Jump to content

Online-Katalog und -Modelle stehen nicht zur Verfügung


Recommended Posts

Hallo, habe eben probiert eine Anlage zu starten. Leider komme ich aktuell nicht an den Online-Katalog ran. Es wird nichts geladen.

Zum Test mal versucht eine Online-Anlage zu startet - das gleiche Problem: Es wird ein Verbindungsfehler angezeigt.

 

@NeoGibt es aktuell ein generelles Problem?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

ich kann aktuell keine Probleme auf den Servern des Studios ausmachen, der Online-Katalog funktioniert korrekt.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Also bei mir wird seit heute sowohl im Studio wie auch bei der Anzeige des Katalogs aus dem Startbereich heraus nur ein Verbindungsfehler angezeigt (siehe Screenshot). Bis vorgestern funktionierte es noch tadellos.

Internetverbindung ist ok, Einstellungen unverändert.

Screenshot 2024-05-21 222813.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

hast du einen zweiten Computer zur Verfügung? Damit könntest du testen, ob sich dein Problem auf deinen Computer beschränkt. Prüfe bitte auch etwaige Firewalls/Virenscanner, ob diese das Studio blockieren.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

@Neo

Das Problem lag bei meiner Internet Security Software (Kasperky). Ich musste dort das Studio als sichere Anwendung kennzeichnen und aus der Überwachung herausnehmen.

Was mich irritiert ist, das dies nie notwendig war und auch die V8.5.5 bis Sonntag einwandfrei ohne irgendwelche Ausnahmen funktioniert hat. Manchmal in seltenen Fällen kommt es meines Wissens vor, dass Programme bei den Anti-Viren-Herstellern auf Blacklists landen, weil irgendjemand das Programm gemeldet hat oder die Downloadquelle nicht sauber ist. Ist aber nur eine Vermutung, keine Ahnung was dahinter steckt.

In jedemfall hilft es vielleicht anderen die Kaspersky nutzen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Anlagendesigner:

In jedemfall hilft es vielleicht anderen die Kaspersky nutzen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen.

https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Unternehmen-und-Organisationen/Cyber-Sicherheitslage/Technische-Sicherheitshinweise-und-Warnungen/Warnungen-nach-Par-7/Archiv/FAQ-Kaspersky/faq_node.html

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ganz ehrlich, auf so einen Kommentar habe ich nur gewartet.

Sobald man etwas von Kaspersky schreibt meint in jedem Forum mindestens ein User einem so eine Bevormundung nahelegen zu müssen.

Daher danke für den Hinweis, aber es ist meine Sache was ich einsetze und was nicht.
Abgesehen davon ist Kaspersky billiger und erkennt mehr als Norton, McAffee und Co.. Von der Bedienbarkeit mal völlig abgesehen.

Nur weil die Idioten von der Regierung alles und jeden in Russland verteufeln muss das noch lange nicht wirklich so sein. Ich gebe jedenfalls nichts auf diese Panikmacherei. Und wenn man sich aus diesen ganzen Sanktionen-Scheiß mal raushalten würde seitens der Regierung hätten die Bürger ein wesentlich besseres und selbstbestimmteres Leben - und das zu deitlich billigeren Preisen.

Ich zitiere da mal den Kommentar eines anderen Users mir gegenüber:

Zitat

Jeder darf es so machen wie er möchte, aber anderen seine Vorgehensweise aufzwingen geht gar nicht.

 

Edited by Anlagendesigner
Link to comment
Share on other sites

Hallo Anlagendesigner,

Phrontistes hat eine Empfehlung weitergeleitet, die ich auch für sinnvoll erachte, weil viele Leute dieses Forum lesen. Selbstverständlich kann jeder seine eigenen Schlüsse aus der offiziellen Empfehlung ziehen.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...