Jump to content

Anlage 5 von ambertu Neu in der Community am 25.07.2017


streit_ross
 Share

Recommended Posts

Frage an ambertu: Wie, bitteschön, bekomme ich deine Anlage zum Laufen ? Eine Ereignisverwaltung ist nicht vorhanden. Und eine Kurzbeschreibung zur Anlage ist ebenfalls nicht beigefügt. Was also soll uns deine Anlage eigentlich vermitteln ? Aus dem Titel ergibt sich kein Hinweis.

Daher an Alle eine Bitte zur Meinungsäußerung: Sollte es nicht kurzfristig eine selbstauferlegte Norm geben, die bei veröffentlichten Anlagen, welche nach aussen hin den Eindruck den Eindruck der "Bespielbarkeit" erwecken,  entweder eine funktionierende EV beinhalten oder den eindeutigen Vermerk besitzen, dass sie nur zum Betrachten gedacht sind ?

An Neo gerichtet: Ich erinnere mich, dass du vor wenigen Wochen noch die Anlagenbauer bezüglich der  sich hinziehenden Veröffentlichung ihrer Anlagen darauf hingewiesen hast, das hier noch ein nicht unerheblicher Stau wegen ausstehender Prüfung, Zeitmangel wegen Vorbereitung Version 4 aber auch wegen häufig fehlender Ev der angebotenen Anlagen begründet ist. Weshalb dann die Freigabe der Anlage 5 ? Vielleicht kannst du nochmals und abschließend darlegen, nach welchen Kriterien du in der zeitlichen Reihenfolge Anlagen freigibst bzw. ob eine Anlage mit einer EV einen höheren Stellenwert gegenüber einer ohne EV hat und daher gegenüber der letzteren im Vorteil ist, überhaupt veröffentlicht zu werden.

Ich finde es, gelinde gesagt, nicht schön, wenn einem etwas angeboten wird, was noch Rohware ist und und man den Rest alleine machen soll-es sei denn, der Verfasser sagt ausdrücklich, er bietet es mit dieser Eigenschaft an.

Einen schönen Gruß noch von

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo Streitross,

es gibt keine Kriterien zur Freigabe von Anlagen. Ich schaue mir eine Anlage nur auf dem Vorschaubild an, und falls sie dort einen halbwegs fertigen Eindruck macht, gebe ich sie frei, für mehr reicht im Moment leider nicht die Zeit.

Ab V4 ist geplant, Anlagen ohne manuelle Freigabe meinerseits zu veröffentlichen. Dort gibt es dann andere Mechanismen für die Qualitätssicherung. So wird jeder Nutzer nur ein bestimmtes Kontingent an Online-Speicher erhalten, was nur durch eine positive Bewertung seiner Anlagen durch die Community aufgestockt werden kann. Gut bewertete Anlagen werden zudem beim Durchstöbern der Katalog-Kategorien höher priorisiert. Langfristig soll daher die Gemeinschaft entscheiden, was eine gute Anlage ist und was nicht.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo,

wenn ich Deine Aussage über die Freischaltungskriterien von Anlagen richtig verstehe, wird es ab V4 für die Anlagen so wss wie einen Gefällt mir Butten oder ähnliches geben. Wird damit die in Vergessenheit geratene Anlage des Monats auch wiederbelebt?

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

vor 8 Minuten schrieb Wüstenfuchs:

Wird damit die in Vergessenheit geratene Anlage des Monats auch wiederbelebt?

mehr oder weniger ja, es wird ab V4 jedenfalls deutlich einfacher sein, gut bewertete von weniger gut bewerteten Anlagen zu trennen. Die Bewertung von Anlagen hängt dabei von verschiedenen Kriterien ab, so z.B. von den Downloadzahlen, den "Gefällt mir" usw. Details werde ich pünktlich zum Release von V4 veröffentlichen.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo, ich begrüße ausdrücklich diesen Schritt zur Veröffentlichung von Anlagen. Ich bin sicher, dass sich damit einerseits die Qualität der Anlagen "gezwungenermaßen" erhöhen wird und andererseits das Mitbestimmungsrecht der Community aufgewertet wird. Allerdings bedeutet dies auch gleichzeitig, das die Hürden für alle höhergelegt werden, um vor den Augen der Community bestehen zu können. Es sollte daher z.B. für die Erstveröffentlichung eines Neulings eine Sonderregelung gefunden werden. 

Viele Grüße 

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo vom Modellbahnspass

Obwohl ich selten die Anlagen der Community ansehe, ist mir nach dem lesen obiger Zeilen und einem Blick aufgefallen, das die Anlage St. Elle von Henry gleicht. Wenn das die Ausbeute an Anlagen von Wochen ist, frage ich mich, über was hier im Forum lang und breit diskutiert wird. Da müsste eigentlich mehr drin sein als eine Kopie.

Gruß

Modellbahnspass

Link to comment
Share on other sites

Hallo Szreitross,

vor 8 Minuten schrieb streit_ross:

Hallo Neo, ich begrüße ausdrücklich diesen Schritt zur Veröffentlichung von Anlagen. Ich bin sicher, dass sich damit einerseits die Qualität der Anlagen "gezwungenermaßen" erhöhen wird und andererseits das Mitbestimmungsrecht der Community aufgewertet wird. Allerdings bedeutet dies auch gleichzeitig, das die Hürden für alle höhergelegt werden, um vor den Augen der Community bestehen zu können. Es sollte daher z.B. für die Erstveröffentlichung eines Neulings eine Sonderregelung gefunden werden. 

Viele Grüße 

Streitross

Wenn ich Neo richtig verstanden habe kann jeder ein gewisses Kontingent an Anlagen veröffentlichen. Wer über dieses Kontingent hinaus veröffentlichen will muss halt genügend "Gefällt mir" Klicks bekommen. Somit sollten die Erstlingswerke neuer User, mE genügend berücksichtigt sein.

HG

Wüstenfuchs

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wüstenfuchs,

vor 12 Stunden schrieb Modellbahnspass:

Hallo vom Modellbahnspass

Obwohl ich selten die Anlagen der Community ansehe, ist mir nach dem lesen obiger Zeilen und einem Blick aufgefallen, das die Anlage St. Elle von Henry gleicht. Wenn das die Ausbeute an Anlagen von Wochen ist, frage ich mich, über was hier im Forum lang und breit diskutiert wird. Da müsste eigentlich mehr drin sein als eine Kopie

gut das es solche Mitmenschen im Forum gibt, die die Beiträge im Forum aufmerksam lesen und dann noch ein gutes Gedächtnis haben. Ich habe sofort nach dem Lesen deines Beitrages nach St. Elle gesucht-nicht, weil ich deinen Worte nicht getraut habe-sondern weil ich mich mit eigenen Augen überzeugen wollte. Und tatsächlich haben sich bei mir die Haare gesträubt, dass es die Anlage 5 geschafft hat, veröffentlicht zu werden. Eine sowas von schlechte Kopie blockiert also den Platz einer anderen aus dem angestauten Vorrat der auf Veröffentlichung wartenden Anlage, unter denen es garantiert originellere geben sollte. Und ich sage es dann abschließend in aller Deutlichkeit: Anlage 5 gehört wieder gelöscht.

Herzlichen Gruß

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe die Anlage wieder gelöscht, da es sich nur um eine Kopie von Henrys Anlage handelte, ohne nennenswerte eigenständige Erweiterungen. Solche Kopien lassen sich nicht immer vermeiden, deswegen begrüße ich grundsätzlich das Melden solcher Inhalte (was ab V4 direkt im Programm möglich sein wird).

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...