Jump to content

Signale für Gegengleis-Fahrten; andere Hauptsignale oder Signal spiegeln?


yaRincewind
 Share

Recommended Posts

Hi,

bitte entschuldigt die evtl. dämliche Frage:

Ich habe die Situation wie im Bild dargestellt:

Zwei parallel laufende Hauptgleise.

Nun möchte ich Gegengleis-Verkehr darstellen.

Wenn ein Zug auf dem linken Gleis "nach hinten" fährt, um wieder in das richtige Gleis (nach rechts) zu fahren, bräuchte es in der Regel ein Formsignal mit HP0 und ein Sh1.

Das Formsignal für diesen Fall steht jedoch links von den Gleisen. 

 

Wenn ich das "normale" Hautpsignal nehme, zeigt jedoch der Signalflügel nach rechts weg, statt nach links. Drehen kann ich es nicht, dann wäre es von hinten. Ich bräuchte also dieses Signal entweder gespiegelt, oder aber ein anderes Hauptsignal.

 

In welchem Forumsbereich schreibe ich dies am ehesten?

Unter: Featurewunsch => Signale spiegeln oder in

Unterforum: Signalwünsche?

 

Oh, und der Signalbegriff Hp0 würde völlig ausreichen. Hp1 oder 2 werden in dieser Situation nie signalisiert. Zug fährt da lediglich mit Sh1.

 

 

Besten Dank,

Rince

Hauptsignal spiegeln.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @yaRincewind,

meines Wissens gibt es (real) keine gespiegelte Form dieses Flügelsignals.
Auch bei einer Aufstellung links vom Gleis zeigt der Signalflügel (real) nach rechts.

Bin ich da im Irrtum?

Und ob nun Gegengleis oder nicht ... das Signal würde in der von dir gezeigten Situation rechts vom Gleis stehen.
Links vom Gleis steht es nur dann, wenn die Sicht auf ein Signal rechts vom Gleis versperrt wäre. Mit "Gegengleis" hat der Aufstellungsort meines Erachtens nichts zu tun.

Viele Grüße
Götz

 

Ergänzend: Stell dir vor, du siehst als Lokführer ein Signal aus der Ferne. Da kannst du oft nicht unterscheiden, ob du die Vorder- oder Rückseite siehst. Im Gegenlicht schon gar nicht. Ein gespiegeltes Signal auf der linken Seite sähe genau so aus, wie ein normales auf der rechten Seite. Der Lokführer könnte nicht erkennen, dass dieses Signal (welches er von hinten sieht) gar nicht für ihn ist, sondern für die Gegenrichtung. Er würde plötzlich und unerwartet "Halt" sehen und bremsen, was die Backen hergeben. Das wäre fatal.

Daher bin ich überzeugt, dass es die gespiegelte Form gar nicht geben kann.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Goetz:

Bin ich da im Irrtum?

Ganz und gar nicht.

vor 22 Minuten schrieb Goetz:

Links vom Gleis steht es nur dann, wenn die Sicht auf ein Signal rechts vom Gleis versperrt wäre. Mit "Gegengleis" hat der Aufstellungsort meines Erachtens nichts zu tun.

Auch korrekt. Gleiswechselbetrieb mit Formsignalen hat es nie gegeben.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...