Jump to content

Problem bei der Modellbezeichnung


Markus Meier
 Share

Recommended Posts

Liebe Community

Ich wollte diese Frage schon länger stellen bzw darrauf Hinweisen, habe dies aber immer wieder vergessen

 

Als ich auf meiner 2 Stationenanlage 2.0 damals den ICE 3 durch Loks und entsprechende Mittelwagen ersetzt habe, ist mir aufgefallen das dass Programm die Modellbezeichnung immer noch vom Vorherigen Modell drin stehen hat ( SIEHE FOTO ) 

 

Bei diesem Beispiel kann man sehen das ich die Maus über einer DB 151 halte ( ich hoffe das stimmt ) , in der Modellbezeichnung unten steht jedoch immer noch das vorherige Modell " ICE 3 Steuerwagen ". Das Programm ist also zu blöd zu erkennen das hier bereits der ICE 3 Steuerwagen durch die DB 151 ersetzt wurde und die Bezeichnung wurde entsprechend auch nicht geändert

 

Ich weiss ja nicht ob jemand anderes hier diesen Fehler schon bemerkt hat aber meines erachtens sollte dies so eigentlich nicht vorkommen,  auch beim Modelle ersetzten sollte immer auch das aktuelle Modell in der Bezeichnung unten erkannt werden. daher möchte hier mal auf diesen Fehler Hinweisen und Bitte um Korrektur von seitens der Programmentwickler

 

Liebe Grüsse

Markus

20190325_180611.jpg

Link to comment
Share on other sites

Neija EV heisst doch Ereignisverwaltung. Aber ich habe da nie dran rumgebastelt oder was geändert. Die Zugsteuerung ist rein Manuell und auch sonst habe ich nie was an der EV dran rumgefummelt

 

Das Problem ist ja auch das es sich hierbei um ältere Loks handelt bei dennen ich noch mit Lichtscheibenverknüpfungen die dortigen Lichter zum leuchten bringen muss von daher wäre es auch blöd die Loks extra zu löschen und dann aus dem Katalog wieder neu rausziehen zu müssen und wieder alles neu vernüpfen zu müssen

 

Das klingt zwar blöd aber es war eine ziemliche fummelei die Lichtscheiben an den Loks zu verknüpfen weil sie nie so richtig wollten  und sich auch untereinander  immer wieder selbst statt mit der lok verknüpft hatten. Ehe ich es hinbekommen hab war es eine ziemliche bastelei. Das war ziemlich eckelhaft ddie Lichtscheiben mit den Loks zu verknüpfen

 

Ich möchte das eigentlich nicht wieder extra machen. Und ich habe in letzter Zeit auch Gebäude durch neuere Modelle ersetzt z. B die alte KFZ Werkstatt auf " meiner ersten Anlage " durch das neue " zum Schwanen" ersetzt usw. Daher stimmen jetzt einige Modellbezeichnungen nicht mehr

 

Ich weiss echt ned wie das bei mir sein kann, wenn es bei dir nicht so ist

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, hattest Du an dieser Stelle ursprünglich einen ICE3 Steuerwagen platziert und dessen Bezeichnung (Namen) nicht geändert. Später hast Du diesen dann mittels der Funktion  "Bearbeiten - Ersetzen ..." gegen die Elektrolok 151 eingetauscht. Hierbei hast Du die Bezeichnung nicht selbst verändert, sondern erwartest vom Programm, dass dieses diese Bezeichnung automatisch aktualisiert.

Das ist aus folgendem Grund nicht kontraproduktiv:

Die im Eigenschaftsfenster angezeigte Modellbezeichnug kann vom Anwender grundsätzlich beliebig verändert werden. Nur beim Einfügen des Modells auf die Anlage aus dem Online-Katalog wird diese Bezeichnung mit der Katalogbezeichnung des Modells initialisiert. Wenn nun ein Anlagenbauer seine Züge mit eigenen Bezeichnungen versieht, indem er beispielsweisedie Lok-Bezeichnungen umbenennt in Zug1, Zug2 usw. (oder bei Wendezügen und Triebwagen die beiden Endnfahrzeuge in Zug1a+Zug1b, Zug2a+Zug2b, usw.), möchte er sicher nicht, dass die Bezeichnungen automatisch geändert werden, wenn er eine Lok oder ein Endfahrzeug gegen ein anderes Modell "ersetzt". 

