Jump to content

Moderne Tunneltechnik


 Share

Recommended Posts

Hallo Modellbauer- und Modellbahnfreunde

Screenshot_22.thumb.jpg.2a04a43e97690e06ec94bfeb81c1fb82.jpg

Hier ein Bild als Muster eines modernen Tunnelsystems .

 

Und nun meine Version :

Screenshot_21.thumb.jpg.87fee4791de19d0086dd8de8c7c683e1.jpg

Beginnen von links : Linke- und Mittelfahrspur für normalen Verkehr frei , rechte Fahrspur für NOT- und Rettungseinsätze .

Rechts davon sind die Bahntunneln die jeweils eigene Tunnelportale haben , Einsatz für die neue ICE-Züge .

Screenshot_20.thumb.jpg.8ea097f291f41d26ba16932bd97e271c.jpg

Ansicht der Triebwagenkamera wie der Triebwagenführer die Tunnelstrecke wahr nimmt .

1. Das Signal ist ein von mir entworfenes Signal , es soll ein Ks-Hauptsignal sein .

Dabei habe ich mir die Ks-Signale ein Bild gescannt die ein volles Ausleuchten zeigt , angepasste schwarze Scheibblenden sind davor gesetzt . Entsprechen kann ich die " schwarzen Blenden " sichtbar oder unsichtbar steuern . Taster die je eine Signalbild darstellen sollen werden mit der EV programmiert .

2. Wie man sieht sind auf beiden Tunnelwänden Stahlrohre verlegt . An bestimmten Stellen sind moderne Highspeed-LED-Beleuchtung vorhanden . Nach dem Vorbild wollte ich in etwa die Lichtwirkung darstellen .

Screenshot_19.thumb.jpg.82913608dc6590a5473e8cf0f6cee826.jpg

Die IC3 Triebwagenköpfe haben auch Beleuchtungen erhalten ( weiss oder rot ) .

Screenshot_18.thumb.jpg.f0c7aed7faf6f798b9bc5466a1e8a2bc.jpg

Noch nicht komplett die Straßenverkehr Beleuchtung , leicht geneigt die Deckenleuchten , an der Tunnelwand die reflektierende Beleuchtungwirkung .

Fast vergessen die Trennung für NOT- und Rettungeinsätze gelbe durchgezogene Fahrspurstreifen ( stark reflektierend ) , ist halt beleuchtet eingestellt . Das ist jetzt gerade bei der Nachtansicht hier . 

Screenshot_17.thumb.jpg.24d173567af3dcfd4446b5067e88e5f9.jpg

Wie hier gut zu erkennen die Ablüfterturbinen in den Tunnel , an anderer Stelle kommt die Zuluft herein .

Die Wandfläche bei den Straßenverkehr kam ich ein bisschen nahe . 

Screenshot_16.thumb.jpg.96b408bae1871262db2dfadc3b91b4a3.jpg

Hier ist die gesamte Ansicht im Querschnitt genauer zusehen . Die Turbine und Tunnel sind mit Bordmittel gebaut . Aber die Flügelblätter sind in Bewegung mit je einer Dummy-Antrieb , auch über die EV programmiert mit einen Taster ( blau ) .

Oben bei Nacht und das untere Bild bei Tag .

Screenshot_15.thumb.jpg.e70cd6cea8915880b05d259e3d683d8f.jpg

Nochmal ein Vergleich vom Vorbild 

Screenshot_22.thumb.jpg.2a04a43e97690e06ec94bfeb81c1fb82.jpg

Ich habe sie als Anlage gespeichert , wenn Interesse besteht , kann ich sie hochladen .

Ein kleines Problem ist die Oberleitung , da hier andere Befestigungen vorliegen , bin noch am Überlegen wie ich es noch darstelle .

Könnte auch ein Gedanke an die Modellbauer werden . Im Tunnel müssten auch andere Textur vorliegen , Betonuntergrund mit Befestigungklemmen oder -halter oder -Spanner .

 

Bitte Euch eure Meinung zu diesem Beispielmodell " moderne Tunnelsystem " zugeben .

