Jump to content

Jasseji

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Jasseji

    Brummis Module

    Hallo, Wurden die Neuen Module denn Freigeschaltet mittlerweile ?
  2. Jasseji

    Brummis Module

    Hallo, Ich sehe die Oberleitungen schon (super Job, ich baue grade damit), was ist denn mit den Modulen ? kommen die noch ?
  3. Jasseji

    Brummis Module

    Ach, schade, dann warten bis man einen Blick werfen kann
  4. Jasseji

    Brummis Module

    Hallo Brummi, sind denn die aktualisierten Module auch im Katalog ? ich sehe nur die Alten versionen. gruss, Jacek
  5. Hallo, Anstatt konkreten verbesserungs-vorschlägen sehe ich hier nur "Ist halt so" - dann bitte ich aber die Optionen die in V3 waren und nicht in den Release-Notes als "Gelöscht" angemerkt waren, wiederherzustellen, und auch uns mitzuteilen wann die Funktionalitäten der Plugins (und welcher) eingebaut werden, ansonsten entspricht die V4 nicht der Produktbeschreibung und ist kein Upgrade sondern eine eingeschränkte version (und das einbauen der Plugin-Funktionalitäten ist eine der "Features" von V4). Ohne dem Modell-Katalog und den zusätzlichen Features ist das programm eine Einfache 2D-Gleisplanungs-Software von welcher man Zahlreiche kostelos im Internet finden kann (Trackplanner, WinRail, Raily um die ersetn 3 die aufkommen nur zu listen)
  6. Also welche Aussage stimmt jetzt, hier im Forum oder auf der Wiki (die ja als offizielle Doku gekennzeichnet wird): Integriet werden diese in V4 ? In Wochen, Monaten, Jahren ? Erst in einer kostenpflichtigen V5 ? @BahnLand ja, super aber trotzdem wird das Studio anders vorgestellt und nicht als ein Community-Only gesteuertes Framework: wenn man in einem Satz "regelmäßig" und "zur Verfügung gestellt von der Community" liest, dann geht man davon aus, das der/die Developer auch dazu aktiv beitragen, dass diese Regelmässigkeit erreicht wird, so etwas sehe ich leider nicht. So leider nach den Aussagen des developers stellt sich nach und nach so ein Bild: - Ich mach ein Framework - Ihr zahlt 40eur dafür - Ihr erstellt den Content kostenlos - ich werbe mit eurem Content und verkaufe das Framework weiter, ohne selber Content zu machen weil die Community es ja eh irgendwann mal tut - ich mach ein kostenpflichtiges Update das nur das Framework ändert, mehrere benutzte Features werden ausgeschaltet (manche auch ohne Vorwarnung wie der 3DS-Import oder die Netzwerk-Schnittstelle) - ich warte bis die bisherigen Nutzer Content bereitstellen
  7. Jasseji

    Neue Beta-Version 4.1.1.0

    Darüber wurde auch niemand vorgewarnt, das die V4 nur Online benutzbar ist, falls eine änderung vorgesehen wird, bitte um einen Termin wann dieses Feature wieder so wie früher funktioniert. So etwas sollte direkt in den Generellen Nutzungsbedingungen aufgeführt sein.
  8. Auf der Seite: https://www.3d-modellbahn.de/wiki/3231#Sec5_2 Steht immer noch: Trotz der freigeschalteten Pro-Version ist dieser Menupunkt in der Software nicht enthalten da er in V4 entfernt wurde, aber es stand nichts davon in den Release-Notes und die doku wurde auch nicht angepasst, was den Eindruck machte, das diese Feature doch in der V4 Pro enthalten ist
  9. Jasseji

    3DS Import

    And exactly where do you mention it in the release-Notes ? 3DS ist still being used alongside .OBJ and .DAE for transferring meshes between different CAD Programs
  10. Jasseji

    Neue Beta-Version 4.1.1.0

    @FeuerFighter man kann nicht davon ausgehen, dass man bei Anlagen mit max 150 modellen und 3 Ebenen alles ausführlich testen kann, ausserdem wurden viele sachen versprochen aber nichts ist definitiv klargestellt was überhaupt noch in der V4 kommt (oder haben wir einfach 30eur für ein 64-bit port und ein Feature-Downgrade bezahlt ?) Ich freue mich, das es dir als Modell-Bauer gefällt aber die Modelle sollten auch regelmässig vom Developer kommen, man kann sich nicht nur auf der Community stützen. Das V4 ist hauptsächlich ein creators-Update also die feature sind zu 90% für Modell-Bauer gedacht und nicht für End-User, eine Ausrede, das doch End-User auch davon profitieren ist Unsinn, das sie darauf beruht, dass ein Modell-Bauer erst etwas zu verfügung stellt das die End-User nutzen können. Ich zum Beispiel werde kein einziges Modell in den Katalog stellen, bis Neo klärt was er noch mit der V4 vor hat, ich als creator zahle gerne für ein Creator-Kit aber wieso soll ich meine Modelle veröffentlichen und dem Developer ein Sales-Argument geben, wenn er selber keine neuen Modelle reinbringt und uns die features wegnimmt auf die viele beruhen ? Zum anderen möchte ich erwähnen, das laut der Lizenzvereinbarung und dem Urheberrechtsgesetz, jederzeit alle Drittinhalte vom katalog verschwinden können, wenn der Autor das so haben will (zum beispiel jetzt geht quackster weg, er darf dann ja eigentlich alle seine Inhalte löschen und auffordern sie aud dem Katalog zu nehmen und Neo macht nichts um ihn zu behalten)
  11. Hallo @Neo, da du die Splines als eines der Major-Features von V4 zeigst, bitte ich dich um eine Vorstellung anhand von Beispielen wie ein zweiseitiger gebogener Bahnsteig mit nur MBS Modellen gebaut werden kann (also kein User-Content), oder wie diese Feature genutzt werden kann (ich weiss es aber ich sollte es nicht nach Trial-und-Error selber rausfinden sollen) Alles andere sind nur umstrukturierungen und ggf. Bug-Fixes aber solltest du den willen haben, bitte ich auch um eine Klare Vorstellung von den Features Auch bitte ich um eine Klare Aussage, du schreibst in den V4 änderungsnotes: Bitte um Aussage wann und welche Plugins überhaupt zum einbauen geplant sind.
  12. Jasseji

    Neue Beta-Version 4.1.1.0

    Ohne vorwurf an dich @quackster, aber Neo sollte auch mehr Content anbieten, es ist keine Ausrede, das er das Studio Alleine Entwickelt, für so einen preis kann man nicht mit solchen ausreden kommen das alles von der Community doch erstellt werden sollte. Ich arbeite selber in der Software-Entwicklung für Grossfirmen und wie schon früher gesagt, das V4 ist keine neue Version, doch ein übergepreistes Update und anstatt den Fehler zu bestehen, kommen von @Neo eigentlich nur ausreden
  13. Jasseji

    Verhältnis Bodenplatte zu Gleisen in V4

    Hast du den Massstab auch eingegeben >?
  14. Jasseji

    3D-Maus von 3dconnexion

    Ich geb dann meine Stimme Ab - ich benutze die 3D-Maus für 3D Graphik auch und es wäre toll sie hier irgendwie einzubinden
  15. Jasseji

    H0 vs. TT

    Hallo, In der V4 hast du bei AnlagenEinstellungen die möglichkeit zu wählen, welchen Massstab du willst. Wenn es um das Rollmaterial geht, wird aber alles automatisch Skaliert zum masstab der Anlage
×