Jump to content

Videoaufzeichnung LOD-Stufen


Vermanus
 Share

Recommended Posts

Hallo Neo,

ich bin ja in Bezug auf Livegrafik ein Laie. Aber ich habe schon irgendwie bemerkt, dass es da bestimmte Stufen gibt abhängig von der Entfernung ob man etwas sieht oder nicht. Das mag Live notwendig sein. Aber wäre es bei den Videoaufzeichnungen nicht möglich ALLES darzustellen?

Viele Grüße

Vermanus

Link to comment
Share on other sites

Hallo fex,

die automatische Sichtweitenoptimierung ist einfach nur ein anderes Wort für die LOD-Technik. Wird sie aktiviert, werden die niedrig aufgelösten LOD-Stufen eines Modells angezeigt, falls es weiter entfernt von der Kamera liegt.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Neo,

im Prinzip funktioniert das mit dem Abschalten der automatischen Sichtweitenoptimierung. Nur leider nicht in der Videoaufzeichnung. D.h. beim Aufnehmen sieht man alles, schaut man sich aber dann das Video an fehlen wieder die weit entfernten Teile (zB Lampenmasten). Scheinbar schaltet die Videoaufzeichnung die automatische Sichtweitenoptimierung wieder ein.

VGaÖ

Vermanus

PS: Danke für das Abfangen in der EV bei Änderungen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Vermanus:

beim Aufnehmen sieht man alles, schaut man sich aber dann das Video an fehlen wieder die weit entfernten Teile (zB Lampenmasten).

Das kann unmöglich sein, Vermanus.

Denn dann müsste das 3D MBS gleichzeitig zwei verschiedene Bilder rendern. Eines, welches du siehst und ein zweites, welches du aufzeichnest. Das ist ganz bestimmt nicht der Fall. Was du während der Aufzeichnung siehst muss auch anschließend in der Aufzeichnung vorhanden sein! Anders geht es technisch gar nicht.

Mein Verdacht ist, dass du nach der Aufzeichnung die Clips verwechselt und den falschen angeschaut hast.

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Hallo Vermanus und Götz,

tatsächlich ist es so, dass das Studio für die Videoaufzeichnung einen anderen Render-Pfad verwendet und das Bild in einen internen Speicher zeichnet, da das Videobild eine andere Größe als das Fensterbild besitzen kann. Und in dem zweiten Render-Pfad wird bisher die Deaktivierung des LODs nicht berücksichtigt. Das Problem wird auch im Speichern-Dialog sichtbar, der den gleichen Render-Pfad wie die Videogenerierung verwendet.

Ich werde das Problem mit dem nächsten Update beheben.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Neo:

tatsächlich ist es so, dass das Studio für die Videoaufzeichnung einen anderen Render-Pfad verwendet

Das ist so ungewöhnlich, dass ich jetzt überrascht (und aufgeklärt) bin.

Danke für die Richtigstellung, Neo.

Link to comment
Share on other sites

Das kann unmöglich sein, Vermanus.

Denn dann müsste das 3D MBS gleichzeitig zwei verschiedene Bilder rendern. Eines, welches du siehst und ein zweites, welches du aufzeichnest. Das ist ganz bestimmt nicht der Fall. Was du während der Aufzeichnung siehst muss auch anschließend in der Aufzeichnung vorhanden sein! Anders geht es technisch gar nicht.

Mein Verdacht ist, dass du nach der Aufzeichnung die Clips verwechselt und den falschen angeschaut hast.

Eine Entschuldigung auf den oben angeführten völligen Schwachsinn wäre vielleicht angebracht gewesen!

Wer permanent so blöde Meldungen schiebt kann sich halt auch nicht entschuldigen. Passt schon und schiebe Dich in die Ignorierschiene.

VGaÖ Vermanus

Link to comment
Share on other sites

Mein Dank an Neo für die Richtigstellung war zugleich als Entschuldigung gemeint. Ich hatte es nur nicht explizit dazu geschrieben und hole das hiermit gerne nach:

Entschuldigung, dass ich die blöde Meldung geschrieben hatte, das 3D MBS könne unmöglich bei der Videoaufzeichnung zwei unterschiedliche Bilder zugleich rendern. Und Entschuldigung dafür, dass ich dir, Vermanus, eine mögliche Verwechslung der Clips unterstellt hatte.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo,

Danke, hab das Update schon durchgeführt. Musste aber vorher noch schauen ob meine Verbindung Hauptbahn/Nebenbahn (Austausch von Zügen) auch fehlerfrei läuft. Jetzt gerade läuft eine Aufnahme.

Viele Grüße aus Strasshof

Vermanus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...