Jump to content

Alle Züge können 330 KmH fahren ??


mroschk

Recommended Posts

Hallo,

vielleicht habe ich es ja irgendwo übersehen, aber warum können denn ALLE Lok's 330 KmH erreichen ?
Selbs die ganz alten können das ????

Ich hab leider nicht gefunden wo man das einstellen kann ?
Vielleicht hab ich es ja übersehen, aber falls nicht wäre es sehr hilfreich das in eine nächste Version einzubauen.
Einfach bei den einstellungen der Lok, wo auch der Fahrregler ist, eine Einstellung für die Maximalgeschwindigkeit.

Danke schon mal
Matthias

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb mroschk:

warum können denn ALLE Lok's 330 KmH erreichen ?

Hallo @mroschk,

nicht nur Loks, auch Fußgänger und Schiffe können das, müssen aber nicht. Und Flugzeuge können nicht schneller sein.

Falls es Dir um ein feinfühliges Regeln geht: Bei diesen beiden Reglern kannst Du den Regelbereich einstellen:

Screenshot2023-11-28220221.jpg.c943ed46ae6108baadc214256bb68a33.jpg

Beste Grüße

Phrontistes

Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias,

wenn Du die Loks mittels der Ereignisverwaltung steuerst, kannst Du jeder Lok eine Objektvariable zuordnen (z.B. "Vsoll") und dieser einmalig eine individuelle Sollgeschwindigkeit der Lok zuweisen. Wenn Du dann diese Lok startest, weist Du ihr einfach den Wert dieser Objektvariablen zu. Und schon fährt jede Lok mit der ihr speziell zugewiesenen Sollgeschwindigkeit.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

interessant .. Fußgänger mit 330 KmH :-) .... wie hieß der gleich ... ach Flash oder so :-)

Nein, mir geht es nicht um eine feinfühlige Steuerung, aber trotzdem danke für den Hinweis.
Ich steuere MBS mit dem TrainController.

Wenn ich da eine Lok erstelle und die auf 120 beschleunige, dann ist die im MBS um ein vielfaches schneller.
Auch der Maßstab scheint nicht so ganz zu stimmen. Wenn ich im TC ( gleicher Maßstab für die Lok wie im MBS natürlich ) einen Bloch mit einem Melder
der 10 cm nach dem Melder kommt derstelle, dann rollt die Lok keine 10cm.
Ich hab im TC jetzt einen custom Maßstab eingestellt, das geht mehr oder weniger.

Mathias

 

@BahnLand

Jetzt haben wir gleichzeitig geantwortet.
Nein, das wollte ich eigentlich nicht so machen, da ich MBS mit dem TC steuere.

Edited by mroschk
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb mroschk:

Wenn ich da eine Lok erstelle und die auf 120 beschleunige, dann ist die im MBS um ein vielfaches schneller.
Auch der Maßstab scheint nicht so ganz zu stimmen.

Die Maximalgeschwindigkeit (die irgendwann auch mal individuell für ein Fahrzeug konfigurierbar wird), hat nichts mit einem Maßstab zu tun. Wenn du extern einer Lok eine Geschwindigkeit von 120 km/h zuteilst, sollte sie diese Geschwindigkeit auch übernehmen, egal wie schnell die Lok maximal fahren kann. Wir brauchen hier mehr Informationen, welche Daten du an das Studio sendest.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

damle für die Antwort.

Es gibt da ein Interface, welches sozusgane eine Verbindung vom Traincontroller zu MBS hestellt. Es simuliert also eine Digitalanlage, Tams Mastercontrol.
Welche Daten da an MBS gesendet werden kann ich leider nicht sagem, da ich das nicht selbs programmiert habe.

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...