Viele Grüße

H:xnS  , der spezielle Aufgaben sucht 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand

Zu deiner Frage , gehe davon aus , das Du das meinst .Screenshot_23.thumb.jpg.06b44fd75513f92c8ca746f4f3630dcc.jpg

Rote Pfeile zeigen auf die quadratische ( rechteckig ) Fläche ; türkis Pfeile zeigen auf je eine Ebene ( rund ) .

Screenshot_27.thumb.jpg.326d2e984316a569400b7c36e8bb05e5.jpg

Alle sind in etwa nach Vorbild angepasst .

 

Nun die Ebenen für die Bahnverkehr ( ICE s ) .

Screenshot_24.thumb.jpg.0087dd13c20ac69f38412a17b4f3e456.jpg

Hier hab ich es von der Tunnelwand heraus kopiert , das Stahlrohr hab ich hier mal in " SCHWARZ " gefärbt .

An bestimmten Stellen sind die Leuchtkörper ( LED-Beleuchtung-System ) eingebaut .

Screenshot_25.thumb.jpg.fb88ef5f1b43c79374680a683b09b5f3.jpg

Die senkrechte Reflektierung an der Tunnelwand und die waagerechte Reflektierung auf den Bodenpodest .

Screenshot_26.thumb.jpg.c9861658d828bccfa0b40a3a9d705e95.jpg

Beide Flächenebene sind bis zur Mitte im Schnittpunkt ( gekreuzt ) . Hier sind die Eigenschaften mit im Bild und mit roten Pfeile markiert .

Denke mal das Du das gemeint hast . 

Hinweis : Ohne Transparenz-Einstellungen kommt der Effekt nicht so nah . 

Ich danke für die " gefällt mir "  klick s und auf die Nachfrage mit der Beleuchtung im Tunnel ( von BahnLand ) !!

 Viele Grüße 

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

das hast Du schon klasse gemacht!  Sieht schon toll aus mit den "Lichtkreisen" an der Wand - insbesondere mit dem Knick im Eisenbahntunnel!

Ich kann da nur sagen: Du bist echt kreativ !!! (y)

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand und FeuerFighter

Vielen Dank für euer Lob .

Kreativ sind doch alle die mit Modellbau arbeiten , ob real oder virtuell .

Das einige mit den Schatten der Objekte ist an bestimmten Stellen etwas schwer an zusehen , das betrifft oft bei Dunkelheit .

Wenn man nicht die Grundkörper bei der Materialeigenschaften die Erweitert  " leuchten " anklickt , kommt manchmal keine reale Wirkungskraft vor .

Meine Hoffnung ist , das dies in der neuen Version v4 besser wird , das kommt auch zum Teil bei manchen Modelle vor , die einerseits recht dunkel Wirken . 

NEO soll sich genug Zeit nehmen , das neue Programm , meine neue Version diese Probleme vermieden werden .

Er hat ja schon viel gebessert und neue Möglichkeiten hervorgebracht - Bin noch zufrieden - grins:P

 

Eure Modelle sind auch Erstklassik , sie gefallen mir sehr gut .

Eine Frage habe ich zu BahnLand : Kann man deine SSB-Signal als Schalter Funktionen benutzen für kombination Signalisierung in der EV ( Beispiel : Hauptsignal mit Vorsignal am einem Mast oder ähnlichen Möglichkeiten ??

Ich meine es müßte möglich sein , noch hab ich es nicht ausprobiert .

Könnte es auch bei einer grösseren Kreuzung  mit Ampelsteuerung nutzen , so eine nebenbei Idee .

 

Nochmals vielen Dank für die Klicks und Bemerkungen von Euch .

Viele sonnige Grüße

H:xnS ,  habe von meiner Archivarin ( Kontaktflege ) ein paar alte Pläne kopiert erhalten , nach meiner Bitte .

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans,

vor 29 Minuten schrieb h.w.stein-info:

Eine Frage habe ich zu BahnLand : Kann man deine SSB-Signal als Schalter Funktionen benutzen für kombination Signalisierung in der EV ( Beispiel : Hauptsignal mit Vorsignal am einem Mast oder ähnlichen Möglichkeiten ??

Ich meine es müßte möglich sein , noch hab ich es nicht ausprobiert .