Es ist also kein Fehler, dass die Modellbezeichnung sich nicht ändert, wenn das Modell mit der Ersetzen-Funktion durch ein anderes ausgetauscht wird.

Du kannst nach dem Ersetzen den Namen des Modells im Eigenschaftsfenster jederzeit ändern (also z.B. die Bezeichnung "ICE3 Steuerwagen" durch "BR 151 rot" ersetzen), ohne dass hierdurch dem Modell bereits zugeordnete Eigenschaften oder Verknüpfungen zum Fahrzeug (z.B. die Verknüpfungen der Lichtscheiben) verloren gehen.

Was ich allerdings für sinnvoll erachten würde, wäre die Hinterlegung und Anzeige der Katalogbezeichnung im Eigenschaftsfenster zusätzlich zum vom Anwender modifizierbaren Namen des Modells. So könnte man auch dann, wenn man den Namen des Modells geändert hat, noch feststellen, unter welcher Bezeichnung das Modell im Katalog abgelegt ist. Und da wäre es dann tatsächlich logisch, dass mit dem Ersetzen des Modells auch die angezeigte Katalogbezeichnung automatisch geändert würde.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

" Was ich allerdings für sinnvoll erachten würde, wäre die Hinterlegung und Anzeige der Katalogbezeichnungim Eigenschaftsfenster zusätzlich zum vom Anwender modifizierbaren Namen des Modells. So könnte man auch dann, wenn man den Namen des Modells geändert hat, noch feststellen, unter welcher Bezeichnung das Modell im Katalog abgelegt ist. Und da wäre es dann tatsächlich logisch, dass mit dem Ersetzen des Modells auch die angezeigte Katalogbezeichnung automatisch geändert rde. "

Achso ich wusste gar nicht das man da auch selber die Bezeichnung ändern kann

Ja genau da stimme ich dir absolut zu. Die Ursprungsbezeichnung sollte immer noch Angezeigt werden. Weil sonst muss mann sich das Ursprungsmodell jedesmal neu raussuchen und die bezeichnung ändern. Irgendwo muss ja auch die Orginalbezeichnung erkennbar sein.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 33 Minuten schrieb BahnLand:

Was ich allerdings für sinnvoll erachten würde, wäre die Hinterlegung und Anzeige der Katalogbezeichnung im Eigenschaftsfenster zusätzlich zum vom Anwender modifizierbaren Namen des Modells. So könnte man auch dann, wenn man den Namen des Modells geändert hat, noch feststellen, unter welcher Bezeichnung das Modell im Katalog abgelegt ist.

... indirekt kann man schon nachsehen... nach dem Ersetzen wird die Content-ID im Eigenschaftsfenster bei "Info" mit angezogen...
@Neo ... dann kann man über die Suchfunktion im Katalog wieder zu dem Modell finden, das man als Ersetzung genommen hat...
vielleicht wäre es sinvoll hier prinzipiell noch den Katalognamen mit anzuzeigen.
Ersetzen01.jpg.0b779ea2c3fa7227336f2ec73b5592f1.jpg

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

womöglich ist mir EASY zuvor gekommen:1349379443_TestBR151.thumb.jpg.bfb798f135e3036cf4526a4ae961daf5.jpg

oben die Originalbezeichnung -BR 151-, unten die von mir manuell geänderte Bezeichnung -XXXYYYZZZ-:1441722094_TestBR151_xxxxxyyyyzzzz.thumb.jpg.506afa4a33732dcfc254c232c5c46e2d.jpg

und die Contentnr. der beiden Modelle: C7D990F3-0D69-4B6B-93D5-58844410E595. ...Immer die gleiche OriginalNr.

Über diese Nummer findest du später das Originalmodell im Katalog.

Gruß Karl

P.S. gestern Abend spielte meine Internet-Verbindung verrückt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...