Jump to content

[Erledigt] Landstraße mit abgesenktem Bürgersteig


Recommended Posts

Heute habe ich eine Bitte an Seehund.

Ich hätte gerne Landstraßen, auch Teilstücke, mit einem abgesenkten oder gar keinem Bürgersteig.

Dann könnte man Grundstücksausfahrten o.ä. realistischer gestalten.

Viele Grüße aus Berlin

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

gemeint ist wohl dieses:

Mein Problem mit dem Parkplatz ist, dass er zu groß ist. Wenn nun auch noch die Abzweigung dazu kommt, habe ich dafür keinen Platz auf meiner Anlage.

Schön wäre, wenn es auch einzelne Parkbuchten gäbe.

Was Frank meint, das er so, anstelle des Parkplatzes, auf ein Grundstück mit Haus oder ähnliches fahren möchte.

Ich hoffe ich konnte hier mit helfen?!

 

Viele Grüße

Michael 

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

Da ich in Ortschaften nicht mit Bundesstraßen arbeite, sondern mit den Landstraßen, nutzt mir das wenig.

Bei den Landsraßen sieht der Randstreifen ja auch wie ein Bürgersteig aus.

Den hätte ich gerne abgesenkt oder garnicht vorhanden. Denn wenn man jetzt eine einfache Grundstücksausfahrt bauen möchte. müssen die Fahrzeuge entweder über den Kantstein rumpeln oder aber man baut gleich die Einmündung ein. Aber nicht jede Ausfahrt hat gleich eine Haltelinie und Stopschild.

Und das auch an an den  1/2, 1/4 usw. Teilen, damit man auch schmale Ausfahrten realisieren kann.

Gruß Frank

 

Beispiel_buergersteig.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo fmkberlin,

habe mal auf die Schnelle 2 Volle und 2 halbe Landstraßen mit abgesenktem Bürgersteig in den Katalog eingestellt. De hintere Absenkung ist bodengleich, kann aber (falls gewünscht) noch angehoben werden.

Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, werde ich mich den Straßen noch einmal annehmen.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

ich nochmal

Wenn Du Dich dann noch einmal mit den Straßen beschäftigst, hätte ich zwei Wünsche.

Zum Einem, bei dem abgesenkten Bürgersteig müßten Teilstücke 1/2 oder 1/4 komplett über ihre Breite abgesenkt sein.

Dazu zwei Teilstücke, einmal Links - einmal Rechts, die zur Hälfte abgesenkt sind. Damit könnte man verschieden breite Ausfahrten realisieren.

Dann wünsche ich mir noch eine Einmündung und eine Kreuzung "Gleichberechtigter Straßen", also ohne Haltelinien und Verkehrsschilder.

Ich hoffe, ich bin nicht unverschämt.

Grüße aus Berlin

Frank

Link to post
Share on other sites

Hallo fmkberlin,

die Einmündung und die Kreuzung ohne Linien sind einfach zu realisieren und kommen heute noch in den Katalog. Über die abgesenkten Teilstücke muss ich mirerst einmal ein paar Gedanken über der Größe machen, da diese in Paralellanordnung ohne Ausgleichsstück passen.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

das ist ja furchtbar!

Jetzt hab' ich meine Straßen endlich fertig und nun darf ich gleich viele wieder ändern, um den armen H0-Männchen das Gerumpel über die Bordsteine zu ersparen ... !

Nee - im Ernst - die abgesenkten Straßenstücke sind grandios!!!

Wobei mir natürlich auch noch viele Ideen und Wünsche einfallen ... :

Unterkaterogie "Wohnstraßen", wo die meisten der Landstraßen ganz ohne Mittelstreifen zu finden wären (da könnte dann auch die neuen gleichberechtigten Kreuzungen rein), denn in Wohnvierteln sind nur äußerst selten die Fahrbahnen markiert.

Und unsern "Kellerbahner" unterstütze ich bei dem Wunsch nach Parkbuchten, einzeln, doppelt oder aneinandereihbar ..., passt immer wieder zwischen diverse Baulücken ...

 

Grüße aus der Festspielstadt Bayreuth,

le-petit

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

ich bin begeistert. Du hast mit den zusätzlichen Modellen "Seitenstraßen und Feldwege", Dinge eingestellt, die ich auf meiner Wunschliste hatte.

Hatte mich aber noch nicht getraut, weil ich ja gerade erst wegen den abgesenkten Bürgersteigen genervt hatte.

Jetzt sind sie schon realisiert (y)

Nun habe ich doch noch zwei Wünsche:

Die jeweils kleinere Kategorie der Straßen läßt sich bis jetzt ja nur seitlich an die Straßen anschließen. Ein gerader Übergang, am Ende der Straße wäre schön. Den gibt es bis jetzt nur als Ende Feldweg, mit Schranke. Dieser Übergang ohne Schranke wäre auch schön.

Könntest Du die Kreisverkehre noch ein bischen größer bauen? Es sieht schon etwas albern aus, wenn da jetzt ein Sattelzug darüber fahrt.

Grüße aus Berlin

Frank

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Nachtrag

Hallo Freunde,,

bisher hatten wir nur Gehweg-Absenkungen in den geraden Straßenteilen. Seehund hat mir freundlicherweise 2 Straßenstücke umgearbeitet, damit der abgesenkte Gehweg auch durch eine Kurve geführt werden kann. Er hat mich gebeten, diese Straßenteile für Ihn in den Katalog zu stellen. Diesem Wunsch habe ich gerne entsprochen.

Absenkung_im_bogen_1.jpg

Es gibt also eine Absenkung des Innen- wie auch des Aussenbogens, wie aus dem Bild erkennbar ist (gelber Text). Die Anrampung zur Normalausführung wird mit geraden Straßenstücken bewerkstelligt.

Damit konnte in St.Elle im Industriegebiet die Unfallgefahr erheblich herabgesetzt werden.

Absenkung_im_bogen_2.jpg

Danke an Seehund, mit herzlichen Grüßen

Henry

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...