Könnte es auch bei einer grösseren Kreuzung  mit Ampelsteuerung nutzen , so eine nebenbei Idee .

Die Eigenschaft "Verbinden mit ..." gibt es für alle MBS-Modelle vom Typ "Signal". Diese können sowohl mit anderen Signalen als auch mit Weichen/Kreuzungsweichen verbunden werden, wobei sie dann als "Weichenschater" verwendet werden können. Wird ein Signal umgeschaltet, werden alle anderen Signale, die mit diesem Signal verbunden sind, automatisch mit umgeschaltet. Schließlich lassen sich auch Schalter mit Signalen verbinden, wobei dann die "Wertigkeit" (d.h. die Anzahl der Schaltzustände) des Schalters durch die Wertigkeit des verbundenen Signals festgelegt wird.

Die von Dir angesprochenen SBB-Signale (SBB = Schweizerische Bundesbahn, SSB = Stuttgarter Straßenbahn oder Städtische Straßenbahn Bonn) sind alle vom Typ "Signal" und besitzen daher die oben beschriebenen Eigenschaften. Dies gilt auch für meine Verkehrsampeln, sodass Du bei einer großen Kreuzung alle synchron zu schaltenden (immer in den gleichen Zustand zu versetzenden) Ampeln miteinander verbinden und dann durch Umschaltung einer einzigen Ampel aus dem Verbund alle anderen Ampeln simultan mit umschalten kannst.

Bei der Kombination von Haupt- und Vorsignal am selben Mast ist zu beachten, dass das Vorsignal nicht zusammen mit dem am selben Mast befestigten Hauptignal, sondern zusammen mit dem nachfolgenden Hauptsignal geschaltet werden muss. Damit das Vorsignal bei geschlossenem Hauptsignal am selben Mast nicht grün zeigt und dadurch den Lokführer zu einer Fehlinterpretation verleiten könnte, wird das Vorsignal bei geschlossenem Hauptsignal gewöhnlich "dunkel" geschaltet. D.h. es gibt zwei Abhängigkeiten des Vorsignals zu zwei verschiedenen Hauptsignalen:

  1. Simultane Anzeige der Stellung des nachfolgenden Hauptsignals
  2. Dunkelschaltung, wenn Hautsignal am selben Mast "Halt" anzeigt

Um beide Funktionen darstellen zu können, ohne hierfür die EV bemühen zu müssen, habe ich für die schweizerischen Vorsignale vom Typ L eine "Signalblende" gebaut, die an derselben Position wie das Vorsignal, das gegebenenfalls "abgeblendet" werden soll, positioniert wird. Verbindet man nun das Vorsignal mit dem nachfolgenden Hauptsignal und die Vorsignal-Blende mit dem Hauptsignal am selben Mast, werden beide Funktionen automatisch korrekt realisiert: Das Vorsignal zeigt immer den Zustand des nachfolgenden Hauptsignals an, und die Blende dunkelt diese Anzeige ab, wenn das Hauptsignal am selben Mast "Halt" anzeigt.

Ich habe übrigens der Vorsignal-Blende eine "Griffleiste" verpasst, sodass sie nach dem Positionieren an denselben Koordinaten wie das abzublendende Vorsignal weiter mit der Maus auswählbar ist. Diese Leiste befindet sich nach dem Positionieren am unteren Rand des Vorsignal-Kastens.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand

Wie du schreib ist mir bekannt mit den Signalen Hp und Vr am selben Mast . Aber gut , das du es hier nochmals hier erwähnt hast , weil es doch nicht alle es Wissen . Mit der Blende am Vorsignal ist mir noch nicht auf gefallen , die hätte ich mir fast selbst hergestellt . 

Wenn die Zeit gekommen ist mit der Version v4 , hoffe ich das es auch Signale gibt die ohne Mast befestig sind . 

Zum Beispiel Signal-brücken oder an Bahnsteigdachhalter , zur Zeit behelfe ich mir mit Bordmittel diese zu Lösen ( Notlösung ).

Es ist aber nicht schlimm , das nochmal zu erwähnen , da man manchmal nicht daran denkt .

 

 

Vielen Dank 

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...