Jump to content

_LC-Lichtobjekte auch im Tag-Modus sichtbar


BahnLand
 Share

Recommended Posts

Hallo Neo,

eigentlich dachte ich ja, dass der wesentliche Unterschied zwischen _LC- und _LS-Lichtobjekten darin besteht, dass erstere "am Tag" ausgeblendet sind, während letztere sowohl bei Tage als auch bei Nacht immer gleich hell wiedergegeben werden. _LS-Lichtobjekte habe ich daher bisher bei meinen Eurofima-Wagen und auch bei ersten Signal-Versuchen erfolgreich eingesetzt.

Mithilfe des _LC-Lichtobjekts wollte ich nun ein "flexibles beleuchtetes Fensterband" realisieren, das man bisher nicht auf Beleuchtung umgestellten Personenwagen "überstülpen" könnte, um diese auf Nacht-Anlagen auch jetzt schon (provisorisch) beleuchten zu können. Dieses sollte hierzu einfach um die betroffenen Personenwagen außen "herumgelegt" und dann mit dem jeweiligen Wagen verknüpft werden, damit es sich synchron mit dem Wagen fortbewegt. Damit man nicht für jeden Wagen ein eigenes Fensterband benötigt, wollte ich dieses als "Steuerobjekt" hinterlegen, damit es über den Schieberegler an die individuelle Länge des jeweiligen Fahrzeugs angepasst werden kann.

Nun habe ich aber festgestellt, dass das _LC-Objekt bei Tag doch sichtbar ist. So verdeckt das Fensterband die Wagenaußenhaut auch bei Tage, was dann doch sehr störend aussieht.

In den beiden folgenden Bildern habe ich in der vorderen Reihe einige Farbflächen als _LS-Objekte und in der hinteren Reihe als _LC-Objekte dargestellt. Dass die vordere Reihe auch bei Tage sichtbar ist, ist klar. Die hintere Reihe verschwindet aber bei Tage ebenfalls nicht, sondern ist nur halb-transparent (man sieht den Klinkerboden durchschimmern). Bei Nacht sind beide Flächen-Reihen erwartungsgemäß hell.

Lichtobjekte_tag.jpg Lichtobjekte_nacht.jpg

Ganz hinten habe ich mein "flexibles Fensterband" (ein _LC-Objekt) in 3 verschiedenen Längen platziert. Fügt man dieses den unbeleuchteten Wagen hinzu, hat man bei Nacht genau den gewünschten Effekt (siehe das nächste Bild).

Fensterband_nacht.jpg

Bei Tage werden die Außenflächen der Wagen jedoch durch das Fensterband verdeckt, was man im letzten Bild deutlich sehen kann (hier hätte ich mir hier die volle Transparenz des _LC-Objekts bei Tage gewünscht).

Fensterband_tag.jpg

Habe ich nun die (gewollte) Funktionsweise des _LC-Lichtobjekts falsch verstanden oder liegt da noch ein Fehler vor?

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bahnland,

... ich habe es zwar noch nicht getestet, aber ich vermute, daß es mit "_LC" genau so ist , wie mit "LK"... das (automatische) "ausschalten" am Tag, funktioniert nur, wenn es als Objekt in einem Rollmaterial-Modell  definiert ist...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo EASY und Neo,

jetzt, wo Du (EASY) es schreibst, kann ich mich daran wieder erinnern - und auch durch einen Test bestätigen.

Das ist für mich natürlich ein Problem:
Denn erstens lassen sich Fahrzeuge nicht so einfach "übereinander" legen (Kuppeln normalerweise aneinander an)
und zweitens funktioniert das "Stretching" heute nur bei "Steuerobjekten".

Allerdings ist mir der Grund nicht mehr klar, weshalb die Ausblendung am Tag nur auf das Rollmaterial beschränkt ist (eigentlich müsste der klassische Lichtkegel am Tag ja auch bei "stationären" Lampen "verschwinden"). Vielleicht kann Neo im Programm die Beschränkung der Lichtkegel-Unterdrückung auf das Rollmaterial ohne großen Aufwand aufheben (Entfernen einer Abfrage?).

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...