook wahrscheinlich mit der internen Grafikkarte und nicht mit der 3D Grafikkarte.
Am Beispiel des NVIDIA-Chips:

Unter Desktop, grafikkarteneinstellungen (abhängig vom Type), da gibt’s unter Einstellungen eine Liste aller Programme , bei derer du ein Programm hinzufügen kannst welches eben auf diese Grafikkarte (NVIDIA Chip) zurückgreift. Und bei einer 3050er muss es nur so pfeifen😉.

lg max

Ja es pfeift das Laptop wird heiss ohne ende und nach 20 minuten is der strom leer. Deshalb schalt ich die RTX auch nie hienzu bei mir ☹️

Link to comment
Share on other sites

Hallo @maxwei,
vielen Dank für den Tip. Hatte ich vorher noch nicht gelesen, aber deswegen auch die Fragestellung im Thema des Threads.
Und ja - das mit dem schnell leeren Akku kenne ich von meinem Kleinen allzu gut. Ich gebe die Info mal weiter.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...