Jump to content

"Weiteres Gleis anfügen" Funktion direkt aus der Datenbank heraus?


msku
 Share

Recommended Posts

Hallo

Ist es möglich eine Art "Weiteres Gleis anfügen" direkt aus der Datenbank heraus zu integrieren.
Beispiel - Ich markiere das letzte/erste Gleis einer Gleisfolge im Plan, gehe in die Datenbank, suche mir das benötigte Gleis heraus, mache in der Datenbank einen "rechts Klick" und habe hier zusätzlich einen Menüpunkt "Im Plan einfügen" (oder so ähnlich). Klicke ich auf diesen Menüpunkt wird das selektierte Gleis aus dem Katalog automatisch mit dem ausgewählten Gleis im Plan verbunden. Die Höhe und Anstellwinkel des/der bereits vorhandenen Gleises im Plan sollte natürlich mit beachtet werden und automatisch auf das neue Gleis angewendet werden.

Danke und Grüße
msku

Link to comment
Share on other sites

Hallo msku,

wie willst Du hierbei beispielsweise mitteilen, ob ein anzufügender Gleisbogen nach links oder nach rechts "abbiegen" soll?
Oder wie ist es mit eine Weiche: anfügen mit der Spitze, dem geraden oder dem abzweigenden Gleisstrang?

Du siehst, ganz so einfach ist das nicht.

Viele Grüße
BahnLand

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo msku und BahnLand,

so eine Funktion halte ich durchaus für sinnvoll. Sie könnte den gleichen Prinzipien wie die "Weiteres Gleis anfügen"-Funktion bei den Gleiseigenschaften folgen, würde also nur bei Gleisen mit einer Spur funktionieren und auch nur, wenn schon ein Kontakt belegt ist.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bahnland

Man könnte z.B. über die rechte Maustaste das Bauteil "springen" lassen. Also wenn man die Gebogene ausgewählt und diese im Plan angedockt hat und man die rechte Maustaste klickt dass sich der Bogen z.B. von links nach rechts dreht. Gleiches bei den Weichen - per Mausklick springt hier ein Ende der Weiche weiter.

Grüße
msku

Link to comment
Share on other sites

Hallo msku,

gute Idee.
Wenn man das Gleisstück direkt aus der Datenbank heraus an den vorhandenen Gleisstrang auf der Anlage angedockt hat, klickt man dort das neu angedockte Gleisstück mit der rechten Maustaste an, um (z.B. im Uhrzeigersinn) das andere/nächste Gleisende zum Andocken auszuwählen. Diese Funktion ginge sogar schneller als das Verschieben des Gleisstücks mit der Maus, um das gewünschte Gleisende in den "Lasso-Bereich" des Andockpunktes zu bewegen.

Und diese Funktion wäre sogar unabhängig von der Zuweisung eines neuen Gleisstücks aus der Datenbank (Verdrehung nach dem Andocken auf die bisherige Weise oder zeitlich unabhängig von einem vorherigen Andocken).

Viele Grüße
BahnLand

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo,

... rechte Maustaste und das Gleis (Objekt?) dreht sich (um die z-Achse) um einen festen Winkel (kann "grob" sein [90°])... wäre wirklich gut.

Ich habe, gerade wenn der Blickwinkel "ungünstig" ist, schon öfter mit dem Gizmo um die falsche Achse gedreht...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...