Jump to content

DrS Dingskirchen


Henry
 Share

Recommended Posts

moin,

ich habe eben angefangen, Dingskirchen auf V4 zu trimmen.

Ein erster Schritt besteht darin, die Signale auf Brummies Modelle durch Ersetzen umzustellen.

  • Es ist darauf zu achten, daß jedem ersetzten Hauptsignal auch das passende Vorsignal zugewiesen wird.
  • Die Umbenennung der Signale wird nicht empfohlen, wenn Variablen benutzt werden, die den Signalobjektnamen enthalten. Dann müßten die Variablen in der EV nachbearbeitet werden.
  • Vorsignale sind neu mit dem Hauptsignal zu verbinden

Anlagen ID für Dingskirchen ist

E77C9197-4252-4B3B-991D-206517E54A9E

grüßt Henry

Edited by Henry
ID berichtigt
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Henry,

Deine ID funktioniert nicht - vermutlich, weil sie hinten abgeschnittem ist.
Die letzte Gruppe ist nämlich nur 11 Zeichen lang. Sie sollte aber normalerweise 12 Zeichen lang sein.

Viele Grüße
BahnLand

 

P.S.:
Gefunden - hinten gehört noch ein "E" ran: E77C9197-4252-4B3B-991D-206517E54A9E

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb wopitir:

... ist da eine Umstellung auf V4 noch sinnvoll?

Es geht zur Zeit darum, alte 3D-Modelle zu tauschen. Was V5 bringt, wissen wir ja noch nicht. Bis dahin kann ich mal testen, ob das neue Gleisbildstellwerk für mich brauchbar ist.

Viele Grüße,

Henry

